Skip to Content

<

Agent wider Willen - die Fortsetzung

A cache by Engel, Frost Engel Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/1/2018
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Agenten!

Ich nehme an, ihr habt den Missionsbericht von unserer letzten Mission gelesen. Leider war die Mission nicht wirklich erfolgreich. Lasst mich kurz zusammenfassen, was damals geschehen ist.

Unser Spezialteam, bestehend aus Agentin Klara Käfer (Deckname Kobra), Agent Samuel Morse (Deckname Kuchenmann), Sekretär Peter Peterson (im Nachgang wurde ihm für seine wunderbaren Aktionen im Seil der Deckname Windbeutel verliehen) und Putzfrau Ileda Ychvishda (Deckname Wischmopp), hat auf der Suche nach dem geheimen Hauptquartier der Organisation FROSTENGEL („Fanatische Repräsentanten Ordentlichen Schriftbilds - tolle Erkenntnis: Notation Gehört Einfach Lesbar") zunächst ziemlich sinnlos das falsche Gebäude gestürmt. Inzwischen konnten wir im Verhörraum einen feindlichen Agenten dazu bringen, eine Aussage zu machen (Verhörcode ?WX23ju8p4zZq).jUQ09!), und so wichtige Informationen erhalten und unser Team weiterschicken. Allerdings stellten sich die Informationen als nicht zielführend heraus, doch unser Spezialteam aus Kryptographen und Zoologen konnte ein geheimes Dokument (Code X_2PhDulba6?VrVZ4FK3?oH) entschlüsseln und wir hatten somit endlich die Informationen, wo sich das geheime Hauptquartier der Organisation FROSTENGEL befindet. Leider stellte sich dies als Falle heraus. Aus unsicheren Quellen wissen wir, dass das Team eine Bombe entschärfen musste und bei diesem Versuch vermutlich buchstäblich in alle Winde verstreut wurde. Soweit ist also eigentlich alles wie erwartet abgelaufen.

Seit diesem traurigen Tag hat sich vieles für unsere Organisation geändert. Die wichtigen, sachdienlichen und arroganten Hinweise von Frau Kobra fehlen uns allen, keiner backt mehr Kuchen und die Büros werden immer schmutziger. Nur den Sekretär vermisst eigentlich keiner so wirklich.

In letzter Zeit häufen sich Gerüchte, dass unsere Agenten möglicherweise überlebt haben. Da wir uns den Ort, an dem die Bombe explodiert ist, sowieso genauer anschauen wollten, haben wir entschieden, dass ihr dort mit eurer Suche nach Spuren beginnen werdet.

Doch bevor ihr loszieht, lasst mich das Team kurz vorstellen. Leider sind unsere besten Agenten – und sonstigen Mitarbeiter – bei der oben erwähnten Mission aus Versehen gestorben oder zumindest vielleicht gestorben, aber ich bin guter Dinge, dass wir ein schlagkräftiges Team zusammenstellen konnten, das die Fähigkeiten des anderen Teams ersetzen kann und ebenso erfolgreich sein wi..... und erfolgreich sein wird.

1) Horatius Wundermann, Hausmeister, Deckname Platte
Er ist Experte in gar nichts, kennt unser Hauptquartier aber in- und auswendig. Ob uns diese Fähigkeit von Nutzen sein wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht klar. Seinen Decknamen verdankt er seiner fehlenden Haarpracht. Horatius wird die Leitung des Teams übernehmen. Das sagt leider mehr über das Team aus als über ihn... Horatius hat einen Schnellkurs in Seilklettertechnik gemacht und wird sich hoffentlich nicht ganz so schlecht anstellen wie Peter Peterson.

2) Mathilde Oberschlick, Deckname Schachtel
Frau Oberschlick war die Mathematik-Lehrerin von Agent Kuchenmann in der Grundschule. Sie ist 76 Jahre alt und seit vielen Jahren pensioniert. Wenn jemand in der Lage ist, mit Codes so gut umzugehen wie der Kuchenmann, dann sie. Sie wird sich um die Verschlüsselungen kümmern. Außerdem schwimmt Frau Oberschlick seit Jahren auf einem hohen Niveau und ist wohl die sportlichste aus dem Team. Diese Fähigkeit wird vor allem dann hilfreich sein, wenn alle Stricke reißen. Ihren Decknamen hat sie von ihren ehemaligen Schülern bekommen.

3) Praktikant Werner
Der Nachname von Werner ist nicht bekannt. Er absolviert derzeit ein Praktikum bei uns und ist vermutlich am nächsten dran, „Agent“ genannt zu werden. Da er nur Praktikant ist, ist er bestens geeignet, die Rolle des Sekretärs zu übernehmen und alles aufzuschreiben, was ihm die anderen sagen. Er kann auch ganz gut die Dinge erledigen, die die anderen nicht machen wollen. Außerdem haben wir gehört, Werner hat zu seinem letzten Geburtstag eine UV-Lampe von seiner Tante geschenkt bekommen. Das könnte nützlich sein.

Gegebenenfalls wäre ein viertes Teammitglied sinnvoll. In der Küche wird gerade diskutiert, ob sie dort auf einen ihrer Mitarbeiter verzichten können...

Habt ihr noch Fragen? Nein? Dann GOGOGO, los los los! Holt euch eure Ausrüstung und zieht los!

Details zum Cache

Dies ist ein Nachtcache. Reflektoren helfen bei der Orientierung und tagsüber seid ihr hier fast nie alleine, denn in dieser Gegend wird geangelt. Startet am besten mit Einbruch der Dunkelheit oder kurz danach, denn eine Stunde nach Sonnenuntergang müssen die Angler aufhören. Wenn ihr zu früh startet, müsst ihr gegebenenfalls warten oder eine wirklich gute Ausrede parat haben. Und nachts ist die Stimmung hier einfach viel besser...

Ihr benötigt

  • mindestens drei T5-fähige Personen, die in die Rollen von Horatius Wundermann, Mathilde Oberschlick und Werner schlüpfen. Die Zuteilung der Rollen sollte vorab geschehen.
  • optional eine vierte Person, die nicht klettern muss, aber kann (es gibt genug Möglichkeiten für alle).
  • ein GPS-Gerät, eine UV-Lampe und am besten Stirnlampen für jeden (notfalls tut es auch eine normale Taschenlampe), Notizblock und Stift. Vielleicht sind eine Kamera und optional eine Schere hilfreich. Am Finale wäre ein dünner Edding nicht schlecht, wobei auch ein Kugelschreiber reicht.
  • die übliche Ausrüstung zum Klettern für drei Personen gleichzeitig. Kurzseile reichen, ein Seil sollte aber mindestens 20 Meter haben. Ihr benötigt auch einen Wurfbeutel und Pilotleine. Ob ihr eine Schusswaffe braucht, hängt davon ab, wie gut ihr pendeln könnt. Wer möchte, nimmt ein paar Seilschoner mit.
  • ein mobiles Endgerät mit den unten verlinkten Dateien und der App GCC oder alternativ mobilem Internet. Gegebenenfalls ist ein zweites Smartphone sinnvoll, damit ihr verschiedene Fotos gleichzeitig anschauen könnt.
  • Erfahrung im Umgang mit den erwähnten Utensilien: Klettern und Schere benutzen erfolgt auf eigene Gefahr.
  • optional Fahrräder für größere Wegstrecken. Insbesondere der Rückweg ist sonst ganz schön lang. In dieser Gegend ist ein Nachtspaziergang aber wirklich schön.
  • vor allem im Sommer optional chemische Kampfstoffe gegen Insekten.
  • Verpflegung und Ausdauer für gut fünf Stunden sowie entsprechende Kleidung je nach Witterung.

Desweiteren solltet ihr folgende fünf Dokumente digital mitnehmen:

  • Sicherheitsstufe 0: unverschlüsselt; sollte an Station 1 gelesen werden
  • Sicherheitsstufe 1: verschlüsselt; kann mit den Hinweisen von Station 1 entschlüsselt werden und enthält wichtige Hinweise für die weiteren Stationen
  • Sicherheitsstufe 2: verschlüsselt; kann nach Station 2 geöffnet werden; ohne die Hinweise von der Sicherheitsstufe 1 wird es nicht gelingen, die Datei zu öffnen
  • Sicherheitsstufe 3: verschlüsselt; kann nach Station 3 geöffnet werden; benötigt Hinweise aus den Sicherheitsstufen 1 und 2
  • Sicherheitsstufe 4: verschlüsselt; diese Datei kann nur geöffnet werden, wenn alle anderen Sicherheitsstufen geknackt wurden; der vollständige Code ist erst bekannt, wenn Station 4 erfolgreich absolviert wurde

Testet bitte vorher in Ruhe zu Hause mit den oben verlinkten Dateien des Vorgängercaches, ob ihr unterwegs in der Lage seid, verschlüsselte pdf-Dateien zu öffnen, und wie ihr lange Passwörter mit Sonderzeichen auf euren mobilen Endgeräten am besten handhabt.

Bitte vermerkt im Dienstbuch, wann euer Team aufbrechen möchte. So wird es zu keinen Kollisionen mit anderen Teams kommen. Dies wäre eine gute erste Aufgabe für den Praktikanten.

Additional Hints (Decrypt)

Jraa vue qra Pbzchgre qrf Frxergäef svaqrg, ung qrffra Qrpbqvrehat borefgr Cevbevgäg.
[Codefragment 3:] irefpuyüffryg
[Frau Oberschlick lehrt:] 5*5=25, 4*3=12

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

7 Logged Visits

Found it 2     Write note 4     Publish Listing 1     

View Logbook

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.