Skip to content

This cache has been archived.

ApproV: Da es hier seit Monaten keinen Cache zu finden gibt, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches in dieser Gegend blockiert.

Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht (also inklusive Abstandsregel), hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Usedom - Am Gnitz -

A cache by seehund Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 03/29/2004
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Rundkurs ca. 12 km, gut zu erwandern. Fast alles auch mit dem Fahrrad machbar, manchmal schieben. Mit dem Auto auf einen Rundkurs von 5-6 km verkürzbar. Man verpasst dann aber eine schöne Rundwanderung. Etwas abseits fanden wir beim Legen des Cache über 30 Belemniten, 2 versteinerte Seeigel und andere Fossilien - siehe Foto und den Link User´s Web Page (oben links). Nicht bei Frost und Schnee! Man muss nicht graben!

Es gilt:

A=1…………………Z=26
Eure Wanderung beginnt bei 54°01,415 N 13°,54,327 O.

Parken am Straßenrand ist dort überall möglich. Ihr seht ein markantes Gebäude.

1.Frage: Wodurch wird an/in diesem Gebäude das "Ende" symbolisiert?
Geht jetzt zum 2. Punkt: 54°00,838 N 13°52,A30 O A = 1. Buchstabe der Lösung -6

2. Frage: Aus welcher Himmelsrichtung war die Anlage am 2. Punkt zugänglich? Geht jetzt zum 3. Punkt: 53°59,B86 N 13°51,704 O B = 1. Buchstabe der Lösung -6
Hier findet hier die 3 fehlenden Koordinaten um zum Cache zu gelangen. Die Koordinaten sind eineindeutig als solche zu erkennen, sind nicht geschnitzt und die Quersumme ist 13!

ACHTUNG ! Auf dem Weg dorthin könnt ihr euch bei Punkt 54°00,598 N 13°52,344 O entsprechend der Jahreszeit am Kamin aufwärmen, oder beim Bierchen abkühlen und für den Bonuscache folgende Zusatzfrage beantworten: Aus welchem Jahr stammt das Exemplar der dort zu findenden "Swinemünder Zeitung"? Solltet ihr keine Möglichkeit haben hineinzugelangen oder dort nicht einkehren wollen, müsst ihr das Jahr so herausbekommen. Bringt dazu die Ziffern (siehe Hinweise)in die richtige Reihenfolge. Es gibt nur eine logische Lösung.

Der Cache liegt bei 54°00,??? N 13°51,205 O (Spoilerbild 1)

Viel Spaß bei der Suche! Team Seehund

Additional Hints (Decrypt)

[Zu 1. erster Tipp] - Frug rhpu qvr ehaqra Srafgre tranh na!
[2.Tipp] Qhepu qra yrgmgra Ohpufgnora qrf tevrpuvfpura Nycunorgf. Qvr Yöfhat vfg Bzrtn.

[Ziffern zur Zusatzfrage] Ahyy Rvaf Frpuf Arha

[Koordinaten:] frug Rhpu nyyr hatrjöuayvpura Qvatr thg na, nhf Zrgnyy, va 60-80 pz Uöur

[Am Cache] Qvpug nz Fgnzz rvare xyrvara Xvrsre, unygrg anpu rgjnf tnam xyrvarz zrgnyyvfpurz Nhffpunh

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.