Skip to Content

<

Hammertobel - hammermässig!

A cache by Kobra (adopted by kolibri-715) Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/13/2006
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Beim Hammertobel handelt es sich um einen postglazialen Durchbruch des Gonzenbachs, wobei heutzutage immer noch sehr aktive, in die Molasse eingetiefte Erosionskerben mit rückschreitender Bacherosion und aktiven Nagelfluhwänden sichtbar sind.

Bei den finalen Koordinaten erwartet dich ein wunderschöner Wasserfall und eine naturträchtige Schlucht - eben - einfach hammermässig!


Dieser Multi-Geocache führt dich von Lütisburg-Station über den Weiler Spilhusen in die Nähe von Grämigen/Lütschwil und letztlich ins Hammertobel zum Gonzenbach-Wasserfall. Die Wege erstrecken sich anfänglich über 4. und 5. Klasse-Wege und sind gut zu begehen. Bis zum Wegpunkt 3 kann dieser Multi-Geocache auch mit dem Mountainbike absolviert werden.

Ab dem Wegpunkt 3 überläuft der Abstieg in einen 6. Klasse-Fussweg und ist anspruchsvoll. Der Waldweg ist stellenweise sehr steil und mit hölzernen Treppenstufen erschlossen. Der Weg befindet sich in einem Rutschgebiet, weshalb der Zustand streckenweise nicht besonders erfreulich ist. Bei Nässe kann es rutschig und dreckig sein. Bei winterlichen Verhältnissen wird vom Abstieg abgeraten. Gutes Schuhwerk für den Abstieg ins Hammertobel ist Voraussetzung. Für kleine Kinder ist der Abstieg nicht besonders geeignet.

Bedenke, dass in der Nähe des Verstecks der GPS- und der Mobilfunknetz-Empang nicht optimal sind. Orientiere dich daher an den Wegpunkt-Bildern.

Der Rückweg zum Ausgangspunkt führt am Besten über den Weiler Grämigen via Wegpunkt 7 und 8.

Viel Spass bei diesem Multi-Geocache im und um das Hammertobel.



Parking (N 47° 23.091 E 009° 04.270): Hier kann das Geocachemobil parkiert werden.

Stage 1 (N 47° 23.160 E 009° 04.296): Hier wird dir bereits nach wenigen Metern eine erste Erfrischung serviert.

A: Wie viele Gläser sind aufgetischt (Vorder- und Rückseite)?
BCD: Auf welcher Höhe befindet sich der Tisch?

Stage 2 (N 47° 23.367 E 009° 04.219): Hier kannst du im Kinder Dörfli die verschiedenen Tiere bewundern.

E: Wie viele Rassen sind ab dem Holzanschlag zu erkennen?

Stage 3 (N 47° 23.384 E 009° 04.071): Hier wartet ein weiterer Wegweiser auf dich.

FG: Suche die Ortschaft, welche auf dem Wegweiser in westliche Richtung zeigt, und berechne aus dem Buchstabenwert die Quersumme (A=1, B=2, ...).

Stage 4 (N 47° 23.332 E 009° 03.790): Schau dich hier genau um, und suche nach der Ziffer, welche offensichtlich vergessen ging.

H: Welche Ziffer fehlt?

Stage 5 (N 47° 23.236 E 009° 03.550): Ab dem Bauernhof mündet der Weg in eine Naturstrasse mit Grünfläche in der Mitte.

IJ: Suche das Geburtsjahr der Naturstrasse und berechne davon die Quersumme.

Stage 6 (N 47° 22.956 E 009° 03.369): Auch hier oben werden die Liegenschaften noch an das öffentliche Netz angeschlossen.

KL: Wie lange ist der gesuchte Gegenstand?

Wegpunkt 1 (N 47° 22.863 E 009° 03.250): Hier kannst du dich ab den Strapazen ein wenig ausruhen. Suche anschliessend den Taschenrechner in deinem Geocacher-Rucksack und berechne die finalen Koordinaten.

Wegpunkt 2 (N 47° 22.834 E 009° 03.161): Biege hier rechts in den Wald hinein und folge dem Waldweg.

Wegpunkt 3 (N 47° 22.820 E 009° 03.036): Halte dich bei dieser Weggabelung rechts. Du solltest nun auf einen schmalen Wald-/Trampelweg gelangen. Achtung, denn ab hier wird es hammermässig steil!

Wegpunkt 4 (N 47° 22.859 E 009° 03.039): Halte dich bei dieser Weggabelung ebenfalls rechts. Beim Gonzenbach angelangt, führt der weitere Wegverlauf dem Bach in Richtung Wasserfall entlang.

Wegpunkt 5 (N 47° 22.808 E 009° 02.913): Hier musst du dich entscheiden, ob du durch den oberen oder unteren Weg zum Geocache gelangen willst. Bei Niedrigwasser wird der untere Weg empfohlen.

Final (N 47° 22.uvw E 009° 02.xyz): Gratulation, du hast es geschafft!

u = A + B - I
v = C + D - H - I
w = E + F + I
x = C + J - D
y = C + G - K
z = C + E - J - L

Wegpunkt 6 (N 47° 22.822 E 009° 03.651): Rückweg via Grämigen zum Ausgangspunkt.

Wegpunkt 7 (N 47° 22.850 E 009° 03.761): Rückweg via Grämigen zum Ausgangspunkt.



LOG-Richtlinien
Bitte beachte die LOG-Richtlinien von Groundspeak Inc., wonach Geocaches erst online als "gefunden" geloggt werden können, wenn ein Eintrag im Logbuch besteht. Erschlichene/falsche Logeinträge werden nicht akzeptiert und gelöscht!

Änderungsprotokoll
13.05.2006: Veröffentlichung durch Kobra
08.07.2009: Koordinaten, Quersumme und Rechnung infolge Strassenmuggels angepasst
25.11.2012: Quersumme und Hint ergänzt
28.02.2016: Adoption durch kolibri-715 (ehemals yellow.hornet)
23.03.2016: Vollständige Überarbeitung/Anpassung des Listings/Geocaches

Additional Hints (Decrypt)

Qre Trbpnpur orsvaqrg fvpu orv rvarz xyrvara Sryfra.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

125 Logged Visits

Found it 106     Didn't find it 2     Write note 10     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 4     

View Logbook | View the Image Gallery of 86 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.