Skip to Content

<

Wissenschaft oder Kunst?

A cache by wega Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 02/28/2008
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Der Weltraum, unendliche Weiten – keine Panik, so weit müsst ihr nicht laufen!!
In Igensdorf gibt es seit 22. Februar 2008 einen Sonnen- und Planetenweg. Er soll eine Vorstellung vermitteln, welch riesige Dimensionen unser Sonnensystem hat. Dieser Planetenweg ist eine Kombination aus naturwissenschaftlichen Informationen und künstlerischer Gestaltung. Für meine Begriffe manchmal etwas zu arg künstlerisch, aber da kann sich ja jeder sein eigenes Urteil bilden.
Der gesamte Rundweg (einschließlich Final) ist ca. 3,2km lang.

Startpunkt ist die Sonne, sie steht am Rathausplatz, dort in der Nähe gibt’s auch jede Menge Parkplätze.

Stage 1: N49°37.232 E11°13.934 (Sonne)
(Die Sonne, ihr thermonukleares Sternenfeuer brennt seit A,B Milliarden Jahren.)
Da Vandalen das Infoschild zerstört haben, hier eine Ersatzfrage:
Schild : "Die Sonne, Mittelpunkt des Lebens":
auf dem Schild seht ihr ein Datum, addiert vom Jahr die Ziffern und teilt sie durch 2 =A
Der Tag geteilt durch 2 =B
A=
B=

Stage 2: N49°37.223 E11°13.916 (Merkur)
Gesucht ist sein Radius in km, die erste Zahl der 4-stelligen Ziffer ist C.
C=

Stage 3: N49°37.210 E11°13.908 (Venus)
Zählt die Anzahl der Buchstaben des Nachnamens des Künstlers.
D=

Stage 4: N49°37.200 E11°13.901 (Erde)
Aus welchem Land kommt der Künstler? Ein Buchstabe kommt mehrmals vor, wie oft?
E=

Stage 5: N49°37.183 E11°13.892 (Mars)
Wie viele Monde hat der Mars ?
F=

Stage 6 : N49°37.045 E11°13.812 (Jupiter)
Wie viele “Pickel” hat der Jupiter?
G=_ _

Stage 7: N49°36.946 E11°13.676 (Saturn)
Von wem wurde der Saturn gestiftet? (Die Abkürzung ist gesucht!) Anzahl der Buchstaben ist H
H=

Stage 8: N49°36.770 E11°13.569 (Uranus)
Wann wurde dieser Planet entdeckt ? Bildet die einstellige Quersumme.
J=

Stage 9 : N49°36.644 E11°13.581 (Neptun)
Wie viele Monde sind auf dem Ring zu sehen?
K=

Stage 10 : N49°36.572 E11°13.912 (Pluto)
Schätzt die Höhe des Podestes auf dem Pluto steht:

ca. 1m: L= 21
ca. 3m: L= 22
ca. 9m: L= 23

Der Final liegt bei:
49° (L+G+C+F).(E+H) (D-A) (J-B)
11° (K+B).(A+B) (D-E) (F-C)

Noch eine Anmerkung:
Das Attribut "not available during winter" bedeutet hier dass der Cache durchaus im Winter machbar ist, sollte jedoch Schnee liegen, ist es eigentlich unmöglich den Final zu finden!

Additional Hints (Decrypt)

Svany: Obqra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.