Skip to content

CCCooperAgency Geocoin CCCooperAgency Geocoin

Trackable Options
notebook Found this item? Log in.
printer Print Info Sheet
Owner:
Compubaer Send Message to Owner Message this owner
Released:
Tuesday, 19 May 2020
Origin:
Brandenburg, Germany
Recently Spotted:
In the hands of the owner.

This is collectible.

Use TB139RN to reference this item.

First time logging a Trackable? Click here.

Current GOAL

Die Originalcoin bleibt in unserer Sammlung.

About This Item

CCCooperAgency Geocoin

Im Juni 2006 erschien im Geocoinstore die 38 x 4 mm große Personalcoin von Lynn aka CCCooperAgency, einer sehr aktiven Geocacherin aus Pennsylvania, die in den Anfangsjahren zu den Top 10 der US-Geocachingszene gehörte.

750 Coins wurden mit folgender Beschreibung der Designerin angeboten:
"Nach 5 Jahren fragen die Leute immer noch »Wer ist CCCooperAgency?«
Was bedeutet Geocaching für mich? Nun, diese Münze ist genau das. Sie repräsentiert, wer wir sind und warum wir Geocaching genießen. Es geht nicht um die "Zahlen" sondern um ein Lächeln, das wir auf der Reise teilen.
Die Reise endet nicht, solange dein Herz sucht. Diese Münze zeigt, was mein Herz noch sucht.
Und beim Suchen genießen Sie die Menschen auf dem Weg. Lebe, liebe und werde geliebt.
"

Vorausgegangen waren für CCCooperAgency, die ihren Nicknamen nach ihrer eigenen Versicherungsagentur wählte, die sie zusammen mit ihrem Ehepartner 1991 von den Eltern übernahm, Jahre der exessiven Cachesuche.

Im Mai 2001 fand die sehr christlich geprägte Familie Gefallen am Geocachen. In den nächsten Jahren wurde es für Lynn wahrscheinlich zur Sucht, denn sie beschrieb ihren Zustand selbst sinngemäß so:
"Ich hörte nicht zu und ging weiter „solo“, weil ich dachte, Gott würde mich „begleiten“ und mich segnen.
Vom ersten Jahr an bat mich meine Familie, mich daran zu erinnern, dass ich mit 100, mit 1000 Funden aufhören wollte, und dann sagte eine Freundin meiner Tochter: »Sie wird niemals aufhören.«
".

Dabei stiegen nicht nur ihre Fundzahlen von knapp 1400 im Jahr 2002 auf fast 5000 im Jahr 2005 sondern sie veröffentlichte in gleicher Zeit zusätzlich noch fast 500 eigene Caches.

Für manche CacherInnen waren diese imensen Fundzahlen nicht erklärbar und sie vermuteten, dass dahinter unlautere "Machenschaften", ja sogar Betrügereien stecken könnten. Diese Diskussionen wurden auch öffentlich im Geocaching-Forum ausgetragen.
Zuspruch bekam sie von allen GeocacherInnen, die sie persönlich kannten und die ihre Einsatz- und Hilfsbereitschaft, ihre Freundlichkeit und ihr Engagement hervorhoben.

In Vorbereitung auf ihre erste Teilnahme an einem MEGA-Event kam CCCooperAgency wahrscheinlich auf die Idee, eine eigene Geocoin zu gestalten, denn im Geocaching-Forum vom 09. Juni 2006 schrieb sie:
"Nach 5 Jahren wollte ich der Geo-Community etwas zurückgeben, das darstellt, wer wir sind und warum wir den Sport und die Community so sehr genießen!"

So zeigt die Front eine recht farbige Landschaft mit einem Fluss samt Wasserfall. Im Vordergrund watet eine Frau (CCCooperAgency) durch das Wasser, um das andere Flussufer zu erreichen. Diese Darstellung erinnert an eine Begebenheit, als Lynn an einem Märztag einen eiskalten Fluss querte und dadurch fast 3 Meilen Fußweg sparte, um auf der anderen Seite einen Cache zu finden.
Im Hintergrund sind drei Kreuze zu sehen, die vielleicht an die Kreuzigung Jesu erinnern sollen und ein von ihnen aufsteigender Regenbogen.
Im umlaufenden grünen Kreisring steht ein Zitat aus dem Buch Jeremia, 29:13 "And ye shall seek me, and find me, when ye shall search for me with all your heart." - "Und ihr sollt mich suchen und finden, wenn ihr mich von ganzem Herzen sucht."

Auf der Rückseite ist im Zentrum der Umriss des Staates Pennsylvania mit Feld- und Waldflächen zu sehen.
Eine geöffnete Tür, in der ein lächelder Smiley einladend grüßt, ergänzt die Darstellung.
Auf dem blauen Rand steht oben der Cachername und unten "You've Got a Friend in Pennsylvania" - "Du hast einen Freund in Pennsylvania".

Ihre ersten neuen Coins in Antik Silber und Gold verschenkte und tauschte CCCooperAgency bereits auf dem MEGA "GeoWoodstock 4" am 27.05.2006.
Interessant ist, dass sie auf diesem MEGA die deutschen Cacher darth_maul_3, spuchtfink, m.zielinski und GeoPirat traf, die am Wochenende vorher innerhalb von 24 Stunden einen neuen Rekord mit 314 Funden aufgestellt hatten. Der alte Rekord lag davor bei 268 in 24 Stunden.

Zu jener Zeit muss CCCooperAgency aber schon mit dem Gedanken gespielt haben, das Cachen nicht mehr an die erste Stelle zu setzen, zumindest ist das ihrem Logeintrag beim MEGA zu entnehmen:

" ... Herzlichen Glückwunsch an alle, die vor und nach der Veranstaltung Meilensteine gefeiert haben. Ich freue mich darauf, Sie bei Ihrer Suche nach der nächsten großen Zahl zu beobachten.
Der heutige Tag signalisiert für mich eine Änderung. Es geht nicht nur um die ZAHLEN, sondern für mich ist es das SMILES-Geocaching, das belohnt wurde ... nicht diese kleinen Icon-Smily-Gesichter, sondern das ECHTE Lächeln auf all euren Gesichtern und auf meinem. Ich möchte mir mehr Zeit nehmen, um dieses Lächeln später zu genießen.
Zwei Zitate, um die Veränderung zusammenzufassen und die Gerüchte zu unterdrücken:
'Wahres Heldentum ist bemerkenswert nüchtern, sehr undramatisch. Es ist nicht der Drang, alle anderen um jeden Preis zu übertreffen, sondern der Drang, anderen um jeden Preis zu dienen.' ~ Arthur Ashe

Matthäus 23: 11-12:
'Aber wer unter euch am größten ist, wird euer Diener sein. Und wer sich selbst erhöht, wird erniedrigt; und wer sich demütigt, wird erhöht.'
Wenn ich Spuren hinterlasse oder Ihr Leben berühre, möchte ich auf diese Weise in Erinnerung bleiben und nicht als jemand, der viele Geocaches gefunden hat.
"

Tatsächlich reduzierte Lynn in den nächsten beiden Jahren ihre Cacheraktivitäten und hörte 2008 nach ihrem 25.000. Fund auf, Logeinträge zu schreiben, ohne dabei vollständig auf das Cachen zu verzichten. So legte sie in den Jahren bis 2016 über 300 weitere Caches und war z. B. 2008 und 2009 unter dem Nicknamen CCCA aktiv.
Gründe für ihr Aufhören nannte sie 2010 auch in ihrem Blog.

Vielen Dank an FlanDro, der uns durch das Überlassen dieser Geocoin eine ganz besondere Geschichte entdecken ließ.

Gallery Images related to CCCooperAgency Geocoin

View 1 Gallery Image

Tracking History () View Map

  • 01-01 of 01 records ·
  • 01
Move To Collection 05/28/2020 Compubaer moved it to their collection   Visit Log
data on this page is cached for 3 mins
  • 01-01 of 01 records ·
  • 01

Advertising with Us