Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

ApproV: Bei diesem "temporär nicht verfügbaren" Cache liegt das letzte "Gefunden"-Datum schon mehr als 3 Monate zurück. Einige Logs weisen darauf hin, dass der Cache tatsächlich ein Problem hat. Deshalb erfolgte heute die Archivierung dieses Caches, d.h. er wird nicht länger auf den Listen auffindbarer Geocaches geführt.

Sollten sich neue Aspekte ergeben nimm bitte Verbindung mit mir auf, die Archivierung lässt sich innerhalb dreier Monate wieder rückgängig machen, wobei jedoch nochmals die Abstandsprüfung ausgeführt wird. Das kann im Extremfall heissen, dass es inzwischen einen neueren Cache in unmittelbarer Nähe gibt und dein Cache deshalb nicht dearchiviert werden kann.

Mit freundlichen Grüßen,
ApproV (geocaching.com - Volunteer reviewer for Germany) [green]Hinweis: Benutze bitte nicht die "Antworten" Funktion deines Mailprogrammes, um auf diese Nachricht zu reagieren! Gehe auf deine Cache-Seite und sende eine Mail an ApproV aus dem Log dort. Bitte gib immer die URL oder den Wegpunkt (GCxxxx) deines Caches an![/green]

[url=http://www.die-reviewer.info/guidelines.htm]Das geocaching.com-Regelwerk in Deutsch[/url]

More

Multi-cache

Der Hirtenstern - Nachtcache

A cache by DieHirten Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/30/2006
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
4.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

„Der Hirtenstern“ ist ein Nachtcache der euch über mehrere Stages (knapp 4 km) zum Final führt. Ein Großteil des Weges wird auf kleineren Waldwegen zurückgelegt. An einigen Stages und insbesondere an der letzten Stage vor dem Final sollte man äußerst vorsichtig zu Werke gehen. Hier sollten keine persönlichen Grenzen überschritten werden. Bei Nässe oder Schnee bitte besonders vorsichtig sein. Angegebene Koordinaten sind die Parkplatzkoordinaten.

 

 
Die Geschichte des „Hirtenstern“:


Es war eine kalte Nacht im Dezember. Das Lagerfeuer war bis auf die Glut heruntergebrannt.
Eingewickelt in ihre Decken schliefen die meisten Hirten in einem Kreis um die Glut herum.
Jakobs Blick glitt über seine Kameraden und die friedlich schlafende Herde.
Zu seinen Füßen döste sein treuer Hirtenhund. Jakob wickelte sich noch fester in seine Decke.
Die Wärme der Glut und der friedliche Anblick der schlafenden Herde ließen auch ihm die Augen schwer werden.

Ein Leuchten am nahegelegenen Waldesrand ließ ihn aufschrecken.
Er rieb sich die Augen stand auf und schüttelte sich den Schlaf aus den Gliedern.
Angestrengt schaute er in die Richtung in der er das Leuchten gesehen hatte. Er überlegte ob er seine Kameraden wecken sollte.
Vielleicht hatte sich eine Gruppe Räuber unbemerkt im Schutz der Bäume der Herde genähert.
Oder hatte er vielleicht nur geträumt?
Doch nach einer Weile in der er weiter in die Dunkelheit gestarrt hatte, ohne das etwas Ungewöhnliches passierte,
kam er zu dem Schluss dass ihm der Schlaf einen Streich gespielt hatte.
Gerade als er sich wieder setzen wollte, sah er das Leuchten erneut.
Schnell weckte er die anderen Hirten und zusammen mit ihren Hunden machten sie sich auf den Weg in Richtung Waldesrand,
wo Jakob das rätselhafte Leuchten gesehen hatte. Als sie nahe genug herangekommen waren, trauten sie ihren Augen nicht.
Über dem Fluss leuchtete ein roter Stern.


Noch nie hatten sie von so nahe einen Stern gesehen.

Als sie noch näher heran kamen, meinten sie eine Stimme zu hören.
Es war, als wollte ihnen der Stern etwas mitteilen.

Macht auch ihr euch wie Jakob und seine unerschrockenen Kameraden auf den beschwerlichen Weg, den der Stern euch weist,
und ihr werdet belohnt werden.

Ein weißer Stern markiert den Weg, bleibt er stehen und leuchtet in einem hellen Rot, ist der nächste Hinweis nicht weit.
Eine rote Sternschnuppe weist in Richtung des roten Sterns. Dieser ist von der Sternschnuppe aus sichtbar.
Aus den Hinweisen aller Stages setzt sich am Ende die Final-Koordinate zusammen, also löst die Aufgaben mit Bedacht,
ansonsten bleibt euch der Cache der Hirten verborgen.
Bitte lest die Hinweise der Stages genau.

Die Ergebnisse der Stages bekommen folgende Zuordnung:


Stage1: a
Stage2: b
Stage3: c
Stage4: keine Zahl
Stage5: d
Stage6: e (X und Y auch notieren)
Die Lösungen aus Stage 7 müssen auf die Parkplatzkoordinate addiert werden.


Sollte nicht entnommen werden:
Logbuch
Stifte
Radierer
Spitzer

Additional Hints (Decrypt)

Fgntr 1: zntargvfpu, Dhrefhzzr: mrua
Fgntr 2: rvafgryyvt yrhpugraq
Yöfhat Fgntr 3: trenqr
Dhrefhzzr Fgntr 5: npug
Dhrefhzzr Fgntr 6: arhamrua
Fgntr 7: ubpu uvanhf, Fpuvyqpura
Dhrefhzzra Fgntr 7: süas haq fvrora
Erpuraertrya fvaq mh ornpugra
Svany: Znexnagr Fgryyr, hagre Ynho

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

86 Logged Visits

Found it 54     Didn't find it 6     Write note 9     Archive 2     Unarchive 1     Temporarily Disable Listing 5     Enable Listing 4     Publish Listing 1     Owner Maintenance 2     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 22 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:26:43 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:26 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page