Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Multi-cache

Dead and broken

A cache by cityelch Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/21/2005
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein außergewöhnlicher Ort mit viel Wasser im Untergrund. Fast ein Venn im Mini-Format. Kleiner Rundgang gefällig? Ein paar Infos nebenbei? Dann schnell diesen Multi gemacht.
ACHTUNG: Von November bis April sperrt das Regionalforstamt die Stege immer aus Sicherheitsgründen. Auch in der nicht gesperrten Zeit sind die Holzplanken bei Nässe sauglatt.
Egal zu welcher Jahreszeit ihr den Cache angeht, seid vorsichtig, benutzt die Geländer, es kann rutschig sein. Cachen ist auf eigene Gefahr.

Mein erster Multicache.
Der Cache führt euch in ein Quellgebiet. Das Gebiet ist eines des seltenen Hochmoore. Auf einem hübschen Besucherpfad kann man mehr darüber erfahren. Also Parken bei obigen Koordinaten. Dort findet man verschiedene Infotafeln.
Eine gibt Auskunft über Moorentstehung und Moorschutz auf.
1. Frage: Wie lange braucht es, biss im Todtenbruch eine 1 Meter dicke Torfschicht gewachsen ist.
Zahl=ABCD
Eine ältere Tafel klärt über geografisch-klimatische Besonderheiten auf.
2. Frage: Wieviel Niederschlag fällt an diesem Ort pro Jahr ?
Zahl=EFGH
Der nächste Stage liegt ein Stückchen den Weg hinauf bei: N: 50°40.5(A+4)D´ ; E: 006°18.68(E+F)´ Hier gibts wieder etwas Wertvolles zu erfahren. Torfmoose sind das Thema.
3. Frage: Das Wievielfache ihres Trockengewichtes können Torfmoose an Wasser speichern ?
Zahl=IJ
Auf dem Holzweg bist du diesmal ausnahmsweise richtig unterwegs.
Der nächste Stage liegt schon fast sichtbar bei: N: 50°40.J97´ ; E: 006°18.(I+5)61´ Eine Königin der Moore ist hier zu finden.
4. Frage: Wie lang kann eine Torf-Mosaikjungfer werden ?
Zahl=KL
Der Cache liegt bei: N: 50°40.(J+A)J4´ ; E: 006°A(K+I).AF(L+E)´
Der Empfang ist mäßig, Ungenauigkeit > 10m Bitte wieder gut verstecken.
Viel Spass CITYELCH
Rückweg zu Parkplatz über Asphaltweg oder dem Verlauf des Steges folgen. Wer noch möchte, geht weiter über den Bodenlehrpfad eine größere Runde.
Der Multi lässt sich wunderbar mit dem Earthcache GC2QNB2 kombinieren, der hier 2011 ganz in der Nähe entstanden ist. Dann sollte man sich allerdings unterwegs noch die weiteren Infos besorgen (weitere Tafeln ansehen).

Additional Hints (Decrypt)

Uvre tvog rf ivryr Jhemrya haq Fgüzcsr...

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

374 Logged Visits

Found it 352     Didn't find it 3     Write note 11     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 4     

View Logbook | View the Image Gallery of 49 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 6/22/2018 6:32:22 AM Pacific Daylight Time (1:32 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page