Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Multi-cache

Kloster Beuron

A cache by LosFindlinge Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/7/2017
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die kleine Tour (Strecke ca. 2 km) führt zu einigen interessanten Örtlichkeiten rund ums Kloster Beuron.
An den einzelnen Stationen sollte man sich etwas Zeit zum erkunden und geniessen nehmen.

Für die Finalkoordinaten ist an den Stationen je eine Ziffer zu ermitteln.
Der Weg ist barrierefrei.
Kostenfrei parken kann man auf dem Parkplatz nahe den Startkoordinaten.

 


Ausgangspunkt und erste Station ist der Schaubienenstand bei den Startkoordinaten. Hier ist einiges über die emsigen Insekten zu lernen. In der warmen Jahreszeit kann man die fleißigen Bienchen in Natura bewundern. Aber bitte nicht stören, Bienenstiche können weh tun!
Aus formalen Gründen ist hier eine Zusatzziffer Z zu ermitteln. Dazu beantwortet folgende Frage: an welche Ziffer erinnert der Schwänzeltanz der Bienen?
Antwort = Z

Die nächste Ziffer ist an der Station Hermann Steg zu ermitteln. Der Hermann Steg ist eine schöne Bogenbrücke aus dem letzten Jahrhundert. Von hier hat man einen tollen Blick auf den Petersfelsen.
An der Brücke findet ihr eine Tafel mit dem Baujahr.
Die zweite Ziffer der Jahreszahl = A

Entlang des Archepfades geht es zur nächste Station, der eindrucksvollen historischen Holzbrücke. Hier findet man schön gestaltete Holztafeln. Auf diesen ist die Geschichte der Brücke und des Klosters illustriert. Zudem ist die Entwicklung der bekannten Beuroner Kunstschule dargestellt.
Ungefähr in der Flussmitte findet ihr auf der stromabwärts gelegen Seite der Brücke ein Schild mit der Bauwerksnummer. Ignoriert die kleinen Ziffern.
Entscheident sind die beiden großen Ziffern.
Zieht die kleinere Ziffer von der gößerern ab.
Das Ergebnis = C

Weiter geht es zu Klosterkirche. Hier sollte man sich etwas Zeit für eine Besichtigung nehmen. Bitte nehmt dabei entsprechend Rücksicht.
Anschließend lädt der Klosterladen zu einem Besuch ein.
Am Eingangsportal befindet sich ein ehernes Kruzifix. Dieses wurde dem Kloster von Kaiser Wilhelm II geschenkt.
Die letzte Ziffer der Jahreszahl der Schenkung = B

Nun gehts zum Klosterportal. Hier ist eine Statue von St. Benedikt aufgestellt. In seinen Händen hält er den Kodex der Benediktiner.
In direkter Nähe befinden sich auch Möglichkeiten zur Einkehr (nicht innere, sondern Imbiss).
Anzahl der Buchstaben auf dem Kodex = F

Ein paar Meter weiter kommt man zur Brücke über die Eisenbahn. Von hier hat man einen schönen Blick auf den Bahnhof und den Petersfelsen. Für die Eisenbahn hat man eine kleine Schlucht in den Oberen Jura geschlagen.
Wenn ihr Richtung Bahnhof steil nach unten auf die Gleise schaut seht Ihr ein weißes Schild mit drei schwarzen Ziffern.
Zieht von der größten Ziffer die beiden kleineren ab.
Das Ergebnis = D 

Die letzte Station auf dem kleinen Rundweg führt zum Bahnhof. In diesem ist die Geschäftsstelle des Naturparks Obere Donau untergebracht. Zudem findet man hier und im neuen Anbau, dem Haus der Natur, eine schöne Austellung zu Flora, Fauna und zur Geologie im Oberen Donautal. Derzeit ist die Ausstellung leider geschlossen, da diese neu gestaltet wird. Die Wiedereröffnung ist für Frühjahr 2018 angekündigt. 
Auf dem Bahnsteig, am Beginn der Rampe für Kinderwagen und Rollstuhl findet ihr ein Schild mit der sechsziffrige Angabe zur Höhe über NN.
Bildet die Quersumme der ersten drei Ziffern. Dann bildet die Quersumme der letzten drei Ziffern und zieht diese dann von der Quersumme der ersten drei Ziffern ab.
Das Ergebnis = E

Das Finale findet ihr bei: N 4Z 02.ABC   E 00Z 58.DEF

Wir wünschen viel Vergnügen beim Rundgang und beim loggen.

Gerne dürft ihr auch Bilder vom Weg zum Logeintrag einstellen. Das würde uns freuen. 


 

Additional Hints (Decrypt)

Uvajrvf Fgnegfgngvba: mjvfpura 7 haq 9
Uvajrvf Svanyr: Raqr Tryäaqr(e)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

32 Logged Visits

Found it 26     Write note 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 12 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 5/24/2018 5:51:12 AM Pacific Daylight Time (12:51 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page