Skip to Content

<

Uranstein

A cache by matt15897 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 03/01/2003
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Cache ist in einer sehr schoenen Gegend des
Nordschwarzwaldes versteckt. Am Ziel angekommen muss man schon etwas suchen ...

Der Cache etwas abseits eines Wanderwegs versteckt. Hat man das Schild von Bild (1) gesehen, schaut man schon in die Richtung des Versteckes. Etwas Goldgraeberinstinkt ist allerdings erforderlich.

Urspruenglicher Inhalt:
- Teddy-Baer
- Stadtplan
- Schluesseletui I
- Schluesseletui II
- Feuerzeug
- Handcreme.

Bitte nicht entnehmen:
- Logbuch
- Bleistift
- Bleistiftspitzer




Das ist der Hinweis von "Skudder" von (visit link)

"Am Rande des Nordschwarzwaldes wurde im Sandstein zwischen Baden-Baden und Gernsbach die Uranlagerstätte Müllenbach entdeckt und seit 1973 mit Hilfe von Bohrungen und Untersuchungsstollen erkundet. Die sicher nachgewiesenen Uranvorräte betragen 3.000 t, Weitere gelten als wahrscheinlich. Der Urangehalt im Erz beträgt allerdings mit 0,2 % nur etwa ein Viertel von dem in Menzenschwand. In Sorge um ihre Thermalquellen verbot die Stadt Baden-Baden der Betreiberfirma Saarberg-Interplan Uran in der Folgezeit jegliches Betreten städtischen Grund und Bodens. Vor Gericht unterlag die Stadt jedoch 1985 vor dem Verwaltungsgerichtshof Mannheim. Wegen der sinkenden Uranpreise hat die Firma die Arbeiten inzwischen dennoch eingestellt und mit der Rekultivierung der in Anspruch genommenen Flächen begonnen."

Vielen Dank an dieser Stelle.

Genaueres weiss ich auch nicht. Die dort beschriebene Stelle ist aber auf der Baden-Baden zugewendeten Seite. Den Stolleneingang sieht man beim Vorbeifahren von der Strasse aus, wenn man bei Muellenbach ueber die Wiese schaut.

"Mein" Uranstein bezieht sich vermutlich auf Reklamationen der Buergerschaft - wie gesagt: Ohne Gewaehr.

Additional Hints (Decrypt)

Ovyq (2) vfg qverxg ibz Pnpur nhstrabzzra. Re yvrtg rgjn 30 Zrgre iba fbt. "Henafgrva" ragsreag. Hefcehratyvpu ung zna ibz tenhra Nosyhffebue avpug ivry trfrura, qn rf rgjnf zvg Reqr haq Ynho orqrpxg jne.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

265 Logged Visits

Found it 240     Didn't find it 17     Write note 4     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Needs Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 32 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.