Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been locked, but it is available for viewing.
Multi-cache

Teehaus Lopau

A cache by Luke Short Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 7/26/2003
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

"Geisterdorf" bei Munster

Du musst in ein altes, kleines Dörflein, in dem es noch 13 Häuser gibt, in denen aber niemand mehr wohnt. Die Häuser sind gut erhalten, einige Fenster haben sogar Gardinen, aber keine Menschenseele lebt hier. Ein unheimliches Gefühl, durch das Geisterdorf Lopau zu gehen!

Das Gelände ist frei zugänglich, auch mit dem Auto. Nur wenn das Militär vom benachbarten Truppenübungsplatz Munster-Nord Schießübungen macht, ist die Schranke am Ortseingang geschlossen, und man darf (eigentlich) nicht hinein. Beachte die aufgestellten Warnschilder!


Um den Cache zu heben, musst Du die Schule, einen Stein und das Toepffer'sche Teehaus finden.
Die obigen Koordinaten bringen Dich zum Ortseingang von Lopau (Ortsschild, Schranke, Parkplatz, Ortsplan).

Begib Dich also zunächst zum ehemaligen Schulgebäude; dort musst Du 2 Aufgaben lösen, um weiterzukommen:
1. Am Gebäude befindet sich ein größerer Kasten mit einem Bundeswehr-Telefonapparat. Wie lautet die zweistellige Zahl auf dem Kasten, oben im gelben Dreieck? Diese Zahl soll 'A' sein.
(ACHTUNG: Tel.-Hörer nicht abnehmen, nicht wählen! Die Gefleckten können sehr schnell sein, dann gibt's Mecker!)

2. Infotafel 'Dorfgeschichte' (neben der Schule): Wann mussten die letzten beiden Einwohner Lopau verlassen? Bilde von der Jahreszahl solange die Quersumme, bis nur noch eine einzige Ziffer übrigbleibt. Diese Zahl soll 'B' sein.

(A / B) * 32 ergibt den Kurs in Grad zum Stein
937 – (A * B) ergibt die Entfernung in Meter zum Stein

Mit diesen Daten startest Du an der Infotafel 'Dorfgeschichte'.


Begib Dich zu dem errechneten Ort. (Fahrzeug kann mitgenommen werden.)

Du solltest auf der rechten Wegseite einen auffälligen Findling sehen, der (angeblich) von einem Dampfpflug gespalten wurde.
Geh jetzt den schmalen Pfad neben dem Stein in den Wald, bis Du das Toepffer'sche Teehaus, bzw. seine Reste, im Unterholz sehen kannst.

Dort ist der Cache.
Taschenlampe mitnehmen!



>>>>> Und nach dem Cachen: Ein Rundgang durch das gesamte Dorf lohnt sich sehr. Ebenso sind die Rundwanderwege 'Vilmar-Weg' und 'Töpferweg' sehr zu empfehlen!

Viel Spaß wünscht Luke Short


Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

960 Logged Visits

Found it 912     Didn't find it 6     Write note 37     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 136 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 4/4/2018 4:04:36 PM Pacific Daylight Time (11:04 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page