Skip to Content

<

Arenbergpark

A cache by SoFlo Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/18/2016
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

einfacher Nano-Cache im Arenbergpark

Viel Spaß!!! smiley


Version 1.0, 18.9.2016....................................Publish

Version 2.0, 13.11.2016..................................genauere Koordinaten

Version 2.1, 14.11.2016..................................anderer Hint

Version 3.0, 25.3.2017.................................... ein gleiches Versteck wie vorher, nur weiter im Park, Hint entsprechend angepasst

Version 3.1, 27.3.2017......................................Karte aus Internet hinzugefügt

23.4.2017: Version 3.0 wieder rūckgāngig gemacht

Arenbergpark

Der Arenbergpark ist eine Parkanlage beim Dannebergplatz im dritten Wiener Gemeindebezirk, Landstraße.

Der Park, damals wesentlich größer als heute, wurde 1785 von Nikolaus I. Joseph Fürst Esterházy angelegt und ging 1810 in den Besitz von Erzherzog Karlüber, der hier Rosenstöcke im Wert von 140.000 Gulden anpflanzen ließ. 1815 wurde der Park an einen Wollgroßhändler verkauft und gelangte nach dessen Tod in den Besitz der Fürsten Arenberg, die der Anlage den Namen gaben. Am 11. Mai 1900 kaufte die Gemeinde Wien den Park und das Palais Arenberg aus dem Nachlass von Franziska von Arenberg, geb. Liechtenstein (Wien 30. Oktober 1833–6. Juni 1894 Wien, Schloss Hacking, verheiratet mit Joseph von Arenberg, 8. August 1833–30. Oktober 1896).

Die Gemeinde ließ danach die Randbereiche des Parks parzellieren und von privaten Bauherren 1906–1908 bebauen und legte neue Straßen an, wodurch die Parkfläche deutlich kleiner wurde. So wurde die Neulinggasse von der Ungargasse bis zum Park verlängert und schien mit diesem Abschnitt 1909 erstmals inLehmann auf. Die den Park südlich und westlich begrenzende Straße, Zufahrt zu den am Rand des Parks errichteten Häusern, wurde 1906 Arenbergring genannt und 1949 in Dannebergplatz umbenannt.

Der Park war seit 16. September 1900 öffentlich zugänglich und wurde nach Erweiterung und Neugestaltung am 19. September 1907 neuerlich eröffnet. Von der ursprünglichen Anlage blieb nur ein achteckiger Pavillon an der Neulinggasse und ein weiterer in einem Hinterhof zwischen Ungargasse und Charasgasse übrig. 1915 wurde die sogenannte Scherzogruppe, eine Bronzeskulptur von Josef Müllner aufgestellt, die einen Knaben mit Panthern darstellt. Sie wurde aber gestohlen und wurde 1920 erneuert. Später übersiedelte sie auf den Schwarzenbergplatz und 1948 in den Modenapark.

Im Zweiten Weltkrieg wurden 1942 / 1943 zwei Flaktürme in den Park gebaut, die sein Bild heute noch prägen. Nach Kriegsende wurde der Park von ArchitektViktor Mödlhammer wieder instand gesetzt und am 20. September 1950 neuerlich eröffnet. Im Park befindet sich eine Gedenktafel für Robert Danneberg, nach dem der Platz um den Park benannt ist und beim Kindergarten am Rand des Parks steht die Spielplastik Bär von Josef Schagerl junior. 1958 wurde das an den Park östlich anschließende Palais Arenberg in der Landstraßer Hauptstraße 96, in dem zuletzt das städtische Jugendamt untergebracht war, demoliert, um die den Park im Norden begrenzende Neulinggasse zu dieser verlängern zu können.

Quelle: Wikipedia;Stichwort "Arenbergpark", 19.9.2016

Wie hinkommen?

-O (Neulinggasse)

-71 (Kleistgasse)

-U3 (Rochusgasse)

-4A (Ziehrerplatz)

-74A (Hintzerstraße)

-77A ((Richtung Lusthaus) Rudolfstiftung)

-S-Bahn, Regionalzüge (Rennweg)

-zu Fuß

-Roller, Fahrrad, ...

Es wird nicht empfohlen mit dem Auto zu kommen, da dieser Cache sehr bequem öffentlich, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen ist (außerdem gibt es selten einen Parkplatz in der Nähe)

Hint: 132

Additional Hints (Decrypt)

132

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

663 Logged Visits

Found it 604     Didn't find it 10     Write note 14     Publish Listing 1     Needs Maintenance 17     Owner Maintenance 12     Update Coordinates 4     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 59 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.