Skip to Content

<

Viadukt Diedenmühle

A cache by dew1991 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/31/2019
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Viadukt Diedenmühle

Der Viadukt Diedenmühle - in der Region auch Diedenhainer Viadukt genannt - wurde von 1845 bis 1852 von fast 1000 Arbeitern mit Muskelkraft und einfachen Hilfsmitteln erbaut. Er liegt an der Bahnstrecke von Chemnitz nach Riesa bei Bahnkilometer 34,274 und gehört zur so genannten Bankrottmeile.

Weitere Informationen zur Geschichte des Bauwerks gibt es an der zugehörigen Info-Tafel.

Viadukt Diedenmühle

Die Frage der Länge

Der Viadukt wurde schon mehrfach als Station für Geocaches genutzt, dabei gab es Mitte 2019 eine Diskussion aufgrund sehr verschiedener Längen-Angaben. Auf der originalen Info-Tafel ist die Länge des Viaduktes mit 210m angegeben. An einer neuen Info-Tafel direkt unter dem Viadukt sowie im Flyer der Stadt Waldheim zum Thema Eisenbahn-Viadukte findet man die Längen-Angabe von 153m. Im Wikipedia-Artikel zur Bahnstrecke Riesa-Chemnitz ist die Länge mit 172m angegeben. (Alle Angaben Stand 25.08.2019) Doch welcher Wert stimmt?

Die Antwort: Vermutlich ist keiner 100%ig korrekt! Ich habe daraufhin bei der zuständigen DB Engineering & Consulting GmbH angefragt und nach einigem Schriftverkehr die Antwort bekommen, dass selbst die Deutsche Bahn über keinen exakten Messwert der Länge verfügt. In einem freundlicherweise zur Verfügung gestellten historischen Bauplan zur "Abänderung der Entwässerungsanlage" (leider ohne Datum) ist der Viadukt mit 170,0m bemaßt. In einem "neueren" Plan der Deutschen Bundesbahn von 1968 beträgt die Länge 180m.

Zum Cache

Der Viadukt war früher Teil eines anspruchsvollen Multicaches, der leider nicht mehr existiert. Deshalb habe ich die Chance ergriffen, diesem prächtigen Bauwerk wieder eine Dose zu widmen.

Hinweis: Zum Suchen der Dose muss zu keiner Zeit der Viadukt oder die Straße betreten werden! Macht euch am besten auch nicht die Mühe, den Viadukt zu betreten. Der Aufstieg am Hang ist gefährlich und die Zwischen-Etage von der Deutschen Bahn vergittert und abgeschlossen.

Die Aufgabe

Nördlich des Viaduktes befindet sich Europas größte Trockenstützmauer an einer Bahnstrecke, weitere Informationen dazu findest du an der Info-Tafel am Start. Berechne mit den Angaben zur Trockenstützmauer:

XXX = (Quersumme Länge) * (Quersumme Höhe) * 10
YYY = XXX + (Stärke) * 10

Du findest das Final bei:

N 51° 04.YYY E 013° 00.XXX

Check your solution online

Und nun viel Spaß bei der Suche!

 

Cache-Serie Waldheimer Viadukte
Cache GC-Code
Viadukt Diedenmühle GC8CNB8
Viadukt Heiligenborn GC8CP07
Viadukt Lindenhofbrücke folgt
Bonus folgt

 

Additional Hints (Decrypt)

hagre rvarz Fgrva

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.