Skip to Content

<

Der Ölmulti

Hidden : 05/20/2005
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Der Ölmulti

Ein einzigartiger Erdöl- und Erdgas-Lehrpfad in Prottes mit einer Weglänge von 5 Kilometern und ca. 70 Höhenmetern. Der Weg verläuft größtenteils auf befestigten Wegen und ein kurzes Stück geht durch einen Wald und entlang der Felder. Die gesamte Runde lässt sich für Alt und Jung zu Fuß, mit dem Fahrrad und auch mit dem Kinderwagen leicht bewältigen und neben den zahlreichen Exponaten des Lehrpfades und den schönen Weinkellern der Gemeinde Prottes, hat man auch noch einen wunderschönen Ausblick in das umliegende Weinviertel. Um diesen Multi zu absolvieren, müsst Ihr lediglich dem Lehrpfad folgen und achtsam sein.

Stage 1                 Die Tafel

Gleich zu Beginn bekommst Du hier ein paar grundlegende Informationen über den Erdöllehrpfad in Prottes.

Frage: Wann wurde der Erdöllehrpfad errichtet?
Nimm den Zeitraum zwischen der kleineren und der größeren Jahreszahl als Variable A

Stage 2                 Meißel, Meißel und noch mehr Meißel

Hier gibt es auf einer roten Steinkonstruktion türkisblaue Rollenmeißel in verschiedenen Größen.

Frage: Welche ausgeschriebene Zahl haben alle hier ausgestellten Objekte VOR dem Wort „ROLLENMEISSEL“ stehen?
Nimm diese Zahl als Variable B

Stage 3                 Cameron U

Das hier ausgestellte Objekt ist ein Bohrlochsicherheitsventil und wurde von der Firma Cameron Iron Works Inc. hergestellt.

Frage: Welche 5-stellige Zahl findest Du auf der Rückseite des Objekts unter dem Schild mit den technischen Daten?
Nimm die Summe aus Hunderter- und Tausenderstelle als Variable C

Stage 4                 Das grüne Tentakelmonster

Du findest hier das weltweit größte jemals hergestellte E-Kreuz.

Frage: Wie viele Rundmessgeräte sind auf diesem grünen Monster montiert?
Nimm die Anzahl als Variable D

Stage 5                 Der schwedische Tscheche

Das hier ausgestellte Fahrzeug kommt zwar aus Tschechien, hat aber offenbar eine Vorliebe für die Nationalfarben von Schweden.

Frage: Wie viele intakte „Augen“ hat dieses Fahrzeug?
Nimm die Anzahl als Variable E

Stage 6                 Arnold’s schwarzes Trainingsgerät

Mit dem hier ausgestellten, schwarzen Objekt hätte unser österreichischer Parade-Export Arnold Schwarzenegger seine reine Freude beim Trainieren. Eigentlich werden damit ja die Rohre gereinigt.

Frage: Welche 2-stellige Zahl steht auf dem gelben Stationsschild?
Nimm die Einerstelle dieser Zahl als Variable F

Stage 7                 Pressen wir mal etwas Gas

Nachdem es beim Transport zu Druckverlust des Gases kommt, musste das hier ausgestelltedoch etwas größeresilber-gelbe Objekt eingesetzt werden.

Frage: Wie viele „silberne Deckel“ (ohne Lenkräder) siehst Du von der Straßenseite aus auf der linken Seite des Objekts?
Nimm die Anzahl als Variable G

Stage 8                 Das muss kesseln

Dieses Objekt wurde speziell für den Schienen-Transport konzipiert und stand ursprünglich in Deutsch-Wagram.

Frage: Über welche Wandstärke verfügt das hier ausgestellte Objekt?
Nimm die Ziffer als Variable H

Der Öllehrpfad zweigt nun in den Wald ab und Du spazierst über Wald-/ Feldwege weiter zur Stage 9. Damit Du den tollen Ausblick auch wirklich genießen kannst, stelle ich Dir erst wieder kurz vor dem Schneider-Kreuz eine Frage.

Stage 9                 Keilriemen

Das hier ausgestellte Objekt befindet sich noch vor dem Schneider-Kreuz und ist eine Kolbenpumpe.

Frage: Wie viele Keilriemen konnten maximal am Schwungrad der Kolbenpumpe befestigt werden?
Nimm die Anzahl, halbiere sie und nimm die neue Ziffer als Variable I

Der Weg geht nun einmal links um den „weißen Bohrturm“ herum und führt Dich ins Tal.

Stage 10              Schön langsam sehe ich rot

Auf diesem Platz findest Du gleich zwei wunderschöne Objekte. Das hier ausgestellte Fahrzeug ist hauptsächlich weiß mit etwas grau und gelb und damit das nicht zu fad aussieht, wurden hier noch ein paar farbliche Akzente gesetzt.

Frage: Wie viele „rote Punkte“ siehst Du auf dem Fahrzeug?
Nimm die Anzahl als Variable J

Nachdem dieses Plätzchen zum Verweilen einlädt nimm Dir nun die Zeit und setze die von Dir ermittelten Werte in die nachfolgende Formel für die Final-Koordinaten ein:

N48 (A)(B).(C)(D)(E)
E016 (F)(G).(H)(I)(J)

Das Doserl beinhaltet lediglich das Logbuch und bietet keinen Platz für TB’s oder Trading Item. Bitte bringt den Stift daher selbst mit und klebt auch keine Sticker oder sonstigen Pickerl auf oder in die Box. Danke

Happy Caching

Additional Hints (Decrypt)

[Stage 4] Rva Oyvpx iba rvavtre Ragsreahat vfg irezhgyvpu avpug irexrueg
[Stage 9] Npugrg uvre nhs qvr Rezvggyhat qre Inevnoyr V (Yvfgvat tranh yrfra)
[Final] Rpxr yvaxf hagreunyo, ZNTARGVFPU --> ovggr haorqvatg jvrqre qbeg naoevatra !!!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

228 Logged Visits

Found it 186     Didn't find it 8     Write note 20     Temporarily Disable Listing 4     Enable Listing 4     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 4     

View Logbook | View the Image Gallery of 79 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.