Skip to Content

<

Medieval Cache II - Altdahn

A cache by Kromi Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/18/2004
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Der 'Medieval Cache II' führt zur Dahner Burgengruppe im Pfälzer Wald
(ca. 337m ü.NN. |
1127 urkundlich erwähnt, Zerstörung im 30-jährigen Krieg und im pfälzischen Erbfolgekrieg 1689)

Die Dahner Burgengruppe - bestehend aus den Burgruinen Altdahn, Grafendahn und Tanstein - liegt auf fünf Buntsandsteinfelsen im südlichen Wasgau in unmittelbarer Nähe des Ortes Dahn. Die Burganlage gehört mit ihrer eindrucksvollen Länge von 200m zu der größten in der Pfalz. Man kann viel entdecken: Kammern, Treppen, Gänge, Brunnen und Zisternen. Gemeinsam ist den drei Burgen, dass sie von der gleichen Dahner Grafenfamilie gegründet wurden.

Tanstein wird nachgesagt, sie sei der älteste Teil der Burgengruppe und soll bereits im frühen Mittelalter als einfache Fliehburg ihren Zweck erfüllt haben.
Grafendahn liegt auf dem mittleren, nahezu dreieckigen der fünf Burgfelsen. Dieser Teil beherbergt das zweistöckige Burgmuseum. Die Oberburg ist seit 1975 wieder über eine Holztreppe zugänglich und bietet eine wunderbare Aussicht.
Altdahn ist die größte der drei Burgen und bietet in baulicher Hinsicht eine große Abwechslung sowie eine hervorragende Rundumsicht.

Eine Parkmöglichkeit findet man direkt unterhalb der Burg. Für die Tour sind dann lediglich max. 2km einzuplanen.
Achtung: Die Dahner Burgen gehören dem Land Rheinland-Pfalz und sind nur bis 18.00h zugänglich (Kein Eintritt).
Einkehrmöglichkeit nach erfolgreicher Schatzsuche bietet die Burgschänke.

Besuche den höchsten Punkt der Dahner Burgengruppe und zähle die Sprossen (nicht Stufen!) dahin.
Du erhälst eine zweistellige Zahl, die 'XY' heiße.
An folgenden Koordinaten ist der Cache versteckt:
N [Cache] = N [Start] + 25*Y
E [Cache] = E [Start] + 13*X*Y

Go to the heighest point of the castle and count the sprouts (not the stairs!).
You get a double-digit number called 'XY'.
Now you can calculate the coordinates of the main cache:
N [Cache] = N [Start] + 25*Y
E [Cache] = E [Start] + 13*X*Y

Abschließend noch eine Bitte um Beachtung folgender im Grunde selbstverständlicher Geocaching-Regel: Bitte immer nur einen Gegenstand tauschen!

Viel Spaß beim Cachen wünschen Christof, Miriam, Emil & Amélie

Ursprünglicher Inhalt:
Logbuch, Bleistift, Kuli, Stash Notes [Bitte im Cache lassen!]
Madonna CD, Flower-Power CD,
Ericsson-Handytasche, Stofftier, Schlüsselanhänger, Leuchtball, Stempelset, Kartenspiel, Jägermeister-Taschenlampe

Additional Hints (Decrypt)

Qre Pnpur yvrtg hagre rvarz xyrvara Sryfibefcehat. / Lbh jvyy svaq gur pnpur haqre n ebpx fche.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

1,177 Logged Visits

Found it 1,118     Didn't find it 35     Write note 22     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 275 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.