Skip to Content

<

Tatort 'Eifel-Wasser'

A cache by Hexe Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 02/25/2008
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Krimi ist der zehnte, in dem Jaques Berndorf - der Guru der Eifelkrimis - seinen Helden, den Journalisten Siggi Baumeister, auf Mörderjagd schickt. Diese Krimireihe hat inzwischen Kult-Charakter - und das nicht nur für Bewohner der Eifel. 


Die Story
=======


Der Lebensmittelchemiker und Naturfreak Franz-Josef Breidenbach wird tot in einem Steinbruch aufgefunden - offensichtlich erschlagen von einer herabstürzenden Geröllawine.

Siggi Baumeister und sein Spezi Ex-Kripomann Rodenstock, welcher den Chemiker kannte, besuchen die Todesstätte und finden heraus, daß es kein Unfall gewesen sein kann, sondern das es Mord war. Denn es gibt Spuren, die darauf hinweisen, dass jemand den Platz heimlich beobachtet und auch etwas bewegt hat.

Motive für den Mord  sind schnell gefunden, denn Breidenbach hatte beruflich in letzter Zeit mit zwei Skandalen zu tun. Ein Fabrikant bohrte illegal zu tief nach Grundwasser, ein anderer leitete giftiges Vinyl in selbiges. Mit der Folge, dass unnatürlich viele Kinder an Leukämie erkrankten.

Aber auch Breidenbach hatte ein persönliches Geheimnis . . . ! ! !

Habt ihr Lust, mit uns diesen Schauplatz des Verbrechens zu besichtigen ?   Ok, auf geht's


Parken solltet ihr bei obiger Koordinate. Die gesamte Wegstrecke beträgt dann etwa 1 Kilometer, und ist für Kinderwagen bedingt geeignet. Einplanen sollte man ab Parkplatz ca. 45 – 60 Minuten.
 



Bevor ihr allerdings mit der Tatort-Besichtigung beginnt, müsst ihr im Besitz von zwei wichtigen Fakten sein : An welchem Tag ( Montag = 1, Dienstag = 2, usw. ) wurde Breidenbach gefunden, und um welche Uhrzeit.
 
Tag

Uhrzeit
=  ___

=  ___
=  A  

=  B
 

Bei  N 50 18.907   E 06 43.040  gelangt ihr an einen echten 'lost place'. Hier braucht man ein wenig kriminalistisches Gespür, um eine wichtige Information, sprich Zahl, zu erhalten.

Denn man muss 2x eine Zahl  'durchschauen' , um eine andere Zahl zu  'erschauen' .
 
Diese 4 Zahlen addieren, die Quersumme bilden – und schon hat man :    = __  =  C 

 Wir nähern uns dem Tatort, denn es gilt, bei  N 50 18.895   E 06 42.870  einen versteckten Hinweis zu finden.

 
Und dieser entspricht : =  __ __ __ __ =  D E F G

Nun habt ihr alle notwendigen Zahlen, um die Cache-Location zu ermitteln. Der Cache liegt bei

N 50 18. ( C + F ) ( G ) ( 3 * F - 2 ) E 06 42. ( A + D ) ( E – C ) ( B - F )

und ist ähnlich wie Breidenbach ganz tragisch von einer 'kleinen' Steinlawine verschüttet worden.

Zur Bergung des Caches ist es nicht notwendig, gewagte Klettereien an den Felswänden zu unternehmen. Achtet auf eure Kinder, es geht wie ihr seht, an den Rändern ungesichert 15 m senkrecht abwärts. Nehmt den ungefährlichen Weg, auch wenn es ein wenig weiter ist!

Übrigens : Dieser Steinbruch war bekannt für den "Kerpener Marmor", mit dem unter anderem auch der Bonner Hauptbahnhof verkleidet wurde .

 

Viel Erfolg wünscht das
Team ' Hexe '
 

Additional Hints (Decrypt)

NhaqOmjvfpuraqraFrvgrashrasmruahaqmjnamvt
SvanyhagreFgrvara

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

167 Logged Visits

Found it 144     Didn't find it 3     Write note 8     Temporarily Disable Listing 4     Enable Listing 4     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 40 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.