Skip to Content

This cache has been archived.

ApproV: Bei diesem "temporär nicht verfügbaren" Cache liegt das letzte "Gefunden"-Datum schon mehr als 3 Monate zurück. Einige Logs weisen darauf hin, dass der Cache tatsächlich ein Problem hat. Deshalb erfolgte heute die Archivierung dieses Caches, d.h. er wird nicht länger auf den Listen auffindbarer Geocaches geführt. Sollten sich neue Aspekte ergeben nimm bitte Verbindung mit mir auf, die Archivierung lässt sich innerhalb dreier Monate wieder rückgängig machen.

Mit freundlichen Grüßen,
ApproV (geocaching.com - Volunteer reviewer for Germany) [green]Hinweis: Benutze bitte nicht die "Antworten" Funktion deines Mailprogrammes, um auf diese Nachricht zu reagieren! Gehe auf deine Cache-Seite und sende eine Mail an ApproV aus dem Log dort. Bitte gib immer die URL oder den Wegpunkt (GCxxxx) deines Caches an![/green]

[url=http://www.die-reviewer.info/guidelines.htm]Das geocaching.com-Regelwerk in Deutsch[/url]

More
<

Zwickau-Tour

A cache by ClaRob Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 1/2/2007
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Zwickau-Tour



Dies ist unser 1. Cache.

Zwickau hat eine schöne Geschichte und viel sehenswertes, dies wollen wir euch damit näher bringen.

Bei den obigen Koordinaten könnt ihr kostenlos parken. Dies ist gleichzeitig der Anfang unserer Tour.

Bitte erschreckt nicht, wenn ihr die vielen Stationen seht, rechnet aber mit ca. 2 Stunden (Frauen sollten mehr einplanen – Shopping-Gefahr :) ).

Achtung, wir haben eine neue Cache-Position! Bitte beim Finale etwas aufpassen... Es ist nicht nötig, über Zäune zu steigen!


Station 1: Begebt euch zu N 50°42.946 E 012°29.357. Stellt euch in die Mitte. Nun zählt alle Dreiecke die ihr seht. (A)

Station 2: Bei N 50°42A02 E12°2A.484 ist ein Denkmal eines Ehrenbürgers. Dort findet ihr zwei Jahreszahlen, bildet jeweils die Quersumme. Subtrahiert die kleinere von der größeren Quersumme. (B)

(C=B-A)

Station 3: Überschreitet eine Grenze… lasst euch nicht platt machen... Für Eltern mit kleinen Kindern empfehlen wir den sicheren Umweg von ca. 300 m nach links zu gehen – dort ist ein „Grenzübergang“.

Bei N 50°4C.A86 E 12°CA.51A müsst ihr euch umschauen. Hier ragt die Spitze eines hohen, bekannten Gebäudes hervor. Geht direkt darauf zu. Aber seit leise und aufmerksam, bevor ihr zum Eingang des Gebäudes kommt, folgt dem Geräusch.... Dort seht ihr ein Tier, welches in vielen Ländern Glück bringen soll. Anzahl der Buchstaben = (F).

Wandelt die Buchstaben des Tieres in die Zahlen um, an der Stelle in dem sie im Alphabet stehen. Zählt die Zahlen zusammen, verdoppelt das Ergebnis und addiere (F) dazu – schon hast du (G).

(D=F-6)
(E=F+1)

Station 4: Nun geht’s weiter zu einem großen Platz bei 50°43.DED E12°CA.GD. Hier seht ihr das Rathaus, das Theater und viele Kneipen (wer Hunger hat, hat viel Auswahl!). Seht euch ein bisschen um... auf einem Gebäude ist das große Stadtwappen abgebildet. Wie viele Schwäne sind darauf zu sehen? (H)
Lauft ein bisschen herum... seht ihr die tanzenden Kinder? Wie viele sind es? (I)

Station 5: 50°(G:C+1).(B+C)(F) 12°(I-C)(D).(D)(I-C)( C). Hier steht leider nur noch ein Rest der Zwickauer Geschichte – der Pulverturm mit einem Stück Stadtmauer. Wann wurde der Schutzwall rekonstruiert? Bildet die Quersumme so oft, bis nur noch eine Zahl übrig ist (O).
Geht einmal um die Mauer herum, sucht am Ende (oder ist es am Anfang?) nach einem kleinen Hinweis (Buchstaben-Zahlen-Kombination). Wandelt die Buchstaben in Zahlen und die Zahlen in Buchstaben um. Notiert alles.

Station 6: Weiter geht’s zum nächsten großen Platz. N 50°(G:C).(A*B)(C*C)
E 12°(C)(H).(E)(I)(H).
Wann wurde das Wasserrad der Mühle gestiftet? Ermittelt die Quersumme (J) und zählt die Mehlsäcke (N).

(K=J+N)

Station 7: N 50°(G:C).(A)(I)(I-C) E 12°(J+C).(E)(N)(E). Richtet eure Augen in ca. 20 m Höhe. Wie viele Buchstaben zählt ihr? (L)

Traut euch – es darf der direkte Weg sein!

Station 8: N 50°(G:C).(A)(F)(E-F) E 12°(J+C).(F)(I)(I). Nun stehst du vor einer modernen Energiegewinnungsanlage. Um was für eine Anlage handelt es sich? Wandelt wieder die Buchstaben in Zahlen um. Addiert alle Zahlen! (M)


Station 9: Nun begebt euch zu N 50°(G:C).(M-J+I)(C ) E 12°(J+C).(I)(N-C)(H). Genießt noch mal die Aussicht, bevor ihr euch auf den Heimweg begebt. Schatz? Wie jetzt Schatz? Achso, da war ja noch was....

Station 10: N 50°(G:C).(F)(F)(C*C) E 12°(J+C).(F)(K+I). Untersucht die Objekte ganz genau!

Station 11: Ihr habt noch Zahlen und Buchstaben übrig? Dann nehmt Wasser und Brühe dazu, alles in einen Topf und ein leckeres Süppchen kochen....

Für die Wintermonate ist es zu empfehlen, den Hint zu entschlüsseln...


Kleine Übersicht:


A  
B  
C  
D  
E  
F  
G  
H  
I  
J  
K  
L  
M  
N  
O  



Wenn ihr nicht zurecht kommt oder Fehler entdeckt gebt uns bitte bescheid...

Additional Hints (Decrypt)

Fgngvba 3: vzzre zny yvaxf fpunhra
Fgngvba 8: Uvre fgrug vz Fbzzre rvar "Fbynenayntr"

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

49 Logged Visits

Found it 30     Didn't find it 6     Write note 3     Archive 1     Temporarily Disable Listing 4     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 3 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.