Skip to content

<

Essen 23 - Bergeborbeck

A cache by Lecker Essen Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/01/2017
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Diese Cacheserie soll Euch die Besonderheiten der Stadt Essen und ihrer vielen, interessanten Stadtteile etwas näher bringen. Weitere Informationen findet Ihr auch hier : Lecker Essen







# 23


     Bergeborbeck     

Bergeborbeck (auf Borbecksch Platt Berge genannt) ist ein nordwestlicher Stadtteil der Stadt Essen und in seinem Stadtbezirk der flächenmäßig mit Abstand größte, jedoch einwohnerschwächste. Begrenzt wird er von den Stadtteilen Vogelheim im Osten, Bochold im Süden, Borbeck, Gerschede und Dellwig im Westen sowie den Bottroper Stadtteilen Ebel und Welheimer Mark im Norden. Bergeborbeck ist hauptsächlich geprägt von einer Vielzahl von Industriegebieten, unterbrochen von einfacher Wohnbebauung.
Die Namensherkunft des ersten Teiles Bergeborbecks ist in einem Rittersitz der Herren op dem Berge zu finden. Eines der ältesten Zeugnisse im Stadtteil ist das Bodendenkmal des Hauses Horl, einem Rittersitz mit erster Erwähnung im Jahre 1467. Nach mehreren Eignerwechseln, sowie seit 1770 der Zugehörigkeit zum Steeler Waisenhaus, wurde es schließlich 1907 aufgrund der Erweiterung Kruppscher Fabriken abgerissen. Bis heute blieb der untertägige Bereich als Bodendenkmal erhalten. 1808 wurde Borbeck zu einer Bürgermeisterei, wozu auch Vogelheim und damit das Gebiet des heutigen Bergeborbeck gehörten. 1846 erhielt der heute so genannte Bahnhof Essen-Bergeborbeck an der zu dieser Zeit errichteten Bahnstrecke Köln-Minden der Köln-Mindener-Eisenbahn den Namen Berge bei Borbeck, benannt nach dem in der Nähe gelegenen adeligen Rittersitz Haus Berge. Diese Bahnstrecke verlief durch das Emschertal, in dem sich der Steinkohlenbergbau mit zugehöriger Industrie rasch entwickelte. Damit begann eine große Zuwanderung von Arbeitskräften, die die Einwohnerzahl in diesem Gebiet rasant ansteigen ließ. Mit dem Bevölkerungswachstum entwickelte sich Bergeborbeck, so dass auch der Bahnhof um 1900 in Bergeborbeck umbenannt wurde. (Haus Berge und der Bahnhof liegen heute auf dem Areal des Nachbarstadtteils Bochold.)
Das größte Stadion Essens war das Georg-Melches-Stadion in Bergeborbeck. Es war das Heimstadion des Fußballvereins Rot-Weiss Essen und stammte aus den 1950er Jahren, in denen der Verein beachtliche Erfolge erzielen konnte. 1956 erhielt das Stadion als erstes der Bundesrepublik eine Flutlichtanlage. Im August 2012 wurde dort das angrenzende neue Stadion Essen eröffnet. Östlich befindet sich ein Autokino, auf dessen Gelände an Wochenenden der größte private Automarkt Europas stattfindet. Des Weiteren gibt es die Turn- und Sportvereinigung 1884/1910 Bergeborbeck e.V., ein Zusammenschluss einer Turnerschaft aus dem Jahre 1884 und der Turn- und Sportvereinigung Jahn aus dem Jahre 1910.
Quelle : Wikipedia

 

zum Cache:
Versetzt dich in den September 2008. Du fährst aus dem Stadtteil Vogelheim kommend auf das Gewerbegebiet "Am Stadthafen" zu ... dein Cachemobil gehört zum Werksverkehr und deshalb darfst du hier durchfahren ...



Du siehst links die orangefarbene Werkslok, aber die interessiert dich nicht, denn die steht noch auf Vogelheimer Gebiet ... etwas weiter, als du an einem Gebäude einen Namen liest, fällt dir direkt ein Essener Kommissar ein. Der Buchstabenwert seines Namens ist dein (A)

... und weiter geht es ...

Kurz nach den nächsten Gleisen kommt dir ein LKW entgegen - dieser hat Flaschen geladen und eine Zahl neben der Fahrertür. Diese Zahl ist dein (B)

... und weiter geht es ...

An der nächsten Kreuzung bleibst du auf "Am Stadthafen" ... dir kommt ein weißer Lieferwagen entgegen, der deine Fahrbahn kreuzt und an den Strassenrand fährt ... die Zahl in Klammern auf der Seite des Lieferwagens ist dein (C)

... und weiter geht es ...

Du kommst an eine Metallbrücke hier ist etwas zu Ende - der "End"-lose Wortwert ist dein (D)

... und weiter geht es ...

Links auf dem Seitenstreifen steht ein weisser LKW neben dem Vorderrad findest du dein fünfstelliges (E)

... und weiter geht es ...

Wie viele Buchstaben hat "die textile Idee" etwas weiter am Straßenrand ... das ist (F)

... und weiter geht es ...

Bald kommt ein Baukran ... gegenüber steht ein "russischer" LKW, welchen Cachetyp kann man mit dem LKW leicht in Verbindung bringen ... Der Buchstabenwert des zweiten Buchstabens ist dein (G)

... und weiter geht es ...

Nach dem Kreisverkehr über den wir gerade drüber fahren kommen wir am "Tierheimbedarf" (oder so) vorbei ... kurz danach kommt uns ein oranger LKW entgegen ... der hat eine zweistellige Zahl auf der Fahrertür ... diese Zahl ist dein (H)

... und weiter geht es ...

Als die Mittellinie wieder anfängt, kommst du über einen Bahnübergang ... die Anzahl der Schranken ist dein (I)

... und weiter geht es ...

Wir kommen um eine Kurve und so langsam bekommen wir Hunger .. und da sehen wir auf dem Parkplatz der "Meisterwerkstatt" einen einbuchstabigen Hinweis auf "Lecker Essen" ... der Buchstabenwert ist (J)
... und weiter geht es ...

Als wir auf die große Kreuzung zu fahren, sehen wir zwei große Laternenmasten ... wieviele einzelne Leuchten beleuchten die Kreuzung .. das ist (K)


Hier endet unsere Fahrt
Jetzt geht es daran die Koordinaten für den Checker zu ermitteln :

Nord 51° E-A-(B*B)-B-(F*C)-C-D-F-G-(H*I)-I-J-K
Ost 006° (A*C)+(B*D)+E+(F*J)+(G*H*I)+(I+J+K)+(G*A)+K

16.07.2017 : DER CACHE WURDE VERLEGT - DESHALB UNBEDINGT DEN CHECKER BENUTZEN!

Merkt Euch die Finalkoordinaten gut.
Ihr werdet sie für den Bezirksbonus benötigen!






Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.