Skip to Content

Ellis Island Geocoin Ellis Island Geocoin

Trackable Options
notebook Found this item? Log in.
printer Print Info Sheet
Owner:
Compubaer Send Message to Owner Message this owner
Released:
Wednesday, 03 May 2006
Origin:
Germany
Recently Spotted:
In the hands of the owner.

This is collectible.

Use TBYK4Q to reference this item.

First time logging a Trackable? Click here.

Current GOAL

Die Originalcoin bleibt in unserer Sammlung.

About This Item

Ellis Island Geocoin

Ellis Island, benannt nach dem früheren Besitzer Samuel Ellis, an der Mündung des Hudson River im New Yorker Hafen war einst der wichtigste Einwanderungshafen für Menschen, die in die USA einreisten. Die föderale Einwanderungsstation wurde am 1. Januar 1892 eröffnet und im November 1954 geschlossen. In diesem Zeitraum wurden hier die Unterlagen von mehr als 12 Millionen Einwanderern bearbeitet.

Menschen mit schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen oder Krankheiten wurden zurück geschickt oder für längere Zeit in den Krankenhauseinrichtungen auf der Insel festgehalten. So starben mehr als dreitausend potenzielle Einwanderer auf Ellis Island, auch Träneninsel genannt.
Nur etwa 2 Prozent wurde die Zulassung in die USA aus verschiedenen Gründen verweigert.
Fast jeder zweite Amerikaner (40%) kann die Wurzeln seiner Vorfahren bis Ellis Island zurückverfolgen. Wer auf der Suche nach Ahnen ist, die nach Amerika ausgewandert sind, findet auf der Insel ein elektronisches Archiv mit den auf der Insel abgefertigten Einwanderern, welches auch über das Internet verfügbar ist.

Ellis Island gehört sowohl zum Staat New York als auch zu New Jersey, sie ist eine von 40 Inseln in den Gewässern von New York City. Die Entfernung zu der nahe gelegenen Insel Liberty Island beträgt ungefähr 1,6 km. Dort steht "Die Freiheitsstatue, die die Welt erleuchtet", ein Geschenk der Freundschaft des französischen Volkes an die Vereinigten Staaten. Sie gilt als universelles Symbol für Freiheit und Demokratie.

Im Rahmen einer von WWC-World's Worst Cacher, Chef des bis 2010 existierenden online-Shops "Hog WILD STUFF GEOCOINS", auch unter dem Namen southbayday bekannt, entwickelten National Park-Serie erschienen 600 "Ellis Island Geocoin"s ab dem 24. April 2006 in den beiden Editionen Antik Gold und Antik Silber LE 100.

Die 38 x 3,5 mm große Geocoin zeigt vorn in 3D die Darstellung der Front des Hauptgebäudes, angedeutet die 50-stufige steile Treppe zum Registrierraum. Beim Emporsteigen wurden die Ankömmlinge von Ärzten beobachtet. Davor liegt eine Barkasse.
Links dahinter ist der Kopf der Freiheitsstatue zu sehen, rechts eine 3-köpfige Familie am angedeuteten Befragungs-Schalter.
Im umlaufenden schwarzen Ring steht oben "ELLIS ISLAND" und unten "GATEWAY TO THE NEW WORLD".

Die Rückseite erlaubt einen Blick in die Haupthalle des Einwanderungsgebäudes, links und rechts je eine US-Flagge, darüber die beiden Platzhalter für den Trackingcode und die individuelle Coinnummer.
Im unteren Drittel steht "FROM 1892 TO 1954 TWELVE MILLION IMMIGRANTS PASSED THROUGH THIS HALL".

Für viele US-amerikanische GeocacherInnen hat diese Coin eine besondere Bedeutung, denn viele haben ausländische Wurzeln. So fand ich im Listing der JG's Ellis Island Coin von JerseyGirl & Bruno folgenden Text:

Dies ist eine ganz besondere Geocoin für mich ... sie repräsentiert die Opfer, die meine Familie gebracht hat, um mich heute hierher zu bringen.
Mein Vater kam 1926 im Alter von sechs Jahren auf Ellis Island an. Mein Großvater, ein General der polnischen Armee während des Ersten Weltkriegs, hatte entschieden ... es war Zeit für die Familie, aus Polen auszuwandern ... also packten er und meine Großmutter ein paar Sachen und nahmen zusammen mit ihren Kindern (meinen Vater und meinen Onkel) ein Schiff nach New York.
80 Jahre später bin ich hier ... ein Geocacher, der ein gutes Leben in Florida führt.


Wegen der großen Nachfrage wurde im Mai 2008 eine zweite Auflage in Antik Silber mit weiteren 100 Geocoins aufgelegt. Das stimmt auch mit den 701 Trackingcodes überein, die dieser Geocoin zugeordnet werden.

Gallery Images related to Ellis Island Geocoin

View 1 Gallery Image

Tracking History () View Map

Move To Collection 04/23/2020 Compubaer moved it to their collection   Visit Log
Grab It (Not from a Cache) 04/21/2020 Compubaer grabbed it   Visit Log

Hallo dschinny,

vielen Dank für dein Entgegenkommen und den interessanten Cointausch. Nun wird diese "Ellis Island Geocoin" im Oderland gezeigt werden und ihre Geschichte auf der Webseite "Kleine Geschichten aus den ersten Geocoinjahren" erzählen.

Herzliche Grüße sendet dir Compubaer.

Write note 04/21/2020 Compubaer posted a note for it   Visit Log

Ellis Island Geocoin was transferred from dschinny to user Compubaer

Discovered It 03/12/2018 Lobo73 discovered it   Visit Log

Als bekennender Coin- und TB-Discoverer freue ich mich, dass ich deine Coins discovern darf.
Vielen Dank für die Logerlaubnis.
Lobo73

Discovered It 07/08/2012 Huddelchen discovered it   Visit Log

In dschinnys großer Coinsammlung gesehen - danke für's Zeigen!

Move To Collection 02/21/2011 dschinny moved it to their collection   Visit Log
Retrieve It from a Cache 02/21/2011 dschinny retrieved it from Geocoin Tausch Hotel Niedersachsen, Germany   Visit Log

Und du kommst auch rein in meine Coinsammlung!!

Write note 02/21/2011 dschinny posted a note for it   Visit Log

Ellis Island Geocoin was transferred from manituela to user dschinny

Discovered It 12/21/2010 frosch2009 discovered it   Visit Log

Im Zuge des 78. Geocacher-Stammtisches ergab sich die Gelegenheit, einen Blick auf diese imposante Sammlung zu werfen und diese Schätze zu discovern. Danke fürs Zeigen.

Discovered It 10/24/2010 Dr-Who22 discovered it   Visit Log

wenn es um die kreation eines coins geht, sind der vorstellungskraft keine grenzen gesetzt. danke fürs zeigen, dr-who22

data on this page is cached for 3 mins

Advertising with Us

Return to the Top of the Page