Skip to content

<

EH1: Grüne Filmdose

A cache by erolshouse Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 02/22/2017
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Kurz MysteryMulti mit einer Ablesestation am Start + 3 Stationen und Finael und ca. 1 KM Strecke
Handschuhe können hier die Sache leichter machen



Personen und Handlung sind frei erfunden.
Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sind nicht zufällig und natürlich beabsichtigt. Trotzdem völlig belanglos für das Rätsel.

Gesucht wird eine 4-stellige Zahl mit der Quersumme von 14 für ABCD.

Diese setzt Ihr in folgende Formel ein:

N53°1A.(B-D)(C+D)(A+B)

E8°3(C/2).(B-A-D)D(A-D)



Benutzt unbedingt den Checker.
Denn nur dort bekommt Ihr bei dem richtigen Ergebnis den Link zu dem Kalender.
Dort müßt Ihr Euch anmelden und bekommt automatisch 24 Stunden vor Eurem Termin, eine Mail zugeschickt.
Mit dieser könnt Ihr nun am Start die nötigen Werte ablesen.
Also min. 24 Stunden in voraus anmelden.
Ohne die Formel, die Ihr in der Mail erhaltet, braucht Ihr gar nicht losfahren.
Also nicht vergessen!!!
Diese Mail fordert Euch auch auf, etwas auszudrucken. Wenn Ihr dies also nicht macht, könnte es später etwas schwieriger werden.

Auch müsst Ihr an etwas in eine Höhe von ca. 1,6 Meter rankommen und ca. 7 KG Gewicht heben können.

Sollte sich dies nicht organisieren lassen, dann meldet Euch vorher bei mir.
Da finden wir bestimmt eine Lösung.


Das gleiche gilt auch für das Rätsel.
Wer einen kleinen Anstupser braucht, kann sich gerne bei mir melden.
Natürlich erst, wenn die Treppe vergeben ist.
Und das ist jetzt.
Der Hint macht das Rätsel sehr leicht. Eher D1,5.
Die D-Wertung bleibt trotzdem wegen dem Finale hoch.
Wer es also leicht haben will, sollte den Hint benutzten.
Wer richtig rätseln will, nicht.

Diese ganzen Schwierigkeiten sind nicht dazu eingebracht, um den Cache unspielbar zu machen, sondern um den Besuch ein bisschen zu regulieren.
Bitte geht diesen Cache mit max. 5 Personen an.
Mit mehr wird es eng und macht nicht mehr so viel Spass.

Vorort wird für diesen Cache nichts benötigt.

Die Betatests haben eine Durchschnittszeit von knapp 3 Stunden ergeben.

Unterwegs kommt Ihr wahrscheinlich durch videoüberwachte Bereiche. Müßt Ihr selber entscheiden, ob Ihr das macht. Zwingt Euch ja keiner.


Für den Interessierten haben wir auch ein Banner für das Profil:

<a href="http://coord.info/GC6GAZV" target="_blank"><img src= "http://erolshouse.de/wp-content/uploads/2019/05/Banner-nur-da.png" /> </a>

Und so sieht es aus:



Und solltet ihr die Dose tatsächlich gefunden haben, ist in ihr auch noch der Link zu einem "gefunden" Banner.
Genauso wie eine winzige FTF-Coin für den ersten "richtigen" Finder.

Also Vorsicht beim Öffnen.



GANZ WICHTIG: Bitte in den Logs keine Beschreibung der Dose geben.

Auch keine Bilder von Teilen der Dose einstellen.

Jeder soll die Überraschung vorort haben.

Deswegen lösche ich alle Logs die zu stark spoilern. Danach könnt Ihr ohne Spoiler nochmal loggen.

Viel Spass.

Danksagung:
Wie so oft, schafft man großes nur mit Hilfe.

Beginne ich mal mit XenSuo, weil er nicht nur am 3. November 2013 auf der Heimfahrt aus Groningen meinen "Drogenrausch" erdulden musste, sondern dabei bei dem "Brainstroming" mich auf diese Idee gebracht hat. Auch im Breich der grafischen Umsetzung konnte ich, wie immer, auf ihn zählen.

Und auch bei seinem Kollegen Kai, welcher mir über 3000 KM Fahrt ersparte.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weiter geht es mit der ChaotenFamilie, der mir mit den "Elektronen" geholfen hat, damit wir es nachher etwas heller wird.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Auch bei SKBurg, Chaotenfamilie, Accora, Maulwürfel und Schwan13 für die verschiedene Betatests möchte ich mich herzlich bedanken.

Hier konnte man sehen, wie wichtig solch ein Test ist. Nun sollte alles stimmen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dann ist da noch The_Tom aus Hamburg, welcher mir sein Rätsel bereit stellte.
------------------------------------------------------------------------------------------------

Auch eine ganz liebe und hilfsbereite Cacherin aus Bremen hat mit Ihrer Beratung das Rätsel in dieser Form erst möglich gemacht.

Denn trotz Lösungsweg konnte ich das Originallrätsel nicht lösen.
----------------------------------------------------------------------------------------------

Auch ein großes Dankeschön gilt Kreuzbauer in Bayern, welcher mir die Erlaubniss gab, zwei seiner tollen Tradis als Stationen nachzubauen.

Solltet Ihr zufällig mal südlich von Landau an der Isar sein, besucht mal seine Dosen. Lohnt sich wirklich.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und auch eine grosse Oldenburger Firma muss ich ein ganz grosses Dankeschön aussprechen.

Ohne ihren "Einsatz" über nun fast 3 Jahre, hätte dieser Cache nicht entstehen können.

Leider kann ich den Name der Firma hier aus Spoilergründen auch nicht preisgeben.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Und ganz am Schluss geht mein größter Dank an meine Frau, Kescher Cat,

weil sie nicht nur bei ca. 800 Arbeitsstunden für diesen Cache auf mich gewartet hat, oder selber ca 100 stunden geholfen hat,

oder nicht großartig gemault hat, weil der Cache über 2000.- Euro geschluckt hat,

sondern weil sie über 4 Jahre meine Hirngespinste angehört hat, ohne das sie mich verlassen hat.

Und dafür liebe ich sie abgöttisch. Auch wenn ich das ihr zu selten zeige.

Also geht bitte sorgsam mit dem Final um.

Nochmal kann ich das Ding nicht machen.

Bis dahin, viel Spass


CacherCounter



Additional Hints (Decrypt)

Eägfry: uggcf://qr.jvxvcrqvn.bet/jvxv/Yvfgr_qre_SPV-Uhaqrenffra 20 Fgüpx Ae1,2,3,4,....
Fgneg: Qvntenzz
Fgngvba2: Uby rf enhf.
Svany: Qnf jvefg qh fpuba frura. Rf uvysg avpugf. Erva qn

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)