Skip to content

<

HOST MI? #1

A cache by JoLoClMa Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 02/25/2020
Difficulty:
4.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Host mi? #1

Das ist schon ein Thema mit den Angelcache,... die Einen lieben es, die Anderen hassen es. Bei dieser Art des Geocachings scheiden sich die Geister. Als dieser neue Trend Einzug hielt in die wohlgeordnete deutsche Geocachingwelt, war die Aufregung groß. Alle Meinungen von "tolle Sache, genial, macht mächtig Spaß" bis hin zu "das ist das Letzte, so ein Sch***, da mach ich nicht mit" waren vertreten und aus allen Ecken zu hören. Anfangs standen auch wir diesen neuen Caches eher skeptisch gegenüber. Jedoch fanden wir nach ein paar geglückten Versuchen, das ein oder andere Döschen vom Baum zu angeln, Freude und Spaß an dieser Geschichte.
Daher möchten wir hier an dieser Stelle nun auch ein paar Angelcache, oder auch Schweden-Cache für euch legen, oder viel besser gesagt aufhängen.

Zu den Cache:

Die Dosen befinden sich etwa in 6 bis 8,5 Metern Höhe und immer in Stammnähe. Sie sind NICHT durch Klettern o.Ä. zu erreichen. Um an die begehrten Döschen zu kommen, benötigt ihr eine dafür sinnvolle Spezialausrüstung.


Die Schwierigkeit 

besteht nicht zwingend darin die Döschen zu erspähen, als viel mehr darin die Döschen vom Ast zu angeln und vor allem sie wieder an seinen angestammten Platz zurück zu befördern. In diesem Zusammenhang möchte ich euch bitten, euch vorher Gedanken zu machen ob ihr nach dem Log die Döschen wieder hinauf bekommt. Sollte es euch aus irgendeinem Grund nicht möglich sein eine Dose wieder nach oben zu befördern, so gebt uns bitte Bescheid!


Die Wertung

bei dieser Art Geocaches ist ein steter Streitpunkt. T5, D5, ja, nein, vielleicht !?! Nix da, wir haben die T-Wertung an das tatsächliche Gelände angepasst, also den Weg zum Ort des Geschehens. Die D-Wertung sollte dem Aufwand an Geschicklichkeit gerecht werden, welche ihr zum Heben des Döschens benötigt, und ein kleines Rätsel gibt es ja auch noch.


Die Anmerkung 

für alle die diese Art von Geocaches nicht mögen oder gar verabscheuen. Die einfachste aller Lösungen diesem Cache aus dem Wege zu gehen ist ihn auf die Ignore-Liste zu setzen. Dann ist das Ding einfach weg von der Karte. Zum Glück lässt dieses Spiel genug Platz, damit jeder seine Vorlieben ausleben kann...


Die Ansage 

für alle Anderen ---> viel Spaß beim Suchen, Heben und Loggen wünschen JoLoClMa.

!!! Achtung Wichtig !!!
Verhaltet Euch unauffällig, denkt an die Muggel!
Macht keinen Lärm, und bleibt auf den Wegen! Auf der Strecke herrscht Fahrverbot!
Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die Caches nicht bei Dämmerung und/oder im Dunkeln gesucht werden dürfen! Sollte das dennoch vorkommen, muss ich die Caches leider archivieren!

Diese Dose findet Iher bei:

femnulenseksenseksfem tiensyvenfemtre

Additional Hints (Decrypt)

UBFG ZV? Irefgrufg qh zvpu?
Uöur 8,5z

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.