Skip to Content

Multi-cache

U5

A cache by Tvättbjörn Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/14/2018
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Die Bauarbeiten an der Haltestelle Nordheimstraße sind abgeschlossen. Die Züge verkehren wieder planmäßig.


Bramfeld - City Nord

(Teilstück Ost)


Es geht entlang der künftigen U-Bahn-Linie 5. Sie soll zunächst von Bramfeld in die City Nord führen und später über Winterhude, die Innenstadt, die Universität nach Lurup und zum Volksparkstation (wie es dann auch immer heißen wird) verlängert. Nach jetzigem Planungsstand beginnen die Bauarbeiten 2021, die ersten Züge auf diesem Teilstück sollen 2027 rollen.

Die Züge sollen vollautomatisch verkehren. Ein Fahrer wird nicht mehr an Bord sein. Aus Sicherheitsgründen müssen deswegen die Bahnsteige zum Gleis hin mit Türen gesichert werden. Sie öffnen sich, sobald der Zug dahinter angehalten hat.

Die Strecke bis zur City Nord ist knapp 7km lang. Es werden 5 Haltestellen entstehen. Damit man der Cache-Strecke gut folgen kann, hat der Cache 8 Stationen+Final. Es handelt sich nicht um einen Rundkurs. Wir empfehlen das Fahrrad für diesen Cache, wenn ihr nicht so lange warten wollt, bis der HVV direkt behilflich ist.




U Bramfeld (S1)

Der Bahnhof Bramfeld soll unter dem Bramfelder Dorfplatz entstehen. Du solltest dir hier erstmal einen Fahrschein besorgen, du willst ja nicht schwarz fahren...


Zwischenstation (S2)

Auf dem Weg zur Zwischenstation kreuzt ihr die alte Straßenbahnlinie 9. Mehr dazu in der Letterbox. Heute fahren hier nur noch Busse. Ihr braucht die fünfstellige schwarze Nummer = VWXYZ. Dann geht es bei N 53° 36.[W+X][Y-V-W][Y-W] E 10° 0[Z-V].[W+Z][Z+X-W][ V] weiter.


U Steilshoop (S3)

In Steilshoop geht seit dem Bau der Siedlung das Gerücht um, dass unter dem Einkaufszentrum bereits ein Bahnhof gebaut wurde. Die moderne Großsiedlung sollte schließlich schnellstmöglich an das Schnellbahnnetz in Hamburg angeschlossen werden. Im Zuge der Planungen sind nochmal umfangreiche Untersuchungen angelaufen, aber der Geisterbahnhof blieb verschollen. Vielleicht findest du ja einen Hinweis.


Zwischenstation (S4)

ACHTUNG: Hier ist frisch Rasen angesät worden. Deshalb gibt es einen weiteren QR-Code 5m westlich der Station. Das ist vom gepflasterten Weg aus zu erreichen!

Die neue Linie U5 soll mit einem neuen Anzeigesystem ausgerüstet werden. Auf ihm kann der Fahrgast erkennen, in welchen Waggons noch freie Sitzplätze vorhanden sind.


U Nordheimstraße (S5)

Auf diesem Streckenabschnitt gab es lange Diskussionen um die Streckenführung. Letztendlich wurde die Idee das Wohngebiet "Hartzloh" anzuschließen, verworfen. Großer Protest der Anwohner am Hartzloh und der Kostenrahmen sprachen letztendlich für eine Haltestelle an dieser Stelle. Damit wurde auch eine Idee der Umsteigemöglichkeit am S-Bahnhof Rübenkamp verworfen. Dennoch wird die U5 natürlich an das bestehende Schnellbahnnetz angeschlossen. Das erfolgt dann an der U Sengelmannstraße.


S Rübenkamp (S6)

Der hier ursprünglich geplante Halt mit Umsteigemöglichkeit in die S1 wurde letztendlich gestrichen. Die Züge fahren direkt weiter. So bleibt es hier eine leere Zone. Notwendige Informationen zu dieser Station findet ihr bereits am U Nordheimstraße!


U Sengelmannstraße (S7)

Der hier bereits vorhandene zweite Bahnsteig ist Zeuge eine alten Planung: Hier sollten eigentlich schon in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts Züge zum Flughafen abfahren. Die Strecke wurde nie gebaut. Seit 2008 ist der Flughafen über die S1 und den Bahnhof Ohlsdorf erreichbar.


U City Nord (S8)

Am New-York-Ring wird die neue U5 zunächst enden. Die weitere Streckenführung ist noch in der Planung. Der letzte Stand läuft unter dem Stadtpark hindurch zum U-Bahnhof Borgweg und dann unter der Barmbeker Straße über Winterhude nach St.Georg in die Innenstadt.


Denke daran an den Stationen die Werte für das Final zu notieren!


Und wenn doch mal eine Station verschwunden sein sollte, findest du in unmittelbarer Nähe einen QR-Code mit einem Link. Das sollte auch funktionieren.


Wählt Hamburgs Cache des Jahres

Additional Hints (Decrypt)

[Es hilft stets "GCU5".]
Abgsnyyf DE-Pbqr va hazvggryonere Anrur.
[S1:] tryo
[S2:] pn. 2,5z ubpu
[S3:] Ibtry
[S4:] Fgrva, [Rätsel:] Ovfg qh oyvaq?
[S5:] Uhaq
[S6:] Mbar
[S7:] Fgebz
[S8:] Onax
[Final:] Pnpuranzr, 2z arora "oynhre Fpuyrvsr"

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

105 Logged Visits

Found it 90     Didn't find it 1     Write note 7     Publish Listing 1     Owner Maintenance 6     

View Logbook | View the Image Gallery of 6 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.