Skip to Content

Compass Rose Geocoin 2012 Limited Compass Rose Geocoin 2012 Limited

Trackable Options
notebook Found this item? Log in.
printer Print Info Sheet
Owner:
kiyojo Send Message to Owner Message this owner
Released:
Thursday, January 31, 2013
Origin:
Nordrhein-Westfalen, Germany
Recently Spotted:
In the hands of the owner.

This is not collectible.

Use TB5GJ48 to reference this item.

First time logging a Trackable? Click here.

Current GOAL

Compass Rose Geocoin 2012 Limited - Congo

Diese "Compass Rose Geocoin 2012"-Serie ist ein Highlight meiner Sammlung. Sie ist für meine Sammlung gedacht und wird nicht reisen. Sie darf gerne discovert werden, wenn sie irgendwo gesehen oder die Trackingnummer auf meiner Homepage gefunden wurde. Dazu muss aber eine kleine Zusatzaufgabe erledigt werden:

Um diese Geocoin discovern zu dürfen musst Du

  1. Deinem Log ein selbstgemachtes Foto beifügen, auf dem mind. Einer der "Big Five" zu sehen ist.
  2. mindestens 30 Worte (reiner Log-Text, ohne Signatur, etc.) schreiben (Kein Copy & Paste!)

About This Item

Compass Rose Geocoin 2012 LE - Vorderseite

Bitte beachten: Da ich hier keine automatisch generierten Standard-Logeinträge haben möchte, erlaube ich mir jeden Logeintrag, der die Zusatzaufgabe nicht erfüllt, zu löschen.

Gallery Images related to Compass Rose Geocoin 2012 Limited

View All 12 Gallery Images

Tracking History () View Map

  • 01-10 of 10 records ·
  • 01
Discovered It 11/5/2018 *B'Elanna* discovered it   Visit Log

Öhm.... da musste ich jetzt erstmal gugeln, was "the big five" sind... aber doch, klar, kein Problem, die haben wir doch hier zuhause!
Also gleich mal die versammelte Mannschaft zum Gruppenfoto gebeten.... oops - da hat sich ja ein indischer Elefant drunter geschmuggelt....

Nashorn und Büffel müssen wir offensichtlich nochmal kaufen irgendwann.... tz....

  • drei von fünf... und davon elf :-)
Discovered It 8/13/2018 AgentMelon discovered it   Visit Log

Oh, Mist! Da haben wir unser Foto vom Nashorn gerade für das Foto vom Sand verbraucht. Aber wir haben mitgedacht und Ersatz im Gepäck. Und wenn man genau ist, handelte es sich um ein Breitmaulnashorn, während zu den Big Five offenbar nur das Spitzmaulnashorn zählt. Aber genug von Hörnern! Unser Ersatz ist EIN LÖWE! Selbst gesehen im Zoo. Zugegeben, die Pose ist nicht sonderlich majestätisch, aber seht selbst. Und nicht lachen, der hat Zähne!
Beste Grüße! 🎶

  • Löwe
Discovered It 10/10/2017 michwada discovered it   Visit Log

Also, ich war vor einem Jahr in Afrika und habe in der Wildnis 4 der big Five live gesehen und auch fotografiert. Es war so beeindruckend, dass ich noch heute davon träume. Im Frühjahr bin ich durch die USA gefahren und ihr glaubt es nicht.... nicht ein wildes Tier gab ich gesehen..... nicht mal eine klapperschlange
Lg
Michael

FINDE DEN FEHLER........

  • Finde den Fehler
Discovered It 9/24/2017 Beegees57 discovered it   Visit Log

Bei unserem Trip nach und durch Südafrika auch den Krüger Nationalpark besucht und den größten der Big Five mit der Kamera "erlegt". War schon ein hartes Stück Arbeit den Schwergewichtigen in gute Schußposition zu bringen und dann im richtigen Augenblick den Kameraauslöser abzudrücken.
Danke an "kiyojo" fürs discoveren lassen des "Compass Rose Geocoin 2012 Limited".

  • Einer der "Big Five".
Discovered It 10/9/2016 Earl of Enerke discovered it   Visit Log

Natürlich hab ich den einen oder anderen der BIG Five schon im benachbarten Dortmunder Zoo gesehen, aber etwas ganz besonderes ist Bruno, der Wegbegleiter meiner Tochter seit dem 09 August 2013.
Bin gespannt ob er hier anklang findet;-)

https://coord.info/TB55ZTJ

  • Bruno auf Römö...
Discovered It 5/8/2016 tobiba discovered it   Visit Log

In freier Wildbahn habe ich die "Big Five" noch nicht gesehen. Aber im Zoo natürlich. Aber es gibt ja auch viele andere imposante Tiere. In den USA habe ich mal echte Grizzlys gesehen. Zählt leider nicht. Sonst hätte ich da jetzt ein Foto gepostet. So sind jetzt Elefanten im Dickicht zu sehen.

  • Tobibas Elefanten
Discovered It 9/21/2015 Proton26 discovered it   Visit Log

In freier Wildbahn habe ich die "Big Five" noch nie gesehen, sondern nur im Zoo, aber auch dort nicht alle. Ich weiß nicht, ob ich mal ins Reich der "Big Five" schaffe. Danke fürs Zeigen der Coin!

  • Elefant
Discovered It 1/13/2015 luzzi-reloaded discovered it   Visit Log

Die größte Kreuzfahrt war bei uns 2006.
Eine Woche Mombasa (Kenia) zum Akklimatisieren, dann Flug auf die Seychellen.
Dann mit dem Schiff weiter nach Mauritius, La Reunion, Madagaskar, Nosy Be, Komoreninseln, Zansibar, Mesali und zurück nach Mombasa.
Während unseres Aufenthaltes in Kenia machten wir eine 3-Tages Safari.
Gut ich gebe zu, das Foto ist etwas verschwommen, ist dafür aber original von mir.
Wenns noch näher gewesen wäre, wären wir schon tot

Höllische Grüße und Dank vom Teufel luzzi1971 aus Tirol

http://www.telfs.com/rde/luzzi1971

  • Löwin Safari 2006
Discovered It 4/12/2014 regina-32 discovered it   Visit Log

2007 bin ich mit Rotel-Tours durch Kenia und Tansania gereist. Da waren wir mittendrin in der Natur Ostafrikas. Natürlich bekam ich da auch die komplette Big Five zu sehen. Da mein Lieblingstier der Elefant ist, lade ich hier mal ein Bild von dem Dickhäuter hoch.
Vielen Dank, dass ich auch diesen schönen Coin discovern durfte.

This entry was edited by regina-32 on Saturday, 12 April 2014 at 16:22:02 UTC.

  • Kenia
Discovered It 9/4/2013 Big Black Dragon discovered it   Visit Log

Leider haben wir die Big Five bisher nur im Zoo gesehen. Irgendwie hat es uns im Urlaub noch nicht nach Afrika verschlagen. Wenn ich sowas wie "BIG" Five höre, frage ich mich auch immer, ob es sowas wie eine "SMALL" Five gibt, z. B. Erdmännchen, Warzenschwein, Kudu, Mungo und Schimpanse oder so. Auf dem Foto ist der König bei seiner Tagesmahlzeit und er ist kein Vegetarier... Ist übrigens toll, so eine Coin-Sammlung mit Aufgaben zu haben und es folgen sicher noch weitere Discover-Einträge von mir :-)

  • Blutig bitte, nicht durch.
data on this page is cached for 3 mins
  • 01-10 of 10 records ·
  • 01

Advertising with Us

Return to the Top of the Page