Skip to Content

<

Geotope Klosterberg mit Lehrpfad

A cache by Pfeifhans Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/04/2016
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Geotope Klosterberg, mit ca. 2,6km langem Lehrpfad.


Die Geotope Klosterberg Maihingen liegen am nordwestlichen Rand des Primärkraters bei Maihingen, nahe der Stadt Nördlingen. Sieben Ereignistafeln entlang des rund 2,6 km langen, zugehörigen Lehrpfades zeigen die Prozesse des Meteoriteneinschlags vor 14,5 Millionen Jahren und bieten Einblick in den tiefen Gesteinsuntergrund des Rieses. Eine Vielfalt an Gesteinskomponenten und Gesteinsgefügen. Ein Panoramablick vom Hahnberg aus lädt zu einem schönen Ausblick über das Kraterbecken und den nordöstlichen Kraterrand ein.

Man startet den Rundweg am besten bei Station 1 wo man sein Cachmobil auch abstellen kann.

Der Rundweg ist mit folgendem Schild ausgwiesen:

Nach Station 7 kommt man noch an einen Aussichtspunkt von wo aus man einen schönen Blick in das Ries hat.

Über ein Bild von Euch, eurem GPS / Handy oder der Landschaft würde ich mich freuen.

Parkplatz: Station 1 N48°55.744 E010°29.461

Auf dem ersten Schild sind 2 Tierarten zu sehen.

Eine Tierart mit 13 Buchstaben. Der Buchstabenwert der Tierart - 187 = “B “

Oder der Buchstabenwert des ersten Buchstabens der Tierart mit 14 Buchstaben ist auch “B”

Station 2 N48°55.918 E010°29.303

Auf dem zweiten Schild sind wieder 2 Tierarten zu sehen. Eine Tierart mit 10 Buchstaben. Der Buchstabenwert der Tierart - 122 = “A “

Oder der Buchstabenwert des zwölften Buchstabens der Tierart mit 14 Buchstaben ist auch “A”

Station 3 N48°56.032 E010°29.199

Auf dem Schild ist eine Pflanze zu sehen. Der Buchstabenwert des lezten Buchstabens der Pflanze ist “F”

Station 4 N48°56.086 E010°29.070

Auf dem Schild sind zwei Tierarten zu sehen.

Eine Tierart mit 12 Buchstaben. Der Buchstabenwert der Tierart - 137 = “C “

Oder der Buchstabenwert des elften Buchstabens der Tierart mit 13 Buchstaben ist auch “C”

Station 5 N48°56.112 E010°29.049

Auf dem Schild ist der Mann zu sehen der das Ries 1960 als Metioritenkrater “entlarfte”. Vom Vornamen des gesuchten Mannes der Zahlenwert vom ersten Buchstaben + 1 = “E”

Station 6 N48°56.106 E010°29.381

Auf dem Schild ist ein Steinkreuz zu sehen. In welchem Jahr mußte das Steinkreuz der Flurbereinigung weichen? Quersumme (einstellig) der vierstelligen Jahreszahl ist “G”

Oder welcher Berg ist auf der Infotafel zu sehen? Vom gesuchten Berg der Buchstabenwert des ersten Buchstabens ist “G”

Station 7 N48°56.081 E010°29.510

Auf dem Schild ist ein ehemaliger Kalkbuch zu sehen. Wie heißt der ehemalige Kalkbruch der auf der Infotafel zu sehen ist ? Der Zahlenwert des gesuchten Wortes mit 8 Buchstaben - 61 = “D”

Oder der Buchstabenwert des fünften Buchstabens des gesuchten Wortes ist “D”

Aussichtspunkt N48°56.019 E010°29.512

Auf dem Rückweg kommt man noch an einem Aussichtspunkt vorbei, von wo aus man einen schönen Blick über das Ries hat.

Jetzt geht es daran das Finale zu finden.

Auf dem Weg zum Finale kommt Ihr an Station 1 vorbei.

Viel Spaß auf dem Lehrpfad.

Den Cache findet Ihr bei: N48°55.ABC E010°2G.DEF

Additional Hints (Decrypt)

Ohpufgnorajreg süe "ß" = 30
ah eqr eoh ßsr egv trz naajv eqqv rqb frsv aq ra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.