Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Multi-cache

Oh du mein Ströbitz... - P12-17 - November

A cache by palk Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/14/2017
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:






Oder, um es mit dem Ursprungsnamen zu nennen, Ort, wo Leute eines Mannes namens Strob wohnten.


Dieser Cache soll euch den Cottbuser Stadtteil ein wenig näher bringen, der seit einigen Jahren mein Herz gewonnen hat, Ströbitz. Wer mehr über diesen interessanten Ort erfahren möchte, kann hier in der Wikipedia nachlesen. Wer nicht lesen will oder kann, der zieht sich warm an, geht nach draussen und folgt meiner kleinen Ortsführung.


Der Cache besteht aus 14 (virtuellen)Stationen plus Final. Empfohlen wird, ihn zu Fuss oder mit dem Fahrrad zu machen, Auto geht auch, allerdings muss an 2 Stationen ein Parkplatz gesucht werden, da kommt man mit dem Auto nicht ran.


Ihr sucht an jeder Station einen Gegenstand, eine Bezeichnung oder eine Zahl, ein wenig rechnen führt euch dann zur nächsten. Wenn Buchstabenwortwerte zu bilden sind um Umlaute wie ä/ü/ö auftauchen, diese bitte immer zu ae/ue/oe machen. 


Station 1: 

Hier sucht ihr ein Tier, dass einer bestimmten Sportart nach geht. Bildet davon den Buchstabenwortwert.

S2: N51° 45.BWW+206 ; E14° 18.BWW+180 


Station 2: 

Die BWW des Nachnamens des Handwerkermeisters solltet ihr hier bilden. 

S3: N51° 45.BWW+200 ; E14° 18.BWW+154 


Station 3: 

Hier seht ihr 2 mal dasselbe Werkzeug, dass an einer Stelle steckt, wo es eigentlich nicht hingehört. Bildet von der Einzahl des Gegenstandes (er hat 4 Buchstaben) den BWW. Von der Wand daneben, wird euch von einem freundlichen Menschen etwas zugereicht. Addiert die Anzahl des Zugereichten (das Bild ist doppelt vorhanden, uns reicht es einfach) zum schon ermittelten BWW und ihr erhaltet X. 

S4: N51° 45.X+120 ; E14° 18.X+96


Station 4: 

Wenn euer Blick nach oben schweift, entdeckt ihr jemanden, der fleissig am Arbeiten ist. Welche Farbe hat seine Kleidung? Bildet davon die BWW. 

S5: N51° 45.BWW+46 ; E 14° 18.BWW+107


Station 5: 

Da versteckt sich doch ein Tier vor den 2 Rohrkolben. Wie heisst es? Bildet die BWW. 

S6: N 51° 45.BWW+98 ; E14° 18.BWW+28 


Station 6: 

Wer wird denn hier dringlichst aufgefordert, etwas bestimmtes zu unterlassen? Name des Tieres, davon den BWW bitte. 

S7: N 51° 45.BWW+164 ; E 14° 18.BWW-27


Station 7:

Ihr steht vor einer doch recht grossen Plakette mit einer Aufschrift, die aus 3 Wörtern besteht. Bildet vom 3. den BWW.

S8: N 51° 45.BWW+189 ; E 14° 18.BWW+6


Station 8:

Eine wichtige Institution in Ströbitz. Und niemand ist so gerne und so berechtigt laut wie sie. Selbst um 2 Uhr in der Nacht. Über dem Eingang seht ihr eine Tafel mit einem längeren Spruch. Vom ersten Satz das letzte Wort, davon braucht ihr den BWW.

S9: N51° 45.BWW+186 ; E 14° 18.105-BWW


Station 9:

Na hier hat sich ja jemand was komisches in den Vorgarten gestellt. Und was hält diese "etwas" in der Hand? Bildet den BWW davon.

S10: N51° 45.BWW+622 ; E 14° 17.BWW+748


Station 10:

Na der Ort sollte eigentlich jedem Geocacher in Cottbus bekannt sein. Das zweite Wort der Bezeichnung hat 6 Buchtaben, bilde davon den BWW.

S11: N 51° 45.BWW+791 ; E 14° 17.BWW+721


Station 11:

Hier sieht man schon vor dem Tor grosse Sachen. Ganz rechts vorne steht hier etwas gelb/beiges mit einem roten Streifen und einer Bezeichnung drauf. Die BWW der ersten drei Buchstaben der Bezeichnung interessiert uns hier.

S12: N 51° 45.BWW+650 ; E 14° 18.BWW+63


Station 12:

Eine schöne Brücke ist das hier. Wenn ihr euch gut umschaut, entdeckt ihr ein steinernes Tier auf einer Essenszubereitungsaparatur. Der BWW des Tieres ist gesucht.

S13: N 51° 45.BWW+526 ; E 14° 18.BWW+140


Station 13:

Hier verbirgt sich etwas, was auch dem ein oder anderen älteren Cottbuser Geocacher bekannt sein sollte. Der Name setzt sich aus drei Worten zusammen, wir brauchen das Erste und bilden davon den BWW.

S14: N 51° 45.BWW+470 ; E 14° 18.BWW-47


Station 14:

Irgendwie erinnert mich die (alte) Beschriftung des Schildes vor der Eingangstür an einen Film... Die Bezeichnung der Region im Titel wandeln wir in den BWW um.

Finale: N 51° 45.BWW+40 ; E 14° 17.BWW-38


Finale:

Hier findet ihr das Finale.




Viel Spass bei dieser Erkundungstour wünscht

palk. :)

 

P.S. Vielen Dank an Roland für seine Kritik, palks Cache hätten immer nur 2 Stationen. ;)

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

28 Logged Visits

Found it 27     Publish Listing 1     

View Logbook

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 5/5/2018 1:46:28 PM Pacific Daylight Time (8:46 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page