Skip to Content

Traditional Geocache

Mithras Grotte

A cache by eisenstaedter Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 2/11/2008
In Gyor-Moson-Sopron, Hungary
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die Mithrasgrotte befindet sich in der Nähe der Strasse, die von Mörbisch nach Kroisbach (Fertörakos – Ungarn) führt und wurde 1866 von Franz Storno entdeckt. Seehöhe: 155m

The Mithras Grotto is located alongside the road, which leads from Mörbisch to Kroisbach (Fertörakos – Hungary). The Mithras Grotto was discovered in the year 1866 by Franz Storno.


Das Denkmal ist in den Wintermonaten versperrt.

Es enthält ein in die niedere Felswand gemeißeltes Halbrelief, das den Stier tötenden Sonnengott Mithras darstellt, rechts von ihm Phosphorus mit hoch erhobener, links Hesperus mit abwärts gewandter Fackel.

Ein Hund, der das Blut des Stieres leckt und eine Schlange ergänzen das aus dem 3. Jahrhundert nach Christus stammende Mithrasrelief. Gegenüber dem Eingang zu dem in Form einer Grotte gestalteten Sanktuarium ist dieser Moment als Kultbild dargestellt.

Dieser Sonnenkult stammt aus Persien und wurde wahrscheinlich durch römische Legionen auch nach Pannonien gebracht.

Die Mithrasgrotte mit dem Relief war nach den beiden Weltkriegen in sehr schlechtem Zustand. Sie befindet sich im sogenannten Niemandsland zwischen Ungarn und Österreich, liegt jedoch eindeutig auf ungarischem Staatsgebiet.

Nach der Grenzöffnung in den Jahren 1990-91 wurde das Heiligtum nach den Vorstellungen ungarischer Historiker restauriert. Die Originalbildnisse wurden zur Rettung in das Museum nach Sopron gebracht und durch Kopien ersetzt.

Wenn man aus Richtung Mörbisch kommt, parkt man das Cachemobile am Besten auf dem Parkplatz vor der Grenze und geht die letzten paar Meter zu Fuss.

Der Cache selbst befindet sich auf ungarischem Staatsgebiet und liegt NICHT bei der Grotte. Nach der Öffnung der Schengengrenzen ist das Betreten des ungarischen Staatsgebietes jederzeit ohne Probleme möglich. Es ist aber sicher von Vorteil einen Reisepass oder ein anderes Ausweisdokument mitzuführen.

Er ist gut mit meinen Mörbischer Caches "Weintempel" - GC18QTJ, "Leuchtturm" - GC1AXR4 und "RW Panoramablick" - GC115XD, aber auch gut mit meinem "Open Curtain" - GC1C20M kombinierbar.




Profile of eisenstädter

Opencaching.de-Statistik von eisenstädter

Additional Hints (Decrypt)

[DE:] fhpur qra Pnpur pn. 50z FFJ qre Tebggr (Fgrva)
[ENG:] ybbx sbe gur pnpur va nccebk. 50z ffj bs gur Tebggb (Fgbar)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

1,030 Logged Visits

Found it 971     Didn't find it 42     Write note 8     Publish Listing 1     Needs Maintenance 3     Owner Maintenance 4     Update Coordinates 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 102 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 10/11/2017 5:25:59 AM Pacific Daylight Time (12:25 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page