Skip to content

Outer Banks Lighthouse Benchmark Geocoin

Trackable Options
Found this item? Log in.
Printable information sheet to attach to Outer Banks Lighthouse Benchmark Geocoin Print Info Sheet
Owner:
Compubaer Send Message to Owner Message this owner
Released:
Saturday, 18 July 2009
Origin:
Nordrhein-Westfalen, Germany
Recently Spotted:
In the hands of the owner.

This is collectible.

Use TB2DR2M to reference this item.

First time logging a Trackable? Click here.

Current Goal

Die Originalcoin bleibt in unserer Sammlung.

About This Item

Outer Banks Lighthouse Benchmark Geocoin

Von Virginia Beach im Norden zieht sich vor der eigentlichen Ostküste der USA ein schmales Landband über rund 200 Meilen bis zum Cape Lookout im Süden.
Diese tückische Küste von North Carolina trägt den Namen "Friedhof des Atlantiks". Deshalb sind seit der Mitte des 19. Jahrhunderts Leuchttürme für die Sicherheit des Seeverkehrs von entscheidender Bedeutung.

Während heute das GPS und verwandte computergestützte Navigationssysteme Leuchttürme weitgehend überflüssig gemacht haben, dient ihr Licht immer noch als hilfreiches Navigationssignal. Leuchttürme unterscheiden sich durch ihre Farbe und Muster bei Tag und die Zeit zwischen den "Blitzen" bei Nacht. So gehören die Leuchttürme von North Carolina zu den bekanntesten Schätzen des Bundesstaates.

Diese 55 x 39 x 4 mm große Geocoin zeigt fünf der 7 historischen Leuchttürme an den Outer Banks von North Carolina.
Die Spitze jedes Leuchtturms ist die Position, die durch die Benchmark-Identifikationsnummer angegeben wird, die unter jedem Leuchtturmbild auf der Coin platziert ist.
Es gibt auch Benchmark-Scheiben in der Nähe oder auf einigen Leuchttürmen. Auf dieser Geocoin sind zwei der Benchmark-Scheiben gezeigt: die Gedenk-Benchmark-Scheibe des Leuchtturms von Cape Hatteras und die Scheibe auf den Stufen des Leuchtturms von Currituck.
So sind auf dieser Geocoin insgesamt 7 Benchmarks dargestellt:
FW1486 - Currituck Leuchtturm (1875 erbaut, 49 m),
- Currituck Lighthouse Benchmark,
EX0475 - Bodie Island Leuchtturm (1872 erbaut, 48 m),
EX0432 - Ocracoke Island Leuchtturm (1823 erbaut, 23 m),
EA1794 - Leuchtturm von Cape Lookout (1859 erbaut, 50 m),
EX0345 - Leuchtturm von Cape Hatteras (1870 erbaut, 64 m, der höchste Backsteinleuchtturm der Welt) und die
- Cape Hatteras Leuchtturm Benchmark.

Die geografische Lage der Leuchttürme wird durch funkelnde rote Strasssteine dargestellt, die auf einer Karte der Outer Banks platziert sind. Auch die Namen der Wasserwege zwischen dem Festland und den äußeren Ufern sind angegeben. Bei den Leuchttürmen handelt es sich um Fotos, die zeigen, wie jeder Leuchtturm genau aussieht.

Diese Leuchttürme wurden als eines der ersten amerikanischen Regierungsprojekte gebaut, als die USA sich gegründet hatte. Die Outer Banks waren dafür bekannt, dass sie an der gesamten Ostküste von Kanada bis Mexiko die meisten Schiffswracks hatten.

Der erste Leuchtturm von Cape Hatteras wurde durch Stürme zerstört und wieder aufgebaut. Aufgrund der sich verändernden Küstenlinie verlegte man im Jahr 1999 den Leuchtturm um 884 Meter ins Inselinnere.
Die unterschiedlichen Farbschemata dienen der einfachen Identifizierung von See aus.

Diese Geocoin wurde von CoinsAndPins nach langer intensiver Vorbereitungszeit ab Ende Mai 2008 in einer Gesamtauflage von 930 Geocoins herausgegeben, unterteilt in die drei Editionen Antik Silber, Antik Gold/Bronze und Glänzend Gold.

Wir erhielten diese sehr interessante Geocoin von The-Tasmanian-Devil - vielen Dank für den Handel.

Gallery Images related to Outer Banks Lighthouse Benchmark Geocoin

View 1 Gallery Image

Tracking History (60mi) View Map

Move To Collection 09/22/2020 Compubaer moved it to their collection   Visit Log
Grab It (Not from a Cache) 09/07/2020 Compubaer grabbed it   Visit Log

Vielen Dank für diese ganz besondere Geocoin, deren Geschichte nun im Oderland erzählt werden wird.
Zwei Benchmarks entdeckten wir im Original, eine davon konnten wir 2012 loggen.

Write note 09/07/2020 Compubaer posted a note for it   Visit Log

EisenSven's Outer Banks Lighthouse Benchmark Geocoin was transferred from The-Tasmanian-Devil to user Compubaer

Move To Inventory 09/04/2020 The-Tasmanian-Devil moved it to their inventory   Visit Log
Discovered It 10/18/2010 maierkurt discovered it   Visit Log

Diese Münze habe ich auf dem schnuckeligen 25. Siegerländer Stammtisch gesehen.
Die Hütte war voll, die Coinkiste auch:
Eisensvens Worte: "Ich habe da noch so eine kleine Kiste"

Vielen Dank!

Gruß, maierkurt

Discovered It 10/18/2010 nkoch discovered it   Visit Log

Auf dem 25. Siegerland Stammtisch habe ich dich gesehen. Gute Reise weiterhin!

Beste Grüße, nkoch

Move To Collection 06/03/2010 The-Tasmanian-Devil moved it to their collection   Visit Log
Retrieve It from a Cache 01/30/2010 The-Tasmanian-Devil retrieved it from 3. Ober-/Bergisches Land und "umzu" Treffen Nordrhein-Westfalen, Germany   Visit Log

Alles wieder nach hause

Dropped Off 01/18/2010 The-Tasmanian-Devil placed it in 3. Ober-/Bergisches Land und "umzu" Treffen Nordrhein-Westfalen, Germany - 23.7 miles  Visit Log
Discovered It 01/18/2010 MikeSvenjaTango discovered it   Visit Log

Heute Abend auf dem Siegerländer Stammtisch gesehen. Danke für's Zeigen der großen Kiste.

data on this page is cached for 3 mins

Advertising with Us