Skip to content

This cache has been locked, but it is available for viewing.
<

Clean your hood #3

A cache by Flordos Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Saturday, 21 November 2020
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

21 November 2020, 10:00 - 12:00

Das Team des Maintaler Leihladens bläst wieder einmal zum Müll sammeln. Wir treffen uns um 10 Uhr am Leihladen in der Carl-Zeiss Straße 6 - 8 in Maintal. Für Zangen, Handschuhe und Müllsäcke werden wir sorgen. Da sich einige Müll Hotspots in der näheren Umgebung aufgetan haben, gibt es vor Ort wieder Lagepläne mit entsprechenden Hinweisen. 

Aufgrund von Corona ist die Teilnehmerzahl auf derzeit 35 Personen (Stand 05.10.) beschränkt. Jeder Teilnehmer muss vor Ort seinen Namen und seine Adresse hinterlassen. Die Daten werden lediglich zur Zurückverfolgung bei eventuellen Coronafällen erhoben. Bitte denkt an eure Masken. Wer nicht möchte, dass seine Daten erfasst werden oder wer Maskenverweigerer ist, soll bitte nicht erscheinen. Wir wollen vor Ort nicht diskutieren, zumal eine Diskussion nichts am Ergebnis ändern wird. Ausserdem werden wir diesmal keinen Imbiss anbieten. Für Getränke werden wir sorgen.

 

Update vom 16.11.2020: Nach dem jetzigen Stand werden wir das Cito durchziehen und freuen uns über rege Teilnahme. Wir werden das Sammelgebiet in verschiedene Regionen aufteilen, in denen sich jeweile bitte nur eine bestimmte Menge an Sammlern befinden sollten. Bei Ausgabe der Säcke und Zangen, bekommt jeder von euch einen entsprechenden Plan mit seinem individuellen Einsatzpunkt. Auf dem Plan wird auch jeweils eine Sammelstelle markiert sein, bei der ihr den gefundenen Müll und das geliehene Material hinlegen könnt, ohne dass ihr zum Leihladen zurückkommen musst  Bitte verzichtet auf Rudelbildung. 

 

Update vom 18.11.2020:

So nochmal ein Nachtrag: Nachdem ich eine Nachricht von jemanden bekam, dass er das Event über Groundspeak blockieren lassen möchte. Da er sich weder dafür interessiert wie die Orga aussieht, noch zum Dialog bereit ist und gleich die "Querdenker" - Keule auspackt, möchte ich euch meine Gedanken zum Event mitteilen.


a) An den angegeben Koordinaten wird lediglich Sammelutensilien und Lagepläne geben. Den Müll und die Utensilien könnt ihr dann an vorgegebenen Sammelstellen liegen lassen. Ihr müsst dazu nicht zum Leihladen zurückkommen. 

b) Es wird vier Einsatzorte in der näheren Umgebung des Leihladens geben, die auf dem jeweiligen Lageplan markiert sind. Hier wird auch immer nur eine kleine Anzahl an Personen "zugelassen". 

c) Es wird kein physisches Logbuch geben. Logbedingung ist ein Bild eures gesammelten Mülls.

d) Der Umweltschutz steht im Vordergrund: Ihr dürft auch loggen, wenn ihr von zu Hause bzw. in eurer Umgebung sammelt (dort müsst ihr den Müll selbst entsorgen) . An welcher Stelle der Planet sauberer wird, ist nicht relevant.  


   

 

 

Additional Hints (No hints available.)