Skip to Content

This cache has been archived.

waldschrate: Ein Anwohner hat sich beschwert. Der Cache wird nun archiviert.

More
<

Backes-Rallye: Kräuterey

A cache by waldschrate Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/30/2006
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Zur Geschichte der Backhäuser (Backesse)

(nach woley)

Durch fürstliche Anordnungen aus dem 16. Jahrhundert wurde den Dorfgemeinschaften in der Region Siegerland/Wittgenstein –im Süden Westfalens gelegen,  auferlegt, Backhäuser auch "Backesser" genannt, einzuführen.
Damit sollten die Brandgefahr und der Brennholzverbrauch verringert werden. Backesse sind also zentrale Einrichtungen, die auch heute noch in vielen Dörfern der Region „unter Feuer und Rauch“ stehen. Sie sind darüber hinaus wichtige Kommunikationszentren für die Dorfbewohner und ihre Feriengäste und zudem ökonomisch sinnvoll, da mit natürlicher Energie (Brennholz) höchstmöglicher Nutzen erzielt wird.


Die technischen Merkmale eines Backes

Die in der Folge der zuvor zitierten fürstlichen Anordnung entstandenen „Backesse“ hatten meist einen Grundriss von ca. 6 x 7 - 8 m, sind teils aus Bruchsteinen gemauert, teils in Fachwerkkonstruktion errichtet.

Innen befindet sich die Backkammer, in der die Backgeräte aufbewahrt werden und Halterungen für die Brotbretter, auf denen man die Brotlaibe (Teig) vom Haus zum Backes hin und her (Fertigbrot) transportiert, oder aber feststehende Holzgestelle zur Ablage der fertiggebackenen Brote angebracht sind.

Der Backofen befindet sich im hinteren Teil des Backhauses. Er ist aus Steinen gemauert oder gestampftem Lehm hergerichtet. Bei einer Größe von ca. 2 x 2 m kann er ca. 30 bis 40 Brotlaibe aufnehmen. Der Ofen wird mit Schanzen (gebündeltes Reisig aus den Haubergen) erhitzt, wozu an der Stirnseite des Ofens neben der gusseisernen Ofentüre Zuglöcher und im Inneren Rauchkanäle eingebaut sind.
 

 

........natürlich solltest du auch die bekannte , nahe gelegene Kräuterey besuchen!

Noch vor wenigen Jahrzehnten war das Brotbacken bei der ländlichen Bevölkerung ein Teil der weitgehenden Selbstversorgung mit Nahrungsmitteln. Jedes Dorf hatte seinen "Backes" (Backhaus), manchmal auch mehrere. Hier wurde dann, meist in Gemeinschaftsleistung Brot nach Holzofenart aber auch Kuchen gebacken. Viele dieser liebenswerten Häuschen sind bis heute erhalten geblieben, stehen bisweilen unter Denkmalschutz. Andere wurden abgerissen, manche zerfielen oder wurden in Initiativen wieder hergerichtet und dienen heute vielfältigen gemeinschaftlichen Aktivitäten.

Wir, die "Waldschrate", möchten hiermit eine Backes-Initiative anstoßen. Wer sich daran beteiligt, übernehme bitte diesen Text in seine Cachebeschreibung und wähle eine einheitliche Cachebezeichnung zu dieser Serie .....Backes-Rallye: Ortsangabe. Welche Cacheaufgaben ihr plant, ist euch überlassen. Ein Foto und ein kurzer Text ist Pflicht! Gerne etwas über die Geschichte, Anekdoten, Mundartliches ...Rezepte!!! Benachrichtigt uns, wenn ihr in unsere Bookmarkliste aufgenommen werden wollt.

 

 

Counter

Additional Hints (Decrypt)

Sbgb

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

292 Logged Visits

Found it 277     Didn't find it 5     Write note 6     Archive 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 14 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.