Skip to Content

Suncatcher 2009 Geocoin Suncatcher 2009 - Gold

Trackable Options
notebook Found this item? Log in.
printer Print Info Sheet
Owner:
Compubaer Send Message to Owner Message this owner
Released:
Friday, 02 April 2010
Origin:
Niedersachsen, Germany
Recently Spotted:
In the hands of the owner.

This is collectible.

Use TB3AXPX to reference this item.

First time logging a Trackable? Click here.

Current GOAL

Die Originalcoin bleibt in unserer Sammlung.

About This Item

Suncatcher 2009 - Gold

Christopher Rake (crake) aus Austin in Texas, Fotograf, seit Juli 2005 auch Cacher und von 2006 bis 2011 leidenschaftlicher Coingestalter veröffentlichte als eine seiner ersten Geocoins bereits im Herbst 2006 die erste Suncatcher 2006 Geocoin in einer Auflage von 1900 Stück und zwei Farbeditionen.

Bis 2011 folgte dann jährlich eine weitere Suncatcher Geocoin.
2007 bestand die Auflage aus 1200 Geocoins, 2008 aus 1000 Stück, ein Jahr später wurden 600 Coins aufgelegt und in den letzten beiden Jahren 2010 und 2011 betrug die Auflage je 400 Stück.

Erstmals tauchte die Idee der Gestaltung eines "Sonnenfängers" im Geocaching-Forum am 02. Februar 2002 auf. Dabei sollte das Geocaching-Logo farbig auf Glas dargestellt werden. Gedacht waren die "Sonnenfänger" für das erste Event in Idaho Falls am 11. Mai 2002. Jede teilnehmende Familie erhielt dann auf dem Event einen " Buntglas-Sonnenfänger".

Wie oben schon genannt, war es dann crake, der am 01. Juli 2006 im Forum erstmals für eine Suncatcher-Geocoin Werbung machte:
"Suncatcher 2006 - A Coin of translucence. Die 50 mm große Geocoin aus poliertem Nickel mit durchscheinenden Emailausschnitten wird in einer "warmen" und "kühlen" Version gefertigt werden."

Im Forum erklärte crake auch, wie die durchscheinenden Teile gefertigt werden:

Die verwendete Emaille heißt "Suncatcher-Enamel". Die in der Coin enthaltenen Aussparungen werden auf einer Seite mit Klebeband verklebt. Von der anderen Seite werden die Ausschnitte mit Emaille gefüllt. Dann wird die Emaille ausgehärtet und anschließend das Klebeband entfernt. Eine Seite ist flach und die andere Seite hat Vertiefungen, wie sie bei weicher Emaille auftreten.

Auch die hier gezeigte Suncatcher 2009 Geocoin, die Anfang Dezember auf den Markt kam, hat noch das prinzipiell gleiche Design wie die erste Suncatcher von 2006. Nur sind die durchscheinenden Flächen bei dieser Edition erstmals rechteckig angelegt.
Es gibt neben dieser Gold-Edition wieder eine in glänzend Nickel mit blauen und orangenen Farbtönen.
Im umlaufenden Ring steht auf der Frontseite der Coinname und auf der Rückseite "KEEP THIS COIN MOVING", also "HALTE DIESE COIN IN BEWEGUNG".

Ein herzlicher Dank geht an dschinny, die es ermöglichte, dass die Suncatcher nun im Oderland strahlt.

Gallery Images related to Suncatcher 2009 - Gold

View 1 Gallery Image

Tracking History () View Map

  • 01-07 of 07 records ·
  • 01
Move To Collection 04/23/2020 Compubaer moved it to their collection   Visit Log
Grab It (Not from a Cache) 04/21/2020 Compubaer grabbed it   Visit Log

Hallo dschinny,

vielen Dank für dein Entgegenkommen und den interessanten Cointausch. Nun strahlt diese Suncatcher-Coin im Oderland und erzählt ihre Geschichte auf der Webseite "Kleine Geschichten aus den ersten Geocoinjahren".

Herzliche Grüße sendet dir Compubaer.

Write note 04/21/2020 Compubaer posted a note for it   Visit Log

Suncatcher 2009 - Gold was transferred from dschinny to user Compubaer

Discovered It 07/08/2012 Huddelchen discovered it   Visit Log

In dschinnys großer Coinsammlung gesehen - danke für's Zeigen!

Move To Collection 02/11/2011 dschinny moved it to their collection   Visit Log
Grab It (Not from a Cache) 02/11/2011 dschinny grabbed it   Visit Log

Und erst mal zu mir, bevor es in die Sammlung geht!

Grab It (Not from a Cache) 05/26/2010 dschinnys-coins grabbed it   Visit Log

Und auch du rein ins Coinalbum!

data on this page is cached for 3 mins
  • 01-07 of 07 records ·
  • 01

Advertising with Us

Return to the Top of the Page