Skip to Content

<

JJK - Kinema - Snacks

A cache by JJK Team - FamilieFrohne Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/2/2018
Difficulty:
4.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Wie immer bei Rätseln gilt auch hier, dass die gelisteten Koordinaten nicht mit den finalen Koordinaten übereinstimmen. Löst also das Rätsel um an die richtigen Koordinaten zu gelangen.


Snacks gibt es schon ziemlich lange im Kino. Als Folge der Wirtschaftskrise Anfang der dreissiger Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts wurde Popcorn als "preisgünstiges" Knabberzeug eingeführt und ist seitdem nicht mehr wegzudenken.


Im örtlichen Kino werden an diesem Wochenende Filmklassiker gezeigt. Die Besucher schauen sich jeder eine andere Vorstellung an, sitzen in verschiedenen Reihen und haben jeweils Snacks und Getränke zum Film gekauft. Findet heraus, wer welchen Film anschaut, in welcher Reihe sitzt, welches Getränk und welche Snacks sie zum Film mitgebracht haben:

  • Rolf, der keine Apfelschorle trinkt, sitzt gerne direkt unten vor der Leinwand in Reihe zehn.
  • Hannah, die während eines Kinobesuchs gerne Schokolade verzehrt, sitzt tiefer als Stefanie.
  • Wilhelm schaut sich gerade "Dirty Dancing" an.
  • Stefanie sitzt mit ihrem Orangensaft nicht in der obersten Reihe.
  • Der Zuschauer in Reihe vier ißt Nachos.
  • Der Zuschauer, der sich Eiskonfekt gekauft hat, schaut sich "Blues Brothers" an.
  • Wilhelm, der weiter unten als Peter sitzt, mag keine Nachos.
  • Der Zuschauer in Reihe acht, der sich kein Sprudelwasser gekauft hat, sieht sich "Casablanca" an.
  • Der Zuschauer mit der Cola hat auch Gummibärchen gekauft.
  • In der zehnminütigen Filmpause von "Vom Winde verweht" besorgt sich der Zuschauer eine neue Apfelschorle.

Zuschauer: Hannah, Peter, Rolf, Stefanie und Wilhelm.
Reihen: 1, 4, 6, 8 und 10.
Film: "Blues Brothers", "Casablanca", "Dirty Dancing", "Star Wars" und "Vom Winde verweht".
Snack: "Eiskonfekt", "Gummibaerchen", "Nachos", "Popcorn" und "Schokolade".
Getränk: "Apfelschorle", "Cola", "Eistee", "Orangensaft" und "Sprudelwasser".
 

Zur Berechnung der Koordinate bestimmt für jede Zeile zuerst die Buchstabenwortwerte (BWW) der einzelnen Reihen (also den BWW von Name, Getränk, Snack und gesehenem Film wie unter den Rätselhinweisen geschrieben und addiert diese auf). Die Koordinate bestimmt sich dann wie folgt:

N 50° 49.(Reihe 4 + Reihe 10) E 6° 52.(Reihe 1 - Reihe 4 + Reihe 6 - Reihe 8)


Ob ihr richtig gerätselt habt, verrät Euch der Lösungsprüfer. Die D-Wertung für den Aussenteil fließt in die Gesamtwertung mit ein. Benutzt vor Ort bitte ein entsprechend langes Tool, um den Cachebehälter zu bergen - 5,6m haben zum platzieren ausgereicht. Beachtet bitte auch die Attribute - klettern ist nicht erforderlich und auch nicht gewünscht.

Unser besonderer Dank geht an Memau für den Beta-Test.

Viel Spaß beim Rätseln und Suchen wünschen Euch

Dani, Pia und Erik

Im Vorfeld des Mega GIFF - Janz Jroß Kinema in Köln am 10. November 2018 haben sich einige engagierte Cacher getroffen und gemeinsam eine Spielwiese zum Event vorbereitet.

111+ neue Geocaches warten auf euch in Köln und Umland. Die Rätsel erscheinen ein paar Tage vorab, während der Rest am Event Tag erstmalig zu entdecken ist.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Rätseln und Suchen im Umfeld von Kölsch, Kino und Karneval.

Euer Event Team

Hinweis zur Benutzung des Lösungsprüfers Bei den Dezimalminuten bitte darauf achten, dass man einen Punkt und kein Komma eingibt.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

53 Logged Visits

Found it 52     Publish Listing 1     

View Logbook

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.