Skip to Content

<

Grabentour

A cache by Yeti-Hunter Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/31/2003
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die Grabentour beginnt in Wegefarth, einem kleinen Dorf in der Naehe Freibergs. Der Weg führt dich an Informationstafeln vorbei auf denen einige Hintergrundinformationen zum Oberen Kunstgraben der Neuen Hoffnung Gottes Fundgrube vermittelt werden.

Dein Weg durch das Landschaftsschutzgebiet wird am Anfang durch die Große Striegis zu deiner Linken begleitet. Bei Stage 1 steht eine Birke aus deren Stamm F dicke Äste wachsen. Anschließend geht es zum Stage 2 wo du auf einem Schild einiges über den Aufbau von Röschen nachlesen kannst und in unmittelbarer Nähe auf dem Weg eine Steintafel findest, auf der eine Zahl AB eingemeißelt ist. Als nächstes geht es dann ins Zechendorf wo du hinter der alten Schule auf dem Weg zu Stage 3 noch die Reste der oberen Kunstradstube sehen kannst.Von dort ist es dann nicht mehr weit bis zum Eingang der Pulverkammer (Stage 4). Die dort erwähnte Jahreszahl steht für KLMN. Die finalen Koordinaten sind wie folgt zu berechnen: N50°56.2 (M+N) (L+N) E13°12.4 (AB/2) (Fx2) Viel Spass! PS: Bringt bitte euren eigenen Stift mit.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

272 Logged Visits

Found it 233     Didn't find it 4     Write note 13     Temporarily Disable Listing 7     Enable Listing 6     Owner Maintenance 8     Update Coordinates 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 31 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.