Skip to Content

<

Leybucht

A cache by cache-cruscher Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 7/16/2007
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Geocache an der Leybucht

Die Leybucht liegt im Westen von Ostfriesland zwischen Greetsiel und Norddeich etwa 18 Kilometer nördlich von Emden und 25 Kilometer westlich der Kreisstadt Aurich. Sie hat eine Größe von etwa 19 km².
Die Leybucht hatte ihre größte Ausdehnung nach den Sturmfluten von 1374 / 77 mit ca 13.000 ha. Mit Eindeichungen gewann man ca. 10.000 ha fruchtbares Land zurück. 1950 wurde mit dem Bau des Störtebeckerdeiches die letzte Eindeichung vorgenommen. Für eine Veränderung der Leybucht bestehende Pläne gehen schon auf das Jahr 1961 zurück. Die Sturmfluten von 1962 und 1976 machten die Lage akut und man sah eine Volleindeichung vor, wobei die die Deichlinie von16,5 auf 8 km verkürzt werden sollte. Dann wurde vorgegeben, die offene Bucht größtmöglich zu erhalten und das Mündungsbauwerk mit Siel möglichst nah an die tiefe Rinne der Norderley zu errichten. Im März 1984 wurde der bereits zwei Jahre zuvor eingeleitete Planfeststellungsverfahren in veränderter Form eingereicht, um Forderungen des Küstenschutzes, des Naturschutzes, der Entwässerung und des Ortes Greetsiel in Einklang zu bringen. Am 25.September 1985 erfolgte die mit Auflagen versehene Genehmigung. Schon zu Beginn der Planungen gab es zwar viel Widerstand durch Naturschutzverbände und Leybuchtanwohner gegen diese Baumaßnahme, dennoch gab es - wohl wegen der umfangreichen Informationen - relativ wenig Klagen. Im Oktober 1985 wurde mit dem Bau begonnen, wobei als erstes die 100 m breite Deichbasis geschaffen wurde und der eigentliche Deichbau der sogn. Leynase 1991 fertiggestellt war. Parallel dazu wurde das Sperrwerk Leysiel mit Schleuse bis zum September 1991 hergestellt und in Betrieb genommen. Der Hafen in Greetsiel wurde bis 1998 umgestaltet und das alte Siel von 1798 wurde unter denkmalpflegerischer Begleitung saniert, wobei auch das schadhafte Mauerwerk erneuert wurde. Von 1994 bis Oktober 2000 konnte der Deichschluss des neuen Störtebeckerdeiches und des alten Leybuchtsiel erfolgen.
Wenn Ihr den Cache gefunden habt, könnt Ihr noch eine Kanutour auf dem Norder Tief machen. Auch Fahrräder könnt Ihr an der Paddel- und Pedalstation mieten.

Schont bitte die Natur!
Meine Geocaches sind in aller Regel so gelegt, dass man sie nach einer kleinen Wanderung zu Fuß oder per Fahrrad erreichen kann.
Geschickt geplant, könnt Ihr meine Geocaches zu schönen Touren zusammenfassen.
Nicht jeder Weg muss mit dem Auto bezwungen werden!

Über Fotos Eurer Cachesuche freue ich mich sehr. Stellt sie bitte bei geocaching.com rein.

Bitte Stift mitbringen!

Additional Hints (Decrypt)

qhaxry haq orratg

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

2,176 Logged Visits

Found it 2,092     Didn't find it 25     Write note 22     Needs Archived 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 26     Owner Maintenance 4     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 90 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.