Skip to Content

<

Rucken - Blaufels - Rusenschloß

A cache by grigg88 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 03/17/2008
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Rucken - Blaufels - Rusenschloß

Dies ist ein ausgewiesener Wandercache mit 20 Stationen, der nur zu Fuß gemacht werden kann und ein wenig Ausdauer erfordert. Fahrräder oder Kinderwägen sind aufgrund der teils sehr schmalen Pfade ungeeignet. Die langgezogene Runde führt Euch zunächst über den Bismarckfelsen und vorbei am Klötzle Blei zum Ruckenkreuz, wo Ihr die ersten Aussichten auf Blaubeuren genießen dürft. Von dort führe ich Euch hinunter nach Blaubeuren, am Blautopf entlang und schließlich wieder hinauf zum wunderschönen Blaufels, wo eine Panoramasicht der Spitzenklasse auf Euch wartet. Anschließend geht es immer am Albrand entlang, vorbei an einem großen Grillplatz und dem Flugplatz der Fliegergruppe Blaubeuren bis zum Kriegerdenkmal der Gemeinde Sonderbuch. Dort könnt Ihr ganz in der Nähe einen weiteren Blick ins Urdonautal werfen, bevor Euch die Wanderung entlang am Knoblauchfelsen bis hin zum Rusenschloß führt. Die kargen Reste dieser Ruine liegen kühn angelegt auf einem zerklüfteten Felsen steil oberhalb von Blaubeuren und bieten beeindruckende Blicke ins Tal. Zu ihrer Entstehungszeit trug sie auch den Namen Hohengerhausen. Nun folgt der Abstieg Richtung Gerhausen und nachdem Ihr das letzte Rätsel gelöst habt wird sich der ersehnte Schatz hoffentlich nicht mehr lange vor Euch verbergen können. Auf der ersten Seite des Logbuchs findet Ihr übrigens die Koordinaten zu einem Bonus Travelbug, der Wurzeln geschlagen hat und nur entdeckt werden kann.

Gutes Schuhwerk und etwas zum Trinken für unterwegs wird dringend empfohlen. Auch wenn sich die Terrainbewertung in erster Linie auf die Länge der Wanderung bezieht, so sind doch gute 280 Höhenmeter zu überwinden und je nach Witterung kann es stellenweise auch mal etwas matschig sein. Wege oder Pfade müssen außer am Final nie verlassen werden. Wenn der Richtungspfeil also gelegentlich eine andere Richtung vorschlagen mag - habt etwas Geduld und wartet auf den nächsten Abzweig. Zum Rasten eignet sich außerhalb von Blaubeuren der Grillplatz bei Station 13, an Wochenenden besteht zudem eine schöne Einkehrmöglichkeit im Flugplatzstüble bei Sonderbuch. Den Zeitaufwand für die über 10 Kilometer lange Runde schätze ich auf mindestens vier Stunden. Alle Aufgaben und Informationen zu den einzelnen Stationen entnehmt bitte den Wegpunkten und dem Laufzettel, den Ihr hier im PDF Format herunterladen könnt:

Laufzettel-Blaubeuren.pdf


Weitere Informationen über Blaubeuren und Umgebung unter: www.Blaubeuren.de


Additional Hints (Decrypt)

Gbcsqrpxry naurora

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

224 Logged Visits

Found it 180     Didn't find it 12     Write note 19     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 8     

View Logbook | View the Image Gallery of 134 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.