Skip to content

Fictional Character Geocoin Klushund

Trackable Options
Found this item? Log in.
Printable information sheet to attach to Klushund Print Info Sheet
Owner:
Pirates-Tayler Send Message to Owner Message this owner
Released:
Tuesday, 08 September 2009
Origin:
Bayern, Germany
Recently Spotted:
In Black Pearl

The owner hasn't set their collectible preference.

Use TB2MDJ2 to reference this item.

First time logging a Trackable? Click here.

Current Goal

About This Item

Im Oberland wandert der Klushund selten die neue breite Heerstraße in der Rheinebene, er läuft meist den Bergrand entlang durch die Dörfer und nimmt dort die Jahrhunderte alten Wege, wo er seinen ersten Gang machen mußte. So trifft man ihn oft ums Zunachten im Klauserwald bei St. Arbogast als mannshohen schwarzen Zottelhund in schütterem Gehölz. Er zieht den Spuren der längst überwucherten alten Straße nach, von der man nur hin und wieder im felsigen Boden vom Fahren in früherer Zeit halb verwischte Geleise sieht. — Bei der Klauser Kirche kommt er dann herauf und streicht oben am Rietle vorbei. In Weiler läuft er niemals über die Dorfstraße bei der Kirche, wo vor hundert Jahren nur ein grasbewachsener Feldweg war, sondern wendet sich auf dem alten, wenig begangenen Weg, der Totengasse, Röthis zu. Von dort läuft er weiter nach Rankweil und durch den Valdunawald dem schwarzen See zu gegen Satteins. Nur selten sieht man ihn in Feldkirch.

II. In Röthis

Bei den Wingerten der Abts- und Kirchhalde in Röthis hat erst vor kurzem ein Bursche, als er nachts aus der Gesangprobe heimging, den Klushund gesehen. Aus den Reben herunter sprang ein Hund so groß wie ein Kalb und richtete sich wild und drohend vor ihm auf mit erhobenen Pratzen. Auf seinen Hilferuf liefen ein paar Kameraden herbei, die weiter unten ihren Heimweg hatten. Urplötzlich verschwand das Untier, die Vorderfüße noch in der Luft. Der sonst immer beherzte Bursche aber stand leichenblaß und schlotterte vor Schrecken. Einige Tage lang lag er krank.

III. Im Valdunawald

Als einst in mondheller Winternacht der Hans Uri von Röthis mit seinen Rossen durch den Valdunawald fuhr, waren mit einem Male die willigen, vertrauten Tiere nicht mehr weiter zu bringen; es war wie verwunschen. Darum hieb er mit dem Geißelstock zweimal kreuzweise über das Gespann. Da raschelte Schwarzes durch den Wald hinab und es rauschte ungeheuer. Die Rosse aber zogen wieder vorwärts.

IV. In Altenstadt

Noch vor wenigen Jahren sprang der Klushund einer Frau, die nachts von Altenstadt nach Feldkirch ging, auf den Rücken und sie konnte ihn nicht los werden. Erst dort, wo beim Kapuzinerkirchlein das rote Holzkreuz über die Mauer ragt, schwand seine Macht und er mußte zurückbleiben. Das zu Tod erschöpfte Weib aber hatte noch lange von der Last dieses bösen Geistes zu leiden.

V. In der Felsenau

Vor Geweihtem und Heiligem wird die Gewalt des Klushunds zunichte. Einst gingen zwei Tisner Burschen in windstiller Nacht von Frastanz her durch die Felsenau. Da begann es auf der linken Wegseite im Wald fürchterlich zu rascheln. „In Gottes Namen, was ist das?" stieß der eine aus. Dem ändern, der den Himmel nicht anrief, ward im selben Augenblick die linke Gesichtshälfte hoch aufgeschwollen und so sah man ihn noch lange hernach, denn ihn hatte der Klushund anblasen können.

Quelle: Im Sagenwald, Neue Sagen aus Vorarlberg, Richard Beitl, 1953, Nr. 218, S. 130f

Gallery Images related to Klushund

View All 2 Gallery Images

Tracking History (3993.6mi) View Map

Dropped Off 08/31/2014 Pirates-Tayler placed it in Black Pearl Bermuda - 3,993.62 miles  Visit Log
Retrieve It from a Cache 08/31/2014 Pirates-Tayler retrieved it from PT´s Coin Castle Bayern, Germany   Visit Log

.

Discovered It 01/11/2011 Hexe81+Stern79 discovered it   Visit Log

WOW achtung bissig [:grin:]
Danke für´s zeigen

Discovered It 09/06/2010 SigiRR41 discovered it   Visit Log

Uiuiui, dem möchten wir aber nicht alleine im Wald und schon gar nicht im Dunkeln begegnen!!!
Danke für die Logfreigabe sagen
Sigi & Anja
alias SigiRR41

Discovered It 07/09/2010 Cache-Newbie discovered it   Visit Log

Entdeckt im Coin-Castle ...

Discovered It 07/07/2010 hurdle discovered it   Visit Log

Im Coin Castle entdeckt ...

Discovered It 05/13/2010 Landmaus discovered it Bayern, Germany   Visit Log

Tolle Coins die uns die Piraten hier zum discovern gaben. Herzlichen Dank und bis bald im Wald sagt Landmaus

Discovered It 04/24/2010 Lauchi discovered it   Visit Log

Hilfe, Horrorgeschichten am Abend.
Ich les mir lieber nicht alles durch, sonst kann ich nachher nicht schlafen.

Discovered It 04/09/2010 Fam.Weiss discovered it   Visit Log

Also wir lieben Hunde ja über alles..aber dem würden wir lieber nicht im Wald begegnen wollen..SCHON gar nicht bei Nacht..Oh Schreck.. Dankeschön, wir verzichten mal aufs Streicheln und schicken lieber hundige Grüße.

Discovered It 03/19/2010 Seediver69 discovered it   Visit Log

Uiiii der sieht ja fies aus,gibts den auch im Frankenland?

data on this page is cached for 3 mins

Advertising with Us