Skip to Content

This cache is temporarily unavailable.

The Munster-Family: Wir werden das Final verlegen. Bis dahin bitte um etwas Geduld!

More
<

Die Eggerkapelle

A cache by The Munster-Family Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/16/2018
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Die Eggerkapelle

Eggerkapelle

Die ersten Fragen kannst du bei der Kapelle beantworten: (bei Zahlenwerten nimm die iterierte Quersumme, bei Wörtern die Umlegesumme)

Die Eggerkapelle ist seit ihrer Errichtung vor ca. 200 Jahren ein gern besuchter Platz. Dies zeigen viele Namensinschriften an der der Straße zugewandten Seite! Ein J. Sturm aus ................. {A} hat sich mit markanter Schrift verewigt.

Die Kapelle gilt als Treffpunkt der Wallfahrer aus der Pfarre Krenglbach, die sich um 4 Uhr früh bei der "Buchmairkapelle" in Oberham versammeln und dann gemeinsam mit den bei der Eggerkapelle wartenden Wallfahrern singend und betend mit einem Fahnenträger über Wels, Sipbachzell, Kremsmünster, Bad Hall zur Gnadenstätte nach ................ {B} ziehen.

Im Gewölbe der Kapelle eine Darstellung mit zwei Herren, der ältere der beiden mit Haube - wie viele goldene Ringe sind darauf zu erkennen? {C}

Folgenden Fragen kannst du von zu Hause aus lösen:

Welche Nummer hat die Katastralgemeinde, zu der die Kapelle gehört? {D}

Etwa 250m westlich der Kapelle heißt uns ein Schild in der Gemeinde Krenglbach willkommen. Wie heißt die Partnergemeinde von Krenglbach und wann wurde in dieser fernen Stadt die vom Erzbischof versprochene Kirche gebaut? nimm die letzte Ziffer der Jahreszahl und du hast {E}

Im Frühjahr 2003 wurde im Fundamentbereich der Kapelle ein Inschriftenbruchstück gefunden. Leider sind nur wenige Worte der lateinischen Inschrift (vermutlich aus dem 15. Jahrhundert) lesbar. Ergänze die fehlenden Buchstaben der zweiten Zeile: sp{F}us cu{G} electis ver{H}

Die Platte aus Adneter Kalk wurde übrigens inzwischen in den Fußboden der Kapelle verlegt, wo man sie noch heute bestaunen kann.

gotische Minuskel

 

Außerdem wurde vor kurzem bei weiteren Grabungsarbeiten ein weiterer Schatz im Fundamentbereich entdeckt, der nun ein paar Meter weiter vergraben wurde:

Nord = A*C*D*E*F*G*H/16-266836        Ost = B*F*G*H+3712

 

Bitte spoilere in deinem Log weder durch versteckte Hinweise noch durch Fotos vom Final!

 

 

Additional Hints (Decrypt)

hagre Svpugramncsra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

28 Logged Visits

Found it 25     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 4 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.