Skip to content

<

Deetzer Erdelöcher

A cache by petzi&bufonto Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 03/25/2005
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die Deetzer Erdelöcher


Du solltest etwas Zeit mitbringen, denn es steht ein mindestens einstündiger "Spaziergang" auf unausgetretenen Pfaden durch eine wilde Landschaft bevor, die einst durch den 100 Jahre währenden Abbau von Ton und dessen Verarbeitung entstand.


Parken kannst Du bei N 52°26,880, O 12°44,840. Hier siehst Du schon erste Spuren der Vergangenheit. Der ehemalige Transportweg ist durch einem Damm unterbrochen. Seit 1850 arbeiteten hier sieben Ziegeleien, die den Großteil ihrer Produktion über die Havel nach Berlin lieferten. 1960 wurde die letzte geschlossen

Gehe über den Damm, aber verlasse Dich nicht auf Dein GPS, denn wenn Du der Luftlinie folgst, wirst Du den Cache niemals erreichen(außer bei -15°C). Bist Du nach ca. 180m links abgebogen und auf einer ehemaligen, von schlanken, hohen Pappeln gesäumten schmalen Allee unterwegs und siehst rechts einen kleinen See (der heißt übrigens 'Modder-Kuten'), bist Du nicht falsch. Jetzt kann kaum noch etwas schief gehen, solange Du links neben Dir den Kanal im Blick behälst.

Es gibt hier nur noch wenige Zeichen, die auf emsige Geschäftigkeit vor 100 Jahren hinweisen. Du wirst unterwegs aber versteckte Reste von Bauwerken finden, dicke Stahlseile an der Kanalböschung, Schlackehügel, Ziegel und überwucherte Schaufeln von Baggern. Heute ist hier die pralle Natur präsent.

Du siehst schilfbestandene Teiche, umgestürzte Bäume über dem manchmal vorhandenen schmalen Trampelpfad, Feuchtgebiete mit Erlenwäldchen, alten Weiden, viel Stachelgewächs und gekippte Bäumchen, die eindeutig die Knabberspuren von Nagern aufweisen. Wenn Du aufmerksam beobachtest, wirst Du die Wege der Biber finden, über die sie vom einen in den anderen Kanal gelangen.

Am Ende stehst Du mittig mit Blick auf die Havel.



Additional Hints (Decrypt)

Aäur Jnffre mjvfpura mjrv Oähzra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.