Skip to Content

<

Thüringer Bahnhof Gleis 4 1/2

A cache by Hg-Jonny Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/19/2007
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Cache liegt auf dem Gelände des ehemaligen Thüringer Bahnhof in Halle. Heute ist hier ein Park.

Geschichte des Thüringer Bahnhofs

1844 hatte sich im Einklang mit dem Aufbau der ersten deutschen Ferneisenbahnen eine Thüringer Eisenbahngesellschaft konstituiert. Diese betrieb den Bau einer Strecke von Halle nach Gerstungen. Das erste Teilstück von Halle nach Weißenfels wurde am 20. Juni 1846 eröffnet. Nach 1871 wurde, begründet durch den wirtschaftlichen Aufschwung der Gründerjahre, die Erweiterung der Güterbahnhofsanlage über die damalige Leipziger Landstraße (heute: Raffineriestraße) hinaus notwendig. So entstand der Thüringer Bahnhof, auf dessen Flächen heute noch Bahnanlagen und Gebäude aus der Entstehungszeit zu sehen sind. Mit dem Anschluss der halleschen Hafenbahn im Jahr 1895 und der Eröffnung der Halle-Hettstedter Eisenbahn (1896) entwickelte sich der Thüringer Bahnhof zum größten Bahnhof der Stadtbahn. 1968 wurde die Hafenbahn und die Hettstedter Strecke stillgelegt. Damit reduzierte sich der Verkehr auf die Bedienung der verbliebenen Industrieanschlüsse. 1991 kam es mangels Bedarf zur Betriebseinstellung.

Der Park

Der stillgelegte Thüringer Bahnhof wurde ab 1998 zu einer Parkanlage umgestaltet. Durch die Erhaltung von Elementen der ehemaligen Bahnnutzung wie Gleisen, Weichen, Prellböcken und Signalen sowie deren Integration in die Neugestaltung wird an die Geschichte des Ortes erinnert.
Zum Beispiel wurden Teile der Gleisanlagen zu „Schienengärten“ umgestaltet. Der Staudengarten im Park Thüringer Bahnhof wird durch alte Gleise strukturiert. Am Ende stehen rote Prellböcke.
Die Hauptachse des Parks wird durch eine Allee von Japanischen Wildkirschen geprägt. Während in den Randbereichen hauptsächlich Möglichkeiten für sportliche Betätigungen angesiedelt sind (Kletterfelsen, Skateranlage, Beachvolleyballfeld), bieten die weitläufigen Wiesenflächen Möglichkeiten zur aktiven Erholung und einem Spielbereich für Kleinkinder

Additional Hints (Decrypt)

zntargvfpu

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

1,296 Logged Visits

Found it 1,205     Didn't find it 47     Write note 18     Temporarily Disable Listing 4     Enable Listing 4     Publish Listing 1     Needs Maintenance 6     Owner Maintenance 11     

View Logbook | View the Image Gallery of 22 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.