Skip to content

<

Bergheim - Rund ums Fuggerschloss

A cache by oeptrainer adopted from Oli1878 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/09/2007
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Familientauglicher Cache am Rande der westlichen Wälder von Augsburg. Der Multi ist ca. 3,5 km lang. Die komplette Strecke ist mit dem Fahrrad und auch mit einem outdoortauglichen Kinderwagen machbar. Es geht auf der gesamten Strecke zweimal ein bisschen "bergauf". Im Herbst bzw. nach längeren Regenperioden, können einige Wege leicht matschig sein.

Die Wellenburg wie das Anwesen früher namentlich erwähnt wurde gibt es seit dem 13. Jahrhundert. Seit 1595 gehört dieses Schloss den Fuggern, seit 1764 ist es im Besitz der Fuggerschen Linie Babenhausen. Ein bekannter Vorbesitzer war ab 1513 der Augsburger Patrizier Matthäus Lang, der später Kardinal und Erzfürstbischof von Salzburg werden sollte. Das Fuggerschloss Wellenburg wird heute privat bewohnt und ist daher nicht zugänglich. Trotzdem Grund genug in dieser schönen Gegend einen Cache zu legen, auch wenn das Schloss nicht zu besichtigen ist.


Parken könnt ihr bei:
N 48° 20.077
E 010° 49.620


Der Biergarten und auch die Schlossgaststätte laden vor bzw. nach dem Cache zu einer Erfrischung ein und wer will, kann auch auf dem Mini-Golf-Platz seine Platzreife verbessern.

 

1.) Geht zu: N 48° 20.107 E 010° 49.663
Hier findet Ihr zwei Wegweiser für Radfahrer. Bildet von dem mit mehr Schildern die Summe aller km, welche vor dem Komma stehen. Die Zahlen hinter dem Komma haben keine Bedeutung.
Diese Zahl ist A.

A = _______

2.) Weiter geht es zu:
N 48° 20.0(A+16) E 010° 49.(A*42)+17

Wie viele senkrechte Dachrinnen-Rohre (Fallrohre) hat dieses Gebäude incl. der beiden Anbauten?

B = ________

3.) Schnell auf nach:
N 48° 19.(A*B)+644 E 010° 49.(A*B)+744

Ihr steht nun vor einem großen Teil aus Metall mit der untereinander geschriebenen Nr. J I 14 g. Wie viele Leitungen gehen, von diesem Masten aus in alle Richtungen?

C = ________

4.) Und nun weiter zu:
N 48° 19.(7965/C) E 010° 49.(A*C)+273

Dieses Tor ist eines davon, welches das bewohnte Schloss vor unerwünschten Gästen im Schlosshof schützen soll. Damit auch niemand darüber steigt ist dieses Tor oben mit Dornen versehen. Wie viele von diesen Dornen sind es auf beiden Flügeln?

D = _________

5.) Von hier aus geht es weiter nach:
N 48° 19.(D*C)+307 E 010° 49.(16182/D)

Genießt hier die Aussicht auf das Wasser und die Vielfalt der Tiere und haltet Ausschau beim Auslass des Weihers nach einem Vorhängeschloss. Von welchem Hersteller ist dieses Schloss? Die Anzahl der Buchstaben (ohne das eingekreiste R) ergibt E – dies ist die letzte Zahl, bevor es zum Cache geht.

E = __________

6.) Nun habt Ihr alle notwendigen Zahlen zusammen – auf zum Cache!!!!

Der Cache liegt bei:

N 48° 20.0(A+B+C+D+E)-74

E 010° 49.((A+B+C+D+E)*3)-108)

Bitte tarnt den Cache nach dem loggen wieder gut.

Da die Koords hier etwas springen gibt es ein Spoilerfoto.

Startinhalt des Caches:
Kopfhörer für MP3 Player
Cabrio-Quartett
Fahrrad-Flickzeug
sowie eine Überraschung für den FTF

Bitte tauscht immer Fair im Sinne von No-Trash-Trade.

Updatehistorie:

18-Nov-2013
Habe heute den Multi von oeptrainer adoptiert. Dickes Danke an dieser Stelle noch mal. Um den "Ursprungscharme" diesen Multis beizubehalten habe ich das Listing und die Stages 1:1 übernommen.
30-Nov-2013
Berechnung für das Final abgeändert.
12-Sep-2017
Listing für Stage 5 geändert, Finalformel geändert.
01-Mai-2018
Final geringfügig verlegt. Logbuch getauscht.
12-Mar-2021
Neuen Behälter ausgelegt. Final geringfügig verlegt.

Additional Hints (Decrypt)

Va rvarz zruefgäzzvtra Onhz. FCBVYRESBGB

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.