Skip to content

<

LVermGeo (re-reloaded)

A cache by firlefranz Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/09/2007
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Das LVermGeo

das LVermGeo Ein echter Geo-Cache versteckt sich am LVermGeo, dem Amt für Vermessung und Geoinformation. Es befindet sich im CityCarre Magdeburg (CCM).
Im LVermGeo gibt es Auskünfte über Flurstücke und natürlich jede Menge amtliche Karten. Da sind zum Beispiel die topografische Übersichtskarten oder Radwanderkarten und neuerdings auch digitale Daten.

Zur Vorgeschichte

Die Geo-Serie war etwas anders geplant, denn Magdeburg hat einige Institutionen, die einen GEO-Freak interessieren könnten. Doch dann geschah das ....
Das gesamte CCM ist videoüberwachtes Privatgelände - es weisen ja genug Schilder darauf hin. Allerdings fehlt der Zusatz "Auslegen von Dosen nicht erwünscht". So musste beim FTF auf wachmännische Anweisung der erste Cache gleich wieder entfernt werden.
Die zweite Dose hatte sich etwas abseits versteckt. Leider wurde bald in unmittelbarer Nähe ein Restaurant eröffnet, so dass sie unter ständiger Beobachtung war. Immerhin wurde sie erst nach drei Monaten gemuggelt.

Die nächste Version war dann noch einmal eine Nummer kleiner und versteckte sich an ein weniger schönen Ort.
Inzwischen ist der Cache zwar nicht gewachsen, hat sich aber ein neues Versteck gesucht.

Zum Cache

Zuerst sind zwei Strecken zu 'vermessen', die führen euch zur Zwischenstation, wo ihr die Finalkoordinaten findet. Die Wegstecke beträgt ungefähr 600 Meter. Damit sollte das Rätsel in einer halben Stunde gelöst sein.

Strecke A: von den oben angegeben Koordinaten in Richtung Ernst-Reuter-Allee (NNO) bis zum Beginn des nächsten Gebäudeblocks des CityCarre Magdeburg

Strecke B: wieder vom Startpunkt in die andere Richtung (SSW) entlang der Otto-von-Guericke-Straße bis zum Beginn des Durchgangs

Dann geht es wieder vom Startpunkt los. Da es bisher ein ganz schönes hin und her war, könnt ihr als erstes die Strecke B in Richtung Hauptbahnhof gehen (WNW) und dann die Strecke A parallel zur Otto-von-Guericke-Straße (SSW) laufen – erst Strecke A (SSW) und dann Stecke B (NWW) sollte Euch auch zur Zwischenstation führen.

Das Final befindet sich zu ebener Erde. Ihr solltet also unbedingt prüfen, ob eure Schuhe richtig gebunden sind.
Die Nano-Dose hänge unsichtbar an dem weißen Teil. Es bewegt sich, wenn man leicht zieht und dreht (was normalerweise nicht funktioniert). Falls euch jemand fragt, was ihr dort macht, sagt 'Wir sind vom Amt!'.

Viel Spaß beim Suchen und Finden wünschr euch firlefranz!!


Beim zurücklegen bitte wie bei Nannos üblich das Logbuch in den Deckel stecken und die Dose fest zudrehen - Danke!

Additional Hints (Decrypt)

ibesvany: ivrexnag
svany: fcbvyre

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.