Skip to Content

<

Reicker Esse

A cache by *Twinkle*, 02alex12, LennartS99 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 07/20/2017
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die Reicker Esse ist mit ihren 220 m das zweithöchste Bauwerk Dresdens. Noch. Die 1976 in Betrieb genommene Anlage wurde 2008 saniert und wird nun im Sommer 2017 durch einen Spinnenbagger Stück für Stück abgetragen. Die Esse gilt inzwischen als überdimensioniert und wird durch zwei Schornsteine, die gerade mal ein Viertel der Höhe der bisherigen Esse erreichen werden, ersetzt.


Zum Cache:
Wahrscheinlich hat schon so ziemlich jeder Cacher bei seinen Streifzügen in und um Dresden, selbst in Pirna, aus der Ferne meine Lieblingsesse entdeckt. Nun möchte ich ihr einen Cache widmen, wo man sie betrachten kann, solange sie noch steht. Auch die Abrissarbeiten werden sicher imposant. Ich hätte den Cache gern näher platziert, was leider nicht möglich war.

Bitte passt auf, dass ihr nicht von der gegenüberliegenden Straßenseite beobachtet werdet. Der Cache ist zu erreichen über die S-Bahn, Bus Linie 64, 65 und 87 bis Bhf Reick.
AUTOFAHRER NUTZEN BITTE DEN NAHGELEGENEN KOSTENLOSEN P+R (SIEHE WAYPOINT)! Es ist nicht weit zu laufen.
Es darf und muss kein Grundstück / Privatgelände betreten werden!
Macht doch ein paar Bilder und fügt sie eurem Log hinzu! Für die ersten drei Finder gibt es ein kleines Andenken. :-)

Inzwischen ist der Schornstein verschwunden. Nun kann man anhand der zwei neu gebauten kleinen Schlote (ca. südwestlich vom Cache), die gerade mal knapp ein Viertel der Höhe der "Reicker Esse" erreichen, abschätzen, wie imposant der Schornstein gewesen ist. Ein Foto befindet sich auf dem Logbuch.
ACHTUNG! Im Moment ist an der Stelle tagsübereine Baustellenzufahrt. Bitte lieber abends oder am Wochenende besuchen und die Dose an der Säule in die natürliche Tarnung schieben, sodass sie beim Öffnen des Tores nicht zerstört wird!

Additional Hints (Decrypt)

zntargvfpu, Xavruöur, nz "qvpxra Ehaqra" yvaxf

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

721 Logged Visits

Found it 698     Didn't find it 2     Write note 11     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Owner Maintenance 3     

View Logbook | View the Image Gallery of 52 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.