Skip to content

<

the first flying Caches

A cache by netfish and friends Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 03/19/2006
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der erste von einem Heissluftballon :-) abgesetzter Cache, aus 870 Meter Höhe. Die angegebenen oben stehenden Koordinaten geben die Abwurfposition beim verlassen des Korbes in 850 Meter an. Beim auftreffen des Caches auf der Erde war die Position des Ballons bei. N 49°24,012 und E 10°50,293 es ging ein leichter Ostwind mit 4 KM /h 90°

Die oben angegebene Beschreibung klingt viel schwieriger als sie wirklich ist. Der Cache wurde mit Hilfe eines roten Luftballon bei seinem Flug aus 870 Meter ü NN gebremst, so das er unversehrt am Boden landete. Anlass war ein Hochzeitgeschenk der Powercacher aus dem Frankenland. Herzlichen Dank noch für diese unvergesslichen "Fahrt" mit den Heissluftballon. Natürlich machten wir nach der Landung so gleich Cachekontrolle. Alles in Bestzustand, nur der Luftballon ( der rote) hatte den Flug nicht überlebt. Ist aber noch vorhanden. Sicherheitsbedenken das euch dieser Cache auf den Kopf fällt, braucht ihr nicht zu haben das Zielgebiet war kurzfristig weiträumig abgesperrt worden. So nun wünschen wir euch viel Spass bei der Suche. euere Netfish,´s u. (menno wenn ich das noch wüsste) , vom Südfenster der Nürnberger Burg , Prinzessin Anne de wood von craft:-) Ähmm : Eurer Graf und Gräfin von Ammerndorf , genußcachender Netfish im erdnahe Orbit über dem Frankenland zu Fernabrünst und Herzog des reichlich erweiterten Horizonts zu Ansbach Petersdorf. uff geschafft Natürlich hab ich einen ganz wichtigen vergessen unseren Ballon Piloten LoOrbi.t Der in wirklich gekonnter und Professionaler Manier sein Luftfahrzeug steuerte. uns dieses Vorhaben erst ermöglichte. Dank nochmals an LORBIT Bilder vom Heissluftballon : findet ihr bei Marcos Stammtischseiten :http://www.geocaching.bxf.de/Bilder/BallonEvent/BallonEvent190306_Bilder.htm

Additional Hints (No hints available.)