Skip to Content

<

dragón virtuales (Schillig)

A cache by FSNTL Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/22/2016
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dies ist KEIN Cache für „Punktecacher“! Wenn dieser Wherigo „richtig“ gespielt wird, braucht Ihr mindestens eine Wochen um an die Finalkoordinaten zu gelangen! Wer dafür keine Geduld hat, sollte diesen Wherigo einfach ignorieren! Abstürze können bei Wherigo’s immer mal vorkommen (auch bei noch so sauber programmierten Cartrige), also nicht ärgern, einfach von vorne beginnen und Spaß am Spiel haben…

Tamagotchi

Das Tamagotchi (jap. たまごっち, Wortschöpfung aus tamago (dt. „Ei“) und wotchi (von engl. watch, dt. „Uhr“)
ist ein aus Japan stammendes Elektronikspielzeug, das in der zweiten Hälfte der 1990er Jahre weltweit populär war.

Tamagotchi

Spielprinzip

Das Tamagotchi stellt ein virtuelles Tier dar, um das man sich vom Zeitpunkt des Schlüpfens an wie um ein echtes Haustier kümmern muss. Es hat Bedürfnisse wie schlafen, essen, trinken, Zuneigung und entwickelt auch eine eigene Persönlichkeit. Regelmäßig benötigt das Tamagotchi Zuwendung des Besitzers. Sollte man es vernachlässigen, stirbt es, kann jedoch durch Neustart der Cartrige wiederbelebt werden, und das Spiel geht von vorne los.

 

Die Cartrige bekommt Ihr HIER!

Bei Wherigofoundation könnt Ihr Euch mit Eurem Geocaching User anmelden!
Ihr braucht Euch nicht neu registrieren!

Flag Counter

Info:

Auf der Wherigofoundation Seite kommt beim klicken auf
"Cartridge herunterladen" ein weiteres Menü für welchen Player man die Cartrige nutzen möchte, dieses Menü scheint bei einigen Handys (oder beim Wheryougo Player) nicht zu kommen.

Wenn das Menü nicht angezeigt wird, die Cartrige mit dem PC laden!!

(oder evtl mal mit einem anderen Browser am Handy testen)

 

Ihr müsst selbsständig hin und wieder im Player nach dem "Drachen" sehen (wenn alles auf 100 % ist, sollten ca. alle 10 Stunden ausreichen)

Beim verlassen der Cartrige Spiel speichern und beim nächsten Besuch das gespeicherte Spiel vortsetzen.

Meldungen wie "geht nicht", "stürzt ab" usw. nützen Keinem.

Wenn etwas nicht funktioniert könnt Ihr mich anschreiben (bitte mit Informationen ob Android, IOS, dem verwendetem Player usw) dann kann man schauen ob es ein Bedienungsfehler, ein Programmfehler oder einfach nur ein "normaler" Absturz ist (der leider immer mal bei einem Wherigo vorkommen kann).

(oder evtl mal mit einem anderen Browser am Handy testen)

 

Ihr müsst selbsständig hin und wieder im Player nach dem "Drachen" sehen (wenn alles auf 100 % ist, sollten ca. alle 10 Stunden ausreichen)

Beim verlassen der Cartrige Spiel speichern und beim nächsten Besuch das gespeicherte Spiel vortsetzen.

Meldungen wie "geht nicht", "stürzt ab" usw. nützen Keinem.

Wenn etwas nicht funktioniert könnt Ihr mich anschreiben (bitte mit Informationen ob Android, IOS, dem verwendetem Player usw) dann kann man schauen ob es ein Bedienungsfehler, ein Programmfehler oder einfach nur ein "normaler" Absturz ist (der leider immer mal bei einem Wherigo vorkommen kann).

 

WICHTIG!

Wenn der "Drache" beschäftigt ist (könnt Ihr sehen wenn Ihr nach einer Aktion im Inventory auf Euren Drachen geht) solltet Ihr nichts Anderes machen und auch die Cartrige nicht beenden! Einfach warten bis die Meldung "Fertig" kommt!

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

102 Logged Visits

Found it 93     Write note 5     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 14 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.