Skip to Content

This cache is temporarily unavailable.

USchl: Leider ist jetzt auch die Station 6 bei Baumfällarbeiten untergegangen. Somit gibt es erst einmal eine Pause.
Annette & Ulrich

More
<

Spurensuche in der Hohen Mark

A cache by USchl Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/15/2016
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Stand: 29.11.2019

Wie mag der Wald wohl zu Zeiten der alten Germanen ausgesehen haben? Seit damals hat sich viel verändert und vor allem, es wurden jede Menge Spuren hinterlassen. Sie stammen von Tieren, Menschen, Fahrzeugen, Maschinen und auch Cachern.

Wir wollen euch einladen einmal auf die Spurensuche zu gehen. Der Cache hat eine Länge von ca. 5 km und führ euch über 9 Stationen zum Final. Die Spuren weisen euch jeweils den Weg zur nächsten Station. Ihr sucht (bis auf einer Ausnahme) jeweils die letzten 3 bzw. 5 Stellen der Koordinaten. Codetabellen sind hilfreich. Da die Koordinaten hier sehr springen erhaltet ihr sofort ein paar Hints.
Leider sind die Wege z. Z. sehr matschig.
Unser Dank geht an rolandforchrist für den Betalauf.

Viel Spaß bei der Suche wünschen
Annette & Ulrich

Doch nun zum Cache:

Station 1:
Hier findet ihr ein paar Schilder.

Auf dem Foto sind leider ein paar Zahlen verschwunden. Ersetzt die Platzhalter durch die richtigen Zahlen.

N 51° 45.[A][B+2][C+3] E 007° 06.[D][E+5][F]


Station 2:
Wer hat denn hier etwas gezählt?

Station 3:
In zweiter Reihe. Nicht sehende Menschen haben es manchmal leichter.

Station 4:
Matrix (10 x 10) - von oben nach unten, von links nach rechts.
In jeder Zeile gibt es einen Wert

Station 5:
Bleibt stehen, schaut nach links (Nord) und nach rechts (Ost), so findet ihr die neuen Koordinaten.
Bei Nord hat sich die letzte Ziffer geneigt und ist schlecht erkennbar.
Bis sie wieder sichtbar ist. Nehmt die erste Ziffer und zieht 2 x die zweite davon ab.

Die Waldarbeiter haben noch keinen Feierabend. - Damit ihr weiter kommt, addiert 96 zu Nord und 200 zu Ost.

Station 6:
Da hat doch jemand sein Stecken vergessen. War es wirklich ein Germane?
Bitte nur ablesen - nicht herausziehen.

Station 7:
Hier findet ihr zusätzlich zu den Koordinaten noch Werte für eine Entfernung. Ihr braucht sie an der nächsten Station.
Ein Hilfsmittel ist vor Ort.
Die Station wurde erneuert. Wenn das Hilfsmittel abhanden gekommen sein sollte, hilft auch ein dünner Stift.
Denkt an die Überprüfung.


Station 8:
Wie viele Tiere sind hier abgebildet. Hängt noch 2 Nullen daran und ihr habt die Richtung in die ihr müsst.

Station 9:
Black and white

Additional Hints (Decrypt)

Fgngvba 6: Rva jrvßre Fgevpu jrvfg qve qra Jrt
Fgngvba 7: Dhrefhzzra Abeq = 22; Bfg = 18

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.