Skip to Content

Multi-cache

B-Senkrecht

Hidden : 9/7/2007
In Baden-Württemberg, Germany
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die für das nachfolgende Rätsel benötigten Hinweise findet man entlang einer etwa 5 Kilometer langen Wanderroute von Sternwaldeck in die Berge oberhalb von Littenweiler mit stellenweise schönem Ausblick auf das Dreisamtal.


Waagerecht:
A Der Rückwert ist eine Primzahl
C Station 3
F Station 1
G Station 4
H Station 2
I Station 3
K Station 4
L Station 7
N Eine schöne Zahl
O Noch eine schöne Zahl
Senkrecht:
A Station 1
B Das Querprodukt dieser Zahl ist J-senkrecht.
C Station 2
D Alle Ziffern dieser Zahl sind gleich.
E Rückwert: Station 3
I Vielfaches des Rückwerts von G-waagerecht.
J Station 5
K Palindrom
M Rückwert: Station 6

Man fängt am Besten bei den Koordinaten des Caches an. Dort in der Gegend findet man sicherlich auch einen Parkplatz. Danach kann man dann schon nach jeder Station das Rätsel etwas weiter lösen.

Inhaltlicher Hinweis: Der Rückwert einer Zahl ist diese Zahl rückwärts gelesen; ein Palindrom ist eine Zahl, die ihrem Rückwert gleicht; alle Divisionen ohne Rest.

Und wie sieht das mit Kindern aus? Wenn die gerne auch längere Strecken wandern, dann sollte der gesammte Cache gut mit Kindern machbar sein; alle Stationen sind in Kindernasenhöhe - manchmal muss man dafür aber bis zu 3 Meter vom Weg weg und den Berg hinauf klettern. Runterklettern muss man aber nie; das wäre ja doch etwas zu gefährlich...

Apropos: Der Weg ist durchgehend breit und mit Steinen gepflastert; einen geländegängigen Kinderwagen kann man da sicherlich entlangschieben...

Und wie geht's nach dem Cache weiter? Wer keine Lust hat, den gleichen Weg wieder zurück zu wandern hat mehrere Möglichkeiten:

  • Zurück zu Station 7 und dann über die Wegpunkte LITTI1 bis LITTI3 nach Littenweiler, von dort aus kann man mit öffentlichem Verkehr zurück zum Startpunkt gelangen.
  • Weiter zur Hütte (Wegpunkt HUETTE). Von dort entweder in südwestlicher Richtung einen Alternativweg zurück zu Station 1.
  • Oder in südöstlicher Richtung nach Günterstal.
  • Und wer noch nicht genug hat, kann ja auch noch weiter zum Kybfelsen (Wegpunkt KYB) wandern.
  • Und zu guter Letzt: In der Gegend gibt es noch ein paar weitere Caches, aber für die muss man etwas Vorarbeit leisten...

So, und jetzt viel Spaß.

PS: Achja, alle Rechnungen kann man natürlich im Kopf machen - wenn man das ein wenig trainiert hat. Ansonsten tut es Zettel und Papier oder irgend ein mehr oder minder moderner Rechenschieber.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

101 Logged Visits

Found it 78     Didn't find it 4     Write note 8     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 4     Publish Listing 1     Update Coordinates 2     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 16 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 10/15/2017 7:14:32 AM Pacific Daylight Time (2:14 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page