Skip to content

This cache has been archived.

hblack: Platz für einen gigantisch guten Cache :-)

More
<

Spreepark Cache - Tradi unterm Riesenrad

A cache by hblack Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/07/2017
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Nach dem Multi Cache GC3MRZY hir nun noch ein Tradi zum Spreepark Berlin. Dieser Cache führt euch ganz in die Nähe der Stelle, von welcher man einen perfekten Blick auf das Riesenrad hat. Auch hier gilt: Das Gelände darf nicht betreten werden, dies ist aber zum Heben des Caches auch gar nicht nötig!

Der ehemalige VEB Kulturpark Plänterwald war eine der wichtigsten Freizeitattraktionen der DDR, mit dem sich für viele bis heute persönliche Erinnerungen verbinden. Er wurde 1969 als „Kulturpark Plänterwald“ zum 20. Geburtstag der DDR in direkter Nähe zur Spree eröffnet und war der einzige Vergnügungspark der DDR. Nach einer wechselvollen Geschichte wurde der nun Spreepark genannte Freizeitpark 2001 geschlossen. Seit 2016 ist die Grün Berlin GmbH für das ca. 23 Hektar große Areal zuständig. Aufgabe ist es, ein hochwertiges und kulturaffines Nutzungs- und Betriebskonzept mit touristischer Strahlkraft zu entwickeln und zu realisieren, das dem empfindlichen Teilraum angemessen ist und das angrenzende „Eierhäuschen“ als bedeutenden Anziehungspunkt für Erholungssuchende zu reaktivieren. Die landeseigene Grün Berlin GmbH (bekannt als Betreiber des Britzer Garten, Südgelände, Gärten der Welt, Tempelhofer Feld, ...). Die Umbau- und Abrissarbeiten laufen, es gibt ein Planungs- und Bürgerbeteiligungsverfahren. Am Zaun des Spreepark hängen Baustellen-Tafeln, auf denen von einer Bauzeit bis 2019 gesprochen wird. Im Jahr 2019 jährt sich die Park-Eröffnung zum 50. Mal, die Neueröffnung fällt also ideal ins Jubiläumsjahr.

Hier noch einige Daten zum Riesenrad, welches übrigens das zweite auf dem Parkgelände ist. Das Original-Riesenrad wurde 1989 zum 40-jährigen Jubiläum der DDR durch heutige Riesenrad ersetzt.

Baujahr: 1989
Hersteller: Vekoma
Höhe: 45 m
Raddurchmesser: 42,4 m
Anzahl der Speichen: 40
Anzahl der Gondeln: 40
Max. Belastung: 240 Personen
Anzahl der Antriebsmotoren: 8
Geschwindigkeit: ca. 3,5 m/s
Höhe der Hauptachse: 23,8 m
Gewicht: 220 t

Zum Vergleich einige Daten des ersten Riesenrads:

Höhe: 40 m
Anzahl der Gondeln: 36
Max. Belastung: 216 Personen
Beleuchtung: 9.678 bunten Glühlampen und 516 Leuchtstoffröhren

Quellen: (visit link) (visit link) (visit link)

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.