Skip to Content

This cache has been archived.

GCFO: Die gute Nachricht zuerst:
- die Rechnung der Vogonischen Interstellar-Kommunikations-Gesellschaft für unseren Cache "Der Anruf" belief sich im letzten Monat auf nur 23.244.789 Euro und 42 Cent. Das ist dem Umstand zu verdanken, dass wenige Timecacher unterwegs waren und wenig über die Satelliten der Vogonen ins Universum gefunkt haben.

Jetzt die schlechte Nachricht:
- Die Vogonische Interstellar-Kommunikations-Gesellschaft hat auf bargeldlosen Zahlungsverkehr umgestellt und akzeptiert keine triganischen PU mehr. Ein triganischer PU entspricht ca. 50 Mio Euro Erdwährung. Wir sind also auf die Timecacher angewiesen, dass sie uns Erdlinge so einen PU aus Raum und Zeit mitbringen, um die unverschämten Interstellar-Kommunikationsgebühren bezahlen zu können.
Eigentlich schade ... es war immer ganz lustig und es gab viel Hallo bei der Bezahlung. Wie ihr wisst, ist so ein PU eine dreieckige Gummimünze von 68 Meilen Kantenlänge.

Jetzt nun noch die ganz schlechte Nachricht:
- Wir archivieren zum 31. Dezember 2016 n.C. den Timecache "Raum und Zeit - Der Anruf". Nein das ist nicht so schlimm - wirklich schlimm ist, dass die Delphine schon weg sind:

Es ist eine bedeutende und allgemein verbreitete Tatsache, dass die Dinge nicht immer das sind, was sie zu sein scheinen. Zum Beispiel waren die Menschen auf dem Planeten Erde immer der Meinung, sie seien die intelligenteste Spezies dort und nicht die drittintelligenteste. Die zweitintelligentesten Wesen waren natürlich die Delphine, die komischerweise schon lange vorher von der drohenden Zerstörung der Erde wegen der zu vielen einfachen Dosencaches wussten. Sie haben viele Versuche unternommen die Menschheit auf diese Gefahr aufmerksam zu machen, doch wurden die meisten ihrer Botschaften als amüsante Versuche missdeutet, einen Fußball mit dem Kopf zu treffen oder nach Leckereien zu pfeifen, so dass sie es schließlich aufgaben und die Erde ihrem Schicksal überließen. Die letzte Botschaft der Delphine wurde als der kunstfertige Versuch missverstanden, einen doppelten Salto durch einen Reifen zu vollführen und dabei "Heil dir, ihm Siegerkranz" zu flöten. In Wirklichkeit aber hieß die Botschaft:

Machts gut und danke für den vielen Fisch.

GCFO

More
<

Raum und Zeit - Der Anruf

A cache by GCFO Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/21/2007
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Der Anruf

Es ist dunkle Nacht und das Telefon klingelt. Nach dem Abnehmen ist die Leitung tot. Es klingelt wieder. Die Leitung knackt ein paarmal, dann entferntes Rauschen.
Eine weibliche Stimme sagt mehrmals "Hallo! ..... Hallo!".
"Hallo Erdlinge, könnt ihr mich hören? Hier spricht Trillian. Ich habe einen eurer Telefonsatelliten angezapft. Ich will euch sagen, dass euer erster Timecache auf der Erde funktioniert und die Logbucheinträge in der Zukunft mitgelesen werden kö ..."
Wieder nur Rauschen. "Ich stecke in großen Schwierigkeiten ... brauche eure Hilfe .... werde von IHNEN festgehalten ... Sendestation ... Kurzschluss durch Lichtblitz ... Möbiusband".
"What are you doing on this military phoneline", schnarrt eine barsche Männerstimme dazwischen.
"... Marvin ... treuer Androide ... sie haben seine wichtigsten Schaltkreise deaktiviert. Ihr müsst sie wieder aktivieren, damit er mir aus der Klemme helfen kann. Ihr braucht das Möbiusband ... wiederhole ... pi-Code 60955 auf Möbiusband ... Startpunkt ist Schwarzes Loch ...TimeCache ... ihr müsst mir hel..."
"What's your name and location?", plärrt die Militärstimme.
"... hütet euch vor der OzVvZ (=Organisation zur Verhinderung von Zeitreisen)... ihre Schwäche ... sie können kein Licht im kurzwelligen Bereich sehen und sie würden den Stereo-Sehtest nicht bestehen. Als Dank für eure Hilfe schicke ich euch ein paar Dinge aus der Zukunft in einem Zeitcontainer. Trillian!"
Wieder plärrt die Militärstimme: "Get out of this phoneline! This is our last warning!"

Dies ist ein Nachtcache! Nicht bei Tag oder nach starkem Regen angehen. Festes Schuhwerk und lange Hosen sind Pflicht. Die Rettungsaktion für Trillian läuft auf eigene Gefahr. Nehmt Rücksicht auf die heimische Tier- und Pflanzenwelt. Wer hier auf der Erde eingebuchtet wird, kann Jahre warten, bis Rettung von Alpha Centauri kommt.
Dies ist ein Timecache! Da man Gefahr läuft sich selbst in der Zukunft zu begegnen, sollte man sich vorher überlegt haben, was man sich fragen möchte. Auch wenn ihr alles heil überstanden habt, werdet ihr nicht mehr die gleichen sein: ihr werdet im besten Falle um Stunden gealtert sein! Denkt daran, dass bei eurer Rückkehr 1000 Jahre auf der Erde vergangen sein können. Vielleicht werdet ihr dann sehr, sehr reich sein, denkt an euer Bankkonto und den Zinseszinseffekt. Bei einem Ursprungsguthaben von 1 Euro und einem Zinssatz von 3% macht das lockere 6.8 Billionen Euro. In jedem Fall werdet ihr um viele Erfahrungen reicher sein, die aber nicht im Log veröffentlicht werden dürfen. Alle TimeCacher in spe sollen die Erfahrung selbst machen.
Die oben angegebenen Koordinaten sind nicht die korrekten Startkoordinaten! Der Startpunkt liegt im Radius von ca. 5km. Notiert sorgfältig alle unterwegs angegebenen Informationen und beachtet alle Anweisungen genau!
Nach erfolgreicher Mission gibt es auch einen Bonus: GC2300W

Ihr könnt eine Passwort-geschützte Notfallhilfe herunterladen:
www.hainpark.de/Notfallhilfe/RaumUndZeit2_NotfallhilfeKodiert.pdf
Bei rechtzeitiger Voranmeldung bekommen alle Time-Cacher das Passwort von uns. Bitte schickt hierfür eine leere Email mit Betreff "RaumUndZeit2_Notfallhilfe" direkt an "geocachefreundeodenwald ääät web punkt de". Der Erfolg der Mission sollte dann sichergestellt sein.


Viel Glück (ihr werdet es brauchen)

GeoCacheFreundeOdenwald (GCFO) im Mai 2014 (n.a.Z.)



NEU: Jetzt auch als Tagcache machbar. Für die Weichei-Version müssen zusätzliche Hints heruntergeladen werden.
www.hainpark.de/TagcacheHints/RaumUndZeit2_AlsTagcache.pdf
Die Atmosphäre ist jedoch nicht mit der Nachtvariante zu vergleichen. Auch mit vermehrtem Muggelaufkommen ist zu rechnen. Daher nur für ausgesprochene und bekennende Weicheier als Notlösung gedacht. Vergesst nicht eure Joo-Janta Gefahr-O-Sensitiv-Brille (Die Joo-Janta Gefahr-O-Sensitiv-Brille verdunkelt sich automatisch bei Gefahr. Weil er die Gefahr also gar nicht erst wahrnimmt, verfällt der Träger nicht in Panik).

Counter

Additional Hints (Decrypt)

Jvpugvtr Vasbf hagre:
jjj.unvacnex.qr/Enhz%20haq%20Mrvg%20-%20Qre%20Naehs
Orahgmre: Gevpvn , Mhtnat: ZpZvyyna
JVPUGVT: süe qvr "Raqybf-Z-Fpuyrvsr" tvyg Irefvba 4.1
Mhtnat üore "Fpujnemrf Ybpu" no Fbaarahagretnat zötyvpu.
Na rvare Fgryyr vfg qnf Greenva trevatsütvt fpujvrevtre nyf 3 Fgrear.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.