Skip to Content

Phaistos Geocoin Phaistos Geocoin

Trackable Options
notebook Found this item? Log in.
printer Print Info Sheet
Owner:
TeamMehl Send Message to Owner Message this owner
Released:
Friday, September 22, 2017
Origin:
Brandenburg, Germany
Recently Spotted:
In the hands of the owner.

This is collectible.

Use TB72VEG to reference this item.

First time logging a Trackable? Click here.

Current GOAL

Diese Coin ist Bestandteil unserer Schatzkiste.

Sie begleitet uns auf unserer Reise von Geocache zu Geocache. Sie wird uns immer an unseren tollen Urlaub auf Kreta im Sommer 2017 erinnern. Wir haben natürlich die Ausgrabungsstätte in Phaistos besucht und fanden es dort sehr beeindruckend.

About This Item

 

Der Diskos von Phaistos (griechisch Δίσκος της Φαιστού, auch Diskos von Phaestus oder Diskos von Festos), eine in Phaistos auf Kreta gefundene Scheibe aus gebranntem Ton, ist eines der bedeutendsten Fundstücke aus der Bronzezeit. Er ist mit spiralförmig angeordneten Menschen-, Tier- und Pflanzenmotiven versehen, die mit einzelnen Stempeln eingedrückt wurden. Der Diskos stellt damit den ersten bekannten „Druck mit beweglichen Lettern“ der Menschheit dar, in dem Sinne, dass zum ersten Mal ein kompletter Textkörper mit wiederverwendbaren Zeichen produziert wurde. Der Diskos von Phaistos ist einzigartig, da bislang kein weiteres Fundstück seiner Art entdeckt werden konnte. Nahezu alle den Diskos betreffenden Fragen, wie die nach seinem Zweck, seiner kulturellen und geografischen Herkunft, der Leserichtung und der Vorderseite sind umstritten. Selbst seine Echtheit und die Annahme, dass es sich bei den Zeichen um Schriftzeichen handelt, wurden schon angezweifelt. Das einmalige Objekt befindet sich heute im Archäologischen Museum in Iraklio.

 

Der Minotaurus (griechisch: Μινώταυρος) war ein Mischwesen: Halb Stier, halb Mensch. Der Sage nach hielt ihn König Minos in einem Labyrinth in seinem Palast gefangen. Jedes Jahr wurden dem Minotaurus sieben athenische Jünglinge und Jungfrauen geopfert.

 

König Minos, welcher auf Kreta Asyl fand, empfing Poseidons Geschenk, einen silberweißen Stier, welchen Minos dem Gott des Meeres aber nicht opfern wollte. Daraufhin wurde der Gott zornig, sorgte dafür, dass Pasiphaë, eine Tochter des Sonnengottes Helios und nun Minos' Frau, sich in den Stier verliebte und in Verkleidung einer Kuhattrappe, welche Daidalos für sie gebaut hatte, den Minotaurus zeugte. Der Stier allerdings war durch seinen Aggressivität so gefährlich, dass König Minos Daidalos befahl, ein Labyrinth zu bauen, aus dem die Kreatur nicht entkommen könne. Daidalos machte seine Arbeit so gut, dass er selbst das Tageslicht fast nicht wiederfand. Einmal sollte der Held Theseus dem Minotaurus geopfert werden. In einer anderen Version ging er aus freien Stücken zu jener Kreatur, da er erbost war über die Geschichten über geopferte Menschen. Da verliebte sich Ariadne, König Minos' Tochter, in ihn. Sie gab ihrem Geliebten ein Garnknäuel, und so konnte er mit Hilfe des Fadens den Ausgang des Labyrinths wiederfinden. Ihm gelang es auch, den Minotaurus zu töten.

(Quelle: www.wikipedia.org)

 

Gallery Images related to Phaistos Geocoin

View 1 Gallery Image

Tracking History (146.8mi) View Map

Move To Collection 12/21/2017 TeamMehl moved it to their collection   Visit Log
Visited 12/11/2017 TeamMehl took it to Warten auf Weihnachten #11# Brandenburg, Germany - 10.22 miles  Visit Log
Visited 11/12/2017 TeamMehl took it to Natur - Pur Brandenburg, Germany - 82.09 miles  Visit Log
Visited 11/10/2017 TeamMehl took it to (B)L(A)ETTERBOX Rätsel-Allee #20 Mecklenburg-Vorpommern, Germany - 54.5 miles  Visit Log
Discovered It 9/30/2017 Obelix123 discovered it   Visit Log

Nach dem CITO Event im Süden von Las Vegas gesehen

Wird endlich Zeit für den Logeintrag - Gruß Obelix

Discovered It 9/30/2017 Drapodie discovered it   Visit Log

Diesen Trackable hast du mir nach dem Besuch des Cito-Events "CITO im Süden von Las Vegas" - GC7C1JX gezeigt. Vielen Dank für deine Geduld, da ich gemeinsam mit Obelix123 deine vielen schönen Trackables mit ihren Trackingcodes notiert habe.

Visited 9/24/2017 TeamMehl took it to Sodom und Gomorrha Brandenburg, Germany   Visit Log
Discovered It 9/23/2017 Dekadaja discovered it   Visit Log

Auf dem GC-Treffen am Baasee gesehen. Danke fürs Zeigen!

Discovered It 9/23/2017 cajunslap77 discovered it   Visit Log

Beim Baa-See Event gesehen.

Discovered It 9/23/2017 Yogabine und Romeck discovered it   Visit Log

Diese schöne Coin haben wir heute am Baasee bewundern können.
Danke für das Zeigen sagen Yogabine und Romeck

data on this page is cached for 3 mins

Advertising with Us

Return to the Top of the Page