Skip to Content

<

Hänsel-Gretel-Hexe (Nightcache)

A cache by goodbadugly adopted by Hegaupoeten Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 1/25/2008
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein GoodBadUgly - Nachtcache für gehobene Ansprüche an schaurig-schönem Ort
8 Stages - ca. 1 km Weg - 2 Stunden Dauer

 


"Hänsel - Gretel - Hexe"

Ein Nachtcache für unerschrockene
große und kleine Cacher

Dunkel ist die Nacht auf dem Mägdeberg  

...unterwegs: Begegnung mit H-G-H...


DOWNLOADEN und MITNEHMEN:
Plan der Mägdeburg mit Koordinaten



VORHER ANHÖREN:
Alle Strophen des Hexenlieds
zum Download rechter Mausklick
auf das Bild, dann "Ziel speichern unter..." wählen
 

 

 

1.   Hänsel und Gretel verliefen sich im Wald.
Es war so finster und auch so bitter kalt.
Sie fanden eine Hexe, und auch ihr Kuchenhaus,
kamen mit Schätzen dann aus dem Walde raus.

 

2.   Hänsel und Gretel, die laden Dich jetzt ein,
du musst nur mutig und auch ein Schlaukopf sein.
Lass dich doch gleich verlocken – zur Mägdeburg hinauf!
Dort nimmt im Dunkeln dein Schicksal seinen Lauf…… 

 

3.   Am ersten Wegpunkt , genau dort findest Du
zwei hölzern‘ Wächter – doch die lässt Du in Ruh‘.
Und leuchte nach Südwesten mit hellem Lampenschein:
dann trau‘  dem Dunkeln, willst Du erfolgreich sein.

 

4.   Hänsel, der streute im Wald und Hexenland
Kiesel und Steine, die hatte er zur Hand.
Folg‘  einfach seinen Spuren zu einem Felsen hin:
Dort musst Du suchen – Erfolg ist Dein Gewinn.

 

       


"Hu-Hu, da schaut
eine alte Hexe raus...!


Mutig hinein in den Backofen:
Hexe oder Cacher ???


Ratlose Gretel-Gruppe

 

NEUER HINWEIS (Mai 2011):
Im Sommer 2011 gibt es einen Ownerwechsel: von GOODBADUGLY hin zu den HEGAUPOETEN.
 

Und hier noch weitere Hinweise:

1.    Die Koordinate N 47° 48.304   E 008° 47.835  beschreibt das Haupttor der Mägdeburg und dient der Orientierung.
Für die Anfahrt liegt eine gute Parkmöglichkeit bei N47° 48.254   E 008° 48.045. 
Dort findet sich auch eine gute Infotafel mit der Geschichte der Mägdeburg und entsprechende Skizzen.
Der erste Waypoint "START" ist bei   N 47° 48.273   E 008° 47.966. 

Von dort an immer befolgen, was in den Strophen des "Hänsel + Gretel" - Liedes beschrieben wird! 
Die ersten vier Strophen stehen oben in der Cache-Beschreibung - die weiteren unterwegs an den Stages.
Wer sich akustisch vorbereiten will, kann die Sound-Fassung mit ALLEN Strophen anhören bzw. downloaden:
einfach oben auf das Bild der Sängerin klicken (rechter Mausklick, dann "Ziel speichern unter...." wählen).

2.    Alle Stages und Waypoints des Caches (mit Ausnahme des Parkplatzs)  beginnen mit 
N 47° 48.xxx
   und  E 008° 47.xxx. Unterwegs sind deshalb immer nur die letzten 3 Ziffern angegeben (also z.B.  "N  100   E  200").

Ein Plan der MÄGDEBURG mit Koordinaten ist sehr nützlich, wenn der SAT-Empfang schlecht ist oder das GPS-Gerät ausfällt:
er kann unten bei den Bildern eingesehen und ausgedruckt werden. Es sind Abweichungen von 5-10 Metern möglich.

3.    Der Cache hat eine Difficulty-Wertung von "4", da unterwegs an den Stages etliche Aufgaben zu lösen sind.
Diese sind aber alle - auch ohne Tel-Joker! - lösbar, alle benötigten Fähigkeiten können unterwegs erworben werden.
An fast jeder Stage (ausser dem Final) liegt auch eine kleine Taschenlampe in der Box. Alle Aufgaben haben mit "Licht" - "Nacht" - "Hänsel + Gretel" zu tun.
Es schadet natürlich nicht, sich vorher noch einmal die Geschichte von Hänsel + Gretel durchzulesen!

4.     Der Cache hat eine Terrain-Wertung von "4", da das Gelände nicht ungefährlich ist - besonders nachts.
Bei sehr nasser und rutschiger Wetterlage sowie bei Schnee und Eis sollte der Cache NICHT angegangen werden, da dann bereits der Weg zur Mägdeburg eine gefährliche Angelegenheit ist. 
Festes Schuhwerk sind bei jedem Wetter obligatorisch.
Es braucht aber während des ganzen Cacheweges nicht "nach oben" geklettert werden. (durch Mauerlöcher schon).
Alle Stages (auch an der Außenmauer) sind bequem oder auf Wegen erreichbar. Besondere Ausrüstung ist nicht erforderlich - ein funktionierendes Handy ist trotzdem empfehlenswert, da vor allem plötzlicher Nebel schnell zum Problem werden kann. Natürlich gilt: Cachen auf eigene Gefahr - jede/r ist für sich selbst verantwortlich.
 

ACHTUNG:  Zum FINAL (WP-08) bitte nicht den direkten Weg (Luftlinie) nehmen!!!
Man kommt per Luftlinie zwar auch ans Ziel, aber die letzten Meter (freier Fall) wesentlich schneller, als man es wohl vorhat......
Also besser den offiziellen Weg nehmen (durch das Haupttor nach unten), um nicht ein unfreiwilliges Opfer der Hexe zu werden.

5.    Für einen Nachtcache ist folgende Ausrüstung empfehlenswert: 
funktionierendes GPS-Gerät, Ersatzbatterien/Akus, gute Taschenlampe! (ebenfalls mit Ersatzbatterien).
Es braucht aber nicht die Megawatt-Wumme zu sein: an manchen Stellen hilft ein bescheidenes Licht eher weiter, und zuweilen findet man Lösungen nur bei völliger Dunkelheit....

6.    Die Verstecke der einzelnen Stages sind etwas sensibel, da die Mägdeburg - vor allem am Tag - ein vielbesuchter Ort ist.
Bitte die Tarnung der Stages immer wieder sehr gut herstellen - vielen Dank!

7.    Für weitere aktuelle Hinweise bitte immer den letzten Maintenance-Bericht des Owners anschauen.

8.    Ein herzlicher Dank an alle, die von 2008 - 2011 zu diesem Cache beigetragen haben: 
dem TEAM BRUKER, den JOPP-Minis für hilfreiche Bastelarbeiten, den "Wild Pines" für ihre Kooperation........  und allen anderen Cachern, die den Cache bisher besucht und weiterempfohlen haben!......

Und nun:  VIEL SPASS und  HAPPY CACHING!!!

Edit 9. Februar 2014: Das Final wurde um wenige Meter hangaufwärts verlegt. Die Finalkoords wurden nicht geändert. Bitte immer wieder sehr sorgfältig tarnen!!


Edit 15. September 2014: Bitte 1 AAA-Batterie mitnehmen!


Edit 17. Mai 2015: Das Final wurde nochmals um ein paar Meter verlegt, diesmal hangabwärts. Es ist vom Pfad aus zu bergen. Bitte wieder sorgfältig verstecken und tarnen!
Die Links im Listing, die zu diversen Downloads führen sollen, funktionieren nicht. Sie sind für das erfolgreiche Finden des Caches nicht notwendig, sondern nur schmückendes Beiwerk. Irgendwann werden wir es vielleicht schaffen, sie wieder flott zu kriegen. (Wir sind keine HTML-Freaks.)

Edit 05. Januar 2016: Am Start ist seit Beginn des Caches einiges an Vegetation hinzugewachsen. Am Besten den Trampelpfad links am linken Wächter vorbei benutzen, bis Ihr auf Reflektoren trefft.

Additional Hints (Decrypt)

süe JC03 (Yroxhpura): 1-1-1; 1-1-1; 1-1-1 retvog "8".
0-1-1, 0-1-1, 1-1-1 retvog "5".

JC-03 ovf JC-06: nyyrf Irefgrpxr na bqre va rvare Znhre, JC-05 haq JC-06 nhs 180 pz Uöur, JC-07 hagre Rhera Süßra.

Gryrsbafhccbeg Urtnhcbrgra 0151 1551 7380 b. 0160 105 4852 b. 07733 503080
Nz orfgra vz Ibesryq naxüaqvtra, qnaa oyrvora qvr Unaqlf va Tevssjrvgr haq na.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

639 Logged Visits

Found it 511     Didn't find it 12     Write note 59     Temporarily Disable Listing 14     Enable Listing 14     Publish Listing 1     Needs Maintenance 6     Owner Maintenance 22     

View Logbook | View the Image Gallery of 101 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.