Skip to content

Alle Vögel sind schon da Mystery Cache

Hidden : 02/29/2020
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


ALLE VÖGEL SIND SCHON DA

 

Alle Vögel waren tagsüber unterwegs und wollen nun auf ihren gewohnten Bäumen übernachten.
Da aber keiner mehr genau weiß, welcher Baum ihm gehörte, ist ein Streit ausgebrochen.
Alle Vögel zwitschern wild durcheinander.
Kannst du ihnen vielleicht helfen?

Auf jedem Baum lebt je ein Bewohner​. Jeder Bewohner hat ein bestimmtes Lieblingsessen, eine andere Größe und ein anderes Gewicht.


Hilf jedem Bewohner seinen Baum zu finden und nutze dazu die folgenden Informationen:

  • Der Eichelhäher lebt auf der Tanne.
  • Die Amsel wiegt 110g.
  • Der Schwarzspecht isst gerne Haselnüsse.
  • Die Buche steht direkt links neben dem Ahorn.
  • Der Bewohner der Buche isst gerne Samen.
  • Der Vogel, der 35cm groß ist, wiegt 170g.
  • Der Bewohner der Eiche ist 14cm groß.
  • Der Bewohner des mittleren Baumes isst gerne Insekten.
  • Die Kohlmeise lebt auf dem ersten Baum.
  • Der Vogel, der 47cm groß ist, lebt neben dem Vogel, der 20g wiegt.
  • Der Vogel, der 360g wiegt, lebt neben dem Vogel, der 14cm groß ist.
  • Der, der 25cm groß ist, isst gerne Äpfel.
  • Der Star ist 22cm groß.
  • Die Kohlmeise lebt neben der Kiefer.
  • Der Vogel, der 47cm groß ist, hat einen direkten Nachbarn, der Sonnenblumenkerne isst.
  • Das übriggebliebene Gewicht beträgt 80g.


Wenn unter den Waldbewohnern wieder Ruhe eingekehrt ist, kannst du dich auf die Suche nach der Dose machen.
Diese befindet sich natürlich nicht an den oben angegebenen Listingkoordinaten.


Die Koordinaten der Dose kannst du folgendermaßen ermitteln:

A = Nehme den Buchstabenwortwert des Vogels, der 80 g wiegt.
B = Subtrahiere 23 vom Gewicht des Eichelhähers und dividiere dann durch 3.
C = Errechne die iterierte Quersumme der Größe des Schwarzspechtes.
D = Nehme den Buchstabenwortwert des Vogels, der Sonnenblumenkerne isst.
F = Addiere A, B, C und D zusammen und addiere 8.
G = Multiplizierte F mit drei und subtrahiere 106.
H = Dividiere den Buchstabenwortwert des ersten Baumes durch drei.


Die Finalkoordinaten lauten:

N (A-5)° (B+C) . 2x(B+C) + (F+G)

E 0(B-(D-A))° 0(H-2) . G

 

 

Additional Hints (No hints available.)