Skip to Content

This cache has been archived.

Cachers of Neckar/Enz: Liebe Teilnehmer,

wie schon im letzten Announcement angekündigt, wird das Spectaculum dieses Jahr mangels Teilnehmer nicht durchführbar sein. Schweren Herzens haben wir uns entschlossen das Event nun abzusagen.

Wir hoffen, dass es dieses Jahr nur an den Ferien liegt und hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder mehr sind.

Wer Lust hat: Wir treffen uns trotzdem am Freitagabend ab ca. 18:00 Uhr in der “Sportgaststätte auf der Burg” in Walheim zum "Vor-Glühen" (Es gibt aber nichts zu loggen).

Viele Grüße
Beetroot & Co. (Peter)
Die Hasenschnitzels (Jenny und Thorsten)

More
<

Spectaculum Geocachium 2016

A cache by Cachers of Neckar/Enz Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Saturday, August 13, 2016
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

HILFE: Das diesjährige Spectaculum braucht Eure Unterstützung. Das Orga-Team ist extrem unterbesetzt. Falls Ihr Lust habt, zuzupacken und mit uns Verantwortung für dieses Event zu übernehmen, meldet Euch per E-Mail bei spectaculum2016@beetroot.de


Das große Cache'n Grill No. 13 am Samstag, den 13. August 2016 ab 15:00 Uhr auf der Burg in Walheim.

 

SPECTACULUM GEOCACHIUM 2016 auf der Burg

 

Ob dieses Jahr wieder die Möglichkeit besteht, bereits am Freitag ab 18.00 Uhr anzureisen und auf dem Gelände zu übernachten, können wir Euch erst sagen, wenn wir genaueres zur Helfersituation wissen. Wir machen hierzu noch ein Announcement.

Wir beginnen am Samstag gegen 15:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Ein offizielles Ende gibt es nicht, das Event geht mindestens bis 23:00 Uhr - auf alle Fälle so lange Ihr Lust habt (der Letzte macht's Licht aus).

Am Sonntagmorgen findet dann der traditionelle Geocaching-Brunch mit Reste-Essen sowie Abbau statt.

Anfahrt zum Event: (Google-Map)

In Walheim den Schildern "Freizeitgelände Burg" folgen. Wenn ihr den steilen Berg hochgefahren seid, beginnt rechts der Parkplatz. Ab dort sollte schon geparkt werden. Bitte NICHT an der Sportgaststätte parken!

Die kleine Straße zum Eventgelände nicht zuparken. Dies ist eine Sackgasse und muss freigehalten werden.

Übernachtung auf dem Gelände

Übernachtungsmöglichkeiten mit einer sanitären Einrichtung (Dusche/WC) sind vorhanden.

  • Matratzenlager im Haus
  • eigene Zelte können auf dem Platz aufgebaut werden
  • Stellplätze für Wohnmobile sind ausreichend vorhanden (stromlos).

Organisatorisches:

Da wir die Örtlichkeiten nicht ganz kostenfrei bekommen, möchten wir Euch um einen kleinen Obulus von 3 Euro pro Person bitten, Kinder bis 12 freiwillig.

Das Spectaculum war und ist seit jeher eine Veranstaltung des gegenseitigen Geben und Nehmen. Jeder Teilnehmer trägt zum Gelingen bei. Deswegen freuen wir uns dieses Jahr noch mehr über jegliche Naturalspenden wie Kuchen, Salate, Fressalien, neue Caches in der Umgebung, Beiträge zum Rahmenprogramm, sonstige Ideen, helfende Hände ... oder einfach auf Euer Kommen!

Getränke werden von uns über einen örtlichen Getränkehändler besorgt und zum Selbstkostenpreis abgegeben.

Grillgut und Geschirr sollte bitte jeder selber mitbringen.

Bitte teilt uns bei der Anmeldung folgendes mit:

  • Die Anzahl und die Vornamen der Teilnehmer für das persönliche Namensschild
  • Wer WO (Wohnmobil, Zelt, Matratzenlager) WANN (FR / SA / FR + SA) übernachten will
  • Gourmetspenden (Kuchen, Salate, etc.)
  • Hardware Spenden/Leihgabe
  • Wer helfen kann (Aufbau Freitag oder Samstag, Durchführung Samstag, Abbau Sonntag)
  • Ideen für Beiträge zum Rahmenprogramm

Falls Euch nach der Anmeldung etwas dazwischen kommt, meldet Euch bitte rechtzeitig ab, damit wir sicher planen können.

Auf der Teilnehmerliste könnt Ihr sehen, ob/wie ihr angemeldet seid.

Rahmenprogramm:

  • In Ermangelung von Mithelfern können wir dieses Jahr vermutlich kein Rahmenprogramm anbieten, wir sind auf Eure Mithilfe angewiesen. Seid kreativ, meldet Euch bei uns und bereitet selbst etwas vor! (Erste Hilfe für Geocacher, Sicherheit beim Klettern, Knotenkunde, Umweltschutz beim Cachen,...)

 

Der erste Event auf der Berghütte 2003 ist in einer Zeit entstanden, als Geocaching noch nicht allzu verbreitet war und jeder jeden noch kannte. Die Akzeptanz und damit auch die Besucherzahl ist von Jahr zu Jahr gestiegen, weshalb wir 2006 auf das größere Gelände der Burg in Walheim umgezogen sind. Seither konnte das Spectaculum jährlich im Sommer auf der Burg stattfinden. Lediglich das Spectaculum 2011 musste aus organisatorischen Gründen ausfallen. Im Jahr 2013 haben wir das 10-jährige Jubiläum der Veranstaltung gefeiert.

Das Event findet inmitten des malerischen Neckartals unweit von Besigheim statt. In der näheren Umgebung gibt es genügend Möglichkeiten den Besuch mit kleineren oder auch größeren Cachetouren zu verbinden.

Wir feiern auf der Fläche einer ehemaligen keltischen Burg, die ca. 450 v.Chr entstand. Von der Burg ist außer der Hochebene und den natürlichen Begrenzungen nichts mehr zu sehen, wobei der Ort trotzdem noch seine Reize hat. Also nicht enttäuscht sein. Burgmauern gibt es leider keine mehr, dafür aber genügend Platz. Wer trotzdem Burgen sehen möchte, findet genügend Auswahl in der Umgebung. Lasst Euch also von der fehlenden Burg nicht abhalten, denn an dem geschichtsträchtigen Ort wussten schon die Kelten und die Römer wie man feiert.

Dieses Treffen bietet für jeden, ob Neueinsteiger oder langjährigen Cacher die optimale Gelegenheit sich kennenzulernen und auszutauschen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Das Neckar-Enz-Orgateam.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

25 Logged Visits

Archive 1     Will Attend 22     Publish Listing 1     Announcement 1     

View Logbook

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.